Spanien: 9 Monate alter DA Dogui (Rüde)

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spanien: 9 Monate alter DA Dogui (Rüde)


Markus
12.01.2013, 07:42
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Spanien: 9 Monate alter DA Dogui (Rüde)” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

luna2009
12.01.2013, 07:42
Mit erlaubnis

Dogo Argentino (reinrassig)
Geschlecht: männlich
Alter: 9 Monate
Größe: über 50 cm
Halter: Tierheim
Land: Spanien
PLZ/Ort:

Dogui - zu nett für Hundekämpfe
Dogui wurde voller Wunden in Sevilla gefunden. Er war wohl ein Trainingsobjekt für Hundekämpfe. Seine Ohren hat man ihm mit einer Schere abgeschnitten. Dogui ist ein freundlicher Rüde. Er hat mit anderen Hunden und Katzen keine Probleme. Er ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und sehr freundlich. Dogui ist bereits gechipt und geimpft.

Kontakt über den Verein : "Tierschutzverein ARCA e.V.

Nadine
12.01.2013, 09:59
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
blue
12.01.2013, 09:59
Im Dogo Rescue schon gemeldet ?
Auch Pflegestelle von Interesse ?

Dorkas_Dosenöffner
12.01.2013, 11:37
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah
ist der Zucker
Wenn/falls du den in D hast, gib mal bitte Bescheid. Der wär unsere Kragenweite..
Und in der Pfalz steht er nicht auf der Liste :ok:

luna2009
12.01.2013, 12:19
Im Dogo Rescue schon gemeldet ?
Auch Pflegestelle von Interesse ?

Nee nicht in Dogo Rescue von mir gemeldet
wegen Pflegestelle frag ich mal nach

luna2009
15.01.2013, 09:53
noch keine Antwort auf meine Anfrage wegen Pflegestelle
bleibe dran

blue
15.01.2013, 10:26
Hast du einen Facebook-link zu Dogui ?

luna2009
16.01.2013, 10:27
Nee hab ich nicht hab Heut nochmal eine Anfragen gesckickt auf der Seite der Orga Tierschutzverein ARCA e.V. stehen noch ein paar mehr infos über das Kerlchen schau mal ob ich den Link in Facebook bekomm

luna2009
16.01.2013, 12:57
So habe eine Antwort bekommen Dogui
kommt am 26.01.13 auf eine Pflegestelle ins Saarland:)

blue
22.01.2013, 13:32
Luna ,ich such immer noch Infos zu Dogui....
Weder auf der HP noch bei Facebook ist Dogui über den Verein zu finden.
Gibt es vielleicht eine Adresse zu der baldigen Pflegestelle ?
Bei Dogo in Not haben sich Interessenten gemeldet,aber keiner weiss,wohin.....

luna2009
22.01.2013, 14:04
Luna ,ich such immer noch Infos zu Dogui....
Weder auf der HP noch bei Facebook ist Dogui über den Verein zu finden.
Gibt es vielleicht eine Adresse zu der baldigen Pflegestelle ?
Bei Dogo in Not haben sich Interessenten gemeldet,aber keiner weiss,wohin.....

Ich war auf der HP und hab das Kontaktformular genutzt um die erst Anfrage zu tätigen Hab dir eine PN geschickt mit Telefonn. und Mailadresse der Dame

luna2009
22.01.2013, 14:09
Luna ,ich such immer noch Infos zu Dogui....
Weder auf der HP noch bei Facebook ist Dogui über den Verein zu finden.
Gibt es vielleicht eine Adresse zu der baldigen Pflegestelle ?
Bei Dogo in Not haben sich Interessenten gemeldet,aber keiner weiss,wohin.....

War gerade auf der HP des Vereins der angegeben dort ist der doch bei Junghunde auf der zweiten Seite
Seite drucken
Dogui
Rasse: Dogo-Argentino
Alter: ca. Mai 2012 geboren
Größe: 59 cm
Befindet sich derzeit in der ARCA in Sevilla.
Kontakt:

Bettina Alfaro (b.alfaro@tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 06543/5045803 oder Mobil: 0170/2864687

blue
22.01.2013, 14:12
Super,da war ich wohl blind !!
Ich hab den Kontakt weitergegeben.

Belinea
22.01.2013, 18:05
Hallöchen, hab das hier gefunden, ich gehe den Bub am Samstag abholen,
er kommt zu uns in Pflege,wir kommen aus dem Saarland:lach4:

blue
22.01.2013, 18:12
Fein !
Es hat einige Nachfragen gegeben für den Kleinen.
Soll ich deine Mail-Adresse als Pflegestelle weitergeben ??
Es geht wohl in erster Linie um sein Verhalten und sein Charakter,das er sicher bei euch zeigen wird.
Oder alles über den Verein ?

