PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Löschungspflichten im Internet...


bx-junkie
24.01.2013, 07:56
Hallo,
speziell für die Admin und Mods, hier eine interessante Erläuterung über Forenrecht. Dabei geht es um "Löschungspflichten im Internet beim ausscheiden eines Foren Users.
Löschungspflicht? (http://www.law-vodcast.de/loschungspflichten-im-internet-bei-ausscheiden-eines-forum-mitglieds)

Es gibt Hunderttausende von unterschiedlichen Foren im Internet zu den unterschiedlichsten Themen und Problemen. Gerade in Foren wird häufig kontrovers und streitbar diskutiert. Es ist daher keine Seltenheit, dass nach einem heftigen Streit ein Mitglied eines Forums dieses verlässt. Der Ausscheidende verlangt dann nicht selten die Löschung seines Foren-Accounts und seiner sämtlichen Postings.

Das Interesse des Forum-Betreibers ist genau entgegengesetzt: Es kostet nur Zeit und Aufwand, die Daten des Mitglieds zu löschen. Vor allem das Beseitigen einzelner Postings würde manchen Thementhread zerstören und kaum mehr lesbar werden lassen. Reicht es daher nicht einfach aus, das ausgeschiedende Mitglied zu deaktivieren?

Wie hat sich nun ein Forum-Betreiber zu verhalten, wenn ein Ex-Mitglied solche Forderungen gegen ihn stellt?

Es lohnt sich das Filmchen mal anzusehen und evtl. auch auf die Festplatte zu bannen (mehrere Dateiformate zum Download werden angeboten).

Peppi
24.01.2013, 09:48
sag doch einfach mal wie das Ergebnis ist... :hmm:

bx-junkie
24.01.2013, 10:03
sag doch einfach mal wie das Ergebnis ist... :hmm:

Hast du es dir angesehen? :hmm:

Peppi
24.01.2013, 10:27
Nein, deshalb bat ich ja um das Ergebnis!

Oder kriegst Du ne Provision für die Klicks? ;)

bx-junkie
24.01.2013, 12:07
Nein, deshalb bat ich ja um das Ergebnis!

Oder kriegst Du ne Provision für die Klicks? ;)

Nö aber auch nicht in dem ich was vorkaue :p
Es würde nämlich zu weit führen das zu erklären, da es weder mit Ja noch mit Nein zu beantworten wäre...

Peppi
24.01.2013, 12:08
Hat es was mit der inhaltlichen Tiefe (oder war es Höhe) der Beiträge zu tun?

bx-junkie
24.01.2013, 12:25
Hat es was mit der inhaltlichen Tiefe (oder war es Höhe) der Beiträge zu tun?

Du meinst die geistige Schöpfungshöhe einzelner Postings :kicher: Ja unter anderem kann auch das zum tragen kommen, jedoch spielt da das Copyright eine Rolle und damit das zum Einsatz kommt, muß die vom Gesetz vorgegebene individuelle geistige Schöpfungshöhe erreicht werden und das ist in einem verschwindend geringen Teil der Posting der Fall :D

Alles in allem spielen viele Dinge eine Rolle...weder hat der User ein unbedingtes Recht darauf das seine Daten/Account und/oder Postings gelöscht werden, noch hat der Forenbetreiber ein grundsätzliches Recht darauf, dieses zu verweigern...wie du siehst alles ein bißchen komplikatös ;)

Peppi
24.01.2013, 12:42
Du meinst die geistige Schöpfungshöhe einzelner Postings :kicher: Ja unter anderem kann auch das zum tragen kommen, jedoch spielt da das Copyright eine Rolle und damit das zum Einsatz kommt, muß die vom Gesetz vorgegebene individuelle geistige Schöpfungshöhe erreicht werden und das ist in einem verschwindend geringen Teil der Posting der Fall :D

Bei mir schon! :king: :D

Dann weiss ich... muss ich nicht gucken! :p

bx-junkie
24.01.2013, 12:53
Bei mir schon! :king: :D

Dann weiss ich... muss ich nicht gucken! :p

sischer sischer...:kicher:
Ist doch ohnehin nur für Admins interessant... ;)

Peppi
24.01.2013, 13:07
Und das bin ich nicht, oder was? ;)

bx-junkie
24.01.2013, 14:52
Und das bin ich nicht, oder was? ;)

:35: Woher soll ich das wissen? Bist du? ;)

Louis&Coco
24.01.2013, 14:55
Ha! Erwischt...geheimer Spitzel des Forums...:kicher::p

Peppi
24.01.2013, 16:12
Das Leben besteht doch nicht nur aus dem Forum, die Damen!

Wie Waldi
25.01.2013, 11:27
Wie? Wenn ich hier auf meinem Rechner im Büro ein update aufspielen soll und dafür einen Admin brauche, dann ruf ich nicht Caro oder Grazi???

:D

Impressum - Datenschutzerklärung