PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tips für Spielzeug


DerSchwabe
08.12.2012, 08:09
Hi,

mein Presa ist jetzt 18 Monate, ein Brocken.
Kann mir jemand Tips für Spielzeuge geben um ihn zuhaus zu beschäftigen?
Egal was ich ihm kaufe, nach spätestens 5 Min ist es kaputt.
Gibt es Sachen speziell für so Bullen mit großer Beißkraft die auch länger halten?

Problem ist das er keine Knochen verträgt, da kackt er mir die Wohung voll, egal ob roh, abgekocht oder getrocknet. Schade, den da hat er eine Weile zu tun - ich dann aber auch;)

Alano-Dennis
08.12.2012, 22:58
Spielzeuge für drinnen kenn ich eher keine.
Kauspaßmäßig hält sich meine gerne an starken
Rinderkopfhautplatten auf. Dieses ganze Holz-, Seil-, Plastik- und
Gummigelumpe, find ich nich allzu gut, für einen Hund
der alles zerpflücken will, da gibt auf dauer alles nach.
Und dieser Dino und Kunstknochenkram ist entweder so groß
oder hart/unhandlich, das wenig intresse besteht.

Spielzeuge die man dem Hund überlassen kann zur selbstbeschäftigung,
sind mM. nach Mangelware. Bis vll auf das CrazyEgg, was in
der Bude natürlich alles demoliert :kicher: :D

Monty
09.12.2012, 09:27
der Schweineball fiele mir noch ein oder hier sehr gerne in Gebrauch, ein einfacher Reifen. Der "leichte" Mopedreifen fliegt ähnlich wie ne Frisbee, ein anderer hängt mit Gummitau im Baum und der hier dient Zerrspielchen.

http://nimga.de/m/fINB3.jpg (http://nimga.de/v/fINB3)

Dega
09.12.2012, 10:06
Schweineball im Wohnzimmer mit Nippes stelle ich mir lustig vor! :kicher:
@TE: ist das Spielzeug für drinnen oder draußen gedacht?

Monty
09.12.2012, 10:10
Für drinnen, fallen mir nur Denk und Suchspiele ein...da kann ein kleinerer Ball schon Schaden anrichten.

Alano-Dennis
09.12.2012, 12:03
der Schweineball fiele mir noch ein oder hier sehr gerne in Gebrauch, ein einfacher Reifen. Der "leichte" Mopedreifen fliegt ähnlich wie ne Frisbee, ein anderer hängt mit Gummitau im Baum und der hier dient Zerrspielchen.

http://nimga.de/m/fINB3.jpg (http://nimga.de/v/fINB3)

Stimmt son Reifen ham wir auch, als High-Light noch nen dickes Seil reingeknotet :D:D:D Billigste und beste Spielzeug bissher :)

Guayota
10.12.2012, 09:59
Der schwarze Kong? :35:

Unserer ist so alt wie der Hund...ich hab schon versehentlich mit dem Auto drauf geparkt usw.
Er lebt noch.

Ich muss aber sagen, dass ich jedes Spielzeug wirklich nur sehr dosiert "einsetze"...also mich stört das, wenn hier ein Hund liegen würde, der den ganzen Tag wie ein Irrer irgendein Spielzeug/Knochenimitat bearbeitet bzw. "vernichtet".

So "Frust-Ventil" mässig.

bx-junkie
10.12.2012, 10:37
Der schwarze Kong? :35:

Unserer ist so alt wie der Hund...ich hab schon versehentlich mit dem Auto drauf geparkt usw.
Er lebt noch.



Ich hoffe du redest vom Kong :schreck:
:D

Guayota
10.12.2012, 10:40
Parkt ihr etwa nicht auf euren Hunden? :twink:

Guayota
10.12.2012, 10:42
Nein. Freilich! Ich habe auf dem schwarzen Kong geparkt - und auch das nur versehentlich!:unschuldig:

cory
10.12.2012, 13:43
Der schwarze Kong ist wirklich unwahrscheinlich robust. Das man darauf parken kann, erstaunt mich jetzt trotzdem noch ein wenig. Ansonsten kauf ich immer noch das ein oder anderen starke Tau dazu, wenn ich die gerade irgendwo im Angebot sehe.

bx-junkie
10.12.2012, 13:45
Parkt ihr etwa nicht auf euren Hunden? :twink:

:kicher: doooooch immer :D

Isis78
10.12.2012, 14:08
Also der schwarze XXL Kong hat bei uns eine Haltbarkeitszeit von einer knappen Woche, dann ist er hinüber.
Das mit den Reifen ist einen VErsuch wert, sollte ich beim nächsten Reifenwechsel nicht vergessen!