Belinea
22.01.2013, 18:17
Wenn er Samstag da ist kannst Du das gerne machen aber ich kann natürlich nicht gleich sagen wie er ist, er muss sich damit ich da genau was sagen kann erst mal ein wenig einleben, wie das halt so ist, kenne ihn ja selber noch nicht und sind gespannt was uns erwartet

Belinea
22.01.2013, 18:21
Was vielleicht auch noch hier übernommen werden kann was auf der HP noch nicht steht ist das Dogui mittlerweile kastriert ist

blue
30.01.2013, 11:35
Kontakt über den Verein :
Tierschutzverein ARCA e.V.
Schulstraße 3
76593 Gernsbach

Telefon: +49 (0) 17 5 / 90 11 60 5
E-Mail: info@tierschutzverein-arca.de

oder direkt bei seiner Pflegestelle:
https://www.facebook.com/nicole.schmidt.7583

Belinea
01.03.2013, 13:24
Kann gesachlossen werden der Vermittlungs Thread der Bub hat sich entschlossen das er lieber hier bleiben möchte und wir haben beschlossen das wir ihm keinen weiteren Wechsel antun können

blue
01.03.2013, 13:47
Pfff,Pflegestellenversager-Virus,es schlug wieder zu.....:D
Glückwunsch zum wunderschönen Dogo !!

Belinea
02.03.2013, 08:35
Ja was willst machen,geplant war es nicht. Snoopy hat aber leider große
Angst vor Männern und Fremden Menschen überhaupt, entweder er pinkelt unter sich wenn ein Fremder auf ihn zukommt oder als der Interessent kam wollten wir draußen spazieren gehen, ich geb die Leine der Familie, Snoopy schaut mich an, legt sich auf den Boden,zittert und geht kein Stück mehr.

Zweiter Interessent kam ins Haus, Snoopys Rute mal wieder komplett unterm Bauch und als wir raus gehen wollten knurrte er den Interessenten an und ging rückwärts er wollte um keinen Preis mit.

Anscheinend hat ihn das sehr mitgenommen weil nun pinkelt er noch mehr unter sich wenn en Fremder kommt oder er knurrt alle weg, da muss ich halt jetzt mit ihm dran arbeiten das die ihm alle nichts böses wollen. Sozusagen hat Snoopy also selber entschieden und wir haben 3 Hunde. Aber den kriegen wa auch noch durch hihi. Uns vertraut er, keine Rute unterm Bauch, kuscheln, knutschen sooft es geht.

Mittlerweile geht er auch nimmer mit Getose auf unsere Katze los (war ein ganzes Stück Arbeit). Er geht zwar mal hin lässt sich dann aber wieder abrufen und die Katze interessiert ihn zumindenst im Haus immer weniger.

Seit gestern macht er auch mal den ein oder andern Hund an, also ihr
Lieben wenn ihr Dogos auch mögt und in meiner Nähe wohnt und ich mal
mitgehen darf spazieren, es wäre sehr schön. Hier haben alles Hundebesitzer
große Angst und werden entweder schneller wenn sie mich sehen oder gehen in eine andere Richtung. Kenns nicht anders, der Bub muss dringend unter
Hunde mit denen er vielleicht auch mal toben und spielen darf:ok:

Belinea
02.03.2013, 08:39
22957

22958

22959

22960

22961

Mal einpaar Bilder, hier alle hochzuladen die ich hab würde den Rahmen
sprengen:kicher:

Grazi
02.03.2013, 10:47
Oh, Mann... das klingt übel... mag mir gar nicht vorstellen, was der arme Kerl durchgemacht haben muss, um so zu reagieren.

Deshalb mein ganz besonderer Dank, dass ihr ihn behaltet und ihm die dringend benötigte Liebe, Geborgenheit und Sicherheit gebt, um an seinen Ängsten zu arbeiten und ihm wieder in ein lebenslustiges und entspanntes Hundeleben zurückzuführen! :ok:

begeistert, Grazi

Louis&Coco
02.03.2013, 12:46
Da habt ihr euch aber einen ganz Süßen in euer Rudel geholt! :love:

Schön, dass er Menschen gefunden hat denen er vertraut-viel Glück weiterhin! :ok:

Cherry
07.03.2013, 16:52
Oh wie schön, dass der arme Kerl bleiben darf! Er sieht so aus als würde er sich echt richtig wohl fühlen bei Euch :-)

Belinea
10.03.2013, 20:24
Na das hoff ich doch das der Stinker sich hier wohl fühlt:kicher:

Vorher::schreck:

22994


Nachher:

22995

22996

22997

bx-junkie
11.03.2013, 07:35
Großartig! :ok:
Ich bin glücklich für den Stinker, Danke Danke Danke :ok:

Debby
11.03.2013, 16:04
Absolut toll! =)

Grazi
12.03.2013, 03:48
Was für ein Unterschied.... Wahnsinn!

Ich freue mich so, dass das Kerlchen sein Glück bei euch gefunden hat. Ihr seid super! :ok:

Grüßlies, Grazi

Cherry
12.03.2013, 09:58
Oh Gott, sah der schrecklich aus.... Der arme Kerl...

Dann ist es umso schöner, dass er bleibt :D. Hat er ja auch deutlich "gesagt", dass er das so möchte ;)