Monty
10.12.2012, 18:50
Fange mit einen kleineren (z.B. Rollerreifen) an und bitte wasche die Dinger vorher mit Spülmittel gründlich ab. Ich stecke die auch mal in die Waschmaschine bei 30°C...

Isis78
10.12.2012, 18:54
Okay, danke für den Tipp. Gewaschen hätte ich sowieso, der Dreck war so ziemlich das einzige, dass mich bislang davon abgehalten hat...
Mal sehen wie lange so ein Reifen bei den drei Klotzköppen hält :hmm:

Alano-Dennis
10.12.2012, 20:05
Zu den Reifen sollte man wissen, das das Gummi auf ner Trägerfläche
sitzt, welche aus feinen Drahtmatten besteht. Wenn der Reifen älter
und schon weichgekaut ist sollte man ab und an ma genauer drauf
gucken, ob die Jungs schon durchgebissen haben, für die Zähne wird
das jetzt nich sofort gefährlich, aber evtl für Zunge und Zahnfleisch unangenehm.

Unser Roller/Schubkarrenreifen hielt bis dahin nen 1/2 Jahr.

Isis78
11.12.2012, 05:50
Zu den Reifen sollte man wissen, das das Gummi auf ner Trägerfläche
sitzt, welche aus feinen Drahtmatten besteht. Wenn der Reifen älter
und schon weichgekaut ist sollte man ab und an ma genauer drauf
gucken, ob die Jungs schon durchgebissen haben, für die Zähne wird
das jetzt nich sofort gefährlich, aber evtl für Zunge und Zahnfleisch unangenehm.

Unser Roller/Schubkarrenreifen hielt bis dahin nen 1/2 Jahr.

Danke auch Dir!! Ich werd drauf achten

Guayota
11.12.2012, 08:57
Sind die modernen Autoreifen nicht vollgepumpt mit Weichmachern und sonstiger "Chemie"?

Peppi
11.12.2012, 09:08
Ich muss aber sagen, dass ich jedes Spielzeug wirklich nur sehr dosiert "einsetze"...also mich stört das, wenn hier ein Hund liegen würde, der den ganzen Tag wie ein Irrer irgendein Spielzeug/Knochenimitat bearbeitet bzw. "vernichtet".

So "Frust-Ventil" mässig.

Das sehe ich auch so. Und das meiste Spielzeug ist doch dafür gedacht/ausgelegt, dass Hund und Herrchen/Frauchen gemeinsam spielen und nicht zur Selbstbeschäftigung!

Alano-Dennis
11.12.2012, 15:07
Sind die modernen Autoreifen nicht vollgepumpt mit Weichmachern und sonstiger "Chemie"?

In etwa vergleichbar mit Kong & Co..........
Bei Billigreifen ist der Ruß Anteil im Gummi recht hoch.

Für ein bisschen zum rumschmeißen und rumzerren,
würd ich mir da keine gedanken machen,
schon eher bei Hunden die dazu neigen Spielzeug aufzufressen.:kicher:

DerSchwabe
11.12.2012, 16:50
Das sehe ich auch so. Und das meiste Spielzeug ist doch dafür gedacht/ausgelegt, dass Hund und Herrchen/Frauchen gemeinsam spielen und nicht zur Selbstbeschäftigung!

Das ist schon OK, aber wer hat die Zeit um den ganzen Tag mit dem Hund zu spielen? Denke das ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache, weshalb ich es wichtig finde, dass sich der Hund auch selber beschäftigen kann. Zumal das Kauen eine wichtiges Instrument der Stressbewältigung für den Hund ist, und er einen mords Spass dran hat.

Peppi
17.12.2012, 06:07
Das ist schon OK, aber wer hat die Zeit um den ganzen Tag mit dem Hund zu spielen? Denke das ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache, weshalb ich es wichtig finde, dass sich der Hund auch selber beschäftigen kann. Zumal das Kauen eine wichtiges Instrument der Stressbewältigung für den Hund ist, und er einen mords Spass dran hat.

Ich bekämpfe halt lieber die Ursachen, als die Symptome... ;)

DerSchwabe
28.12.2012, 17:14
Ich bekämpfe halt lieber die Ursachen, als die Symptome... ;)

1:0 für dich ;)

Impressum - Datenschutzerklärung