PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MAN Dakota (Hündin) sucht neues Zuhause


Stefan1965
03.11.2012, 18:59
Hallo,
wir möchten Euch Dakota vorstellen, sie gehört seit gut einem Jahr zu unserem Rudel. Wie haben sie aus schlechter Haltung freigekauft, aufgepeppelt, OP-Kosten für ihr linkes Auge (Verlust) übernommen und sie gut erzogen. Sie mag Menschen, Kinder müsste man noch versuchen aber ansonsten hat sie ein sehr liebes Wesen, ist sehr zutraulich und anhänglich. Leider versteht sie sich nicht mit den anderen Mädels im Rudel und nicht mit kleineren Hunden. Futterneid ist hier auch ein Thema.
Wie suchen ein schönes, liebevolles, erfahrenes Zuhause mit Garten, da sie dies gewohnt ist. Sie würde als Einzelhund richtig gut zurecht kommen.
Der Verlust eines Auge macht Ihr keine Probleme.
Schön wäre auch Erfahrung mit Molessern. Zwingerhaltung akzeptieren wir nicht.
Bitte meldet Euch unter 04262/65200165 oder 0176/45119495 und E-Mail:
schlabberpaul@googlemail.com Danke für Euer Interesse!!!
Schutzgebühr sind 250,-€ (unbedingt Platz vor Preis!!!)

Grazi
05.11.2012, 13:09
Für Interessenten wichtig:

Wie alt ist Dakota?
Wo befindet sie sich?

Laut Vorwahl in Visselhövede... das ist in der Lüneburger Heide, oder?

Falls gewünscht, können wir Dakota auch bei der Molosser-Vermittlungshilfe einstellen.

Grüßlies, Grazi

Stefan1965
05.11.2012, 16:39
Dakota ist eine Mastino Napoletano-Hündin und ist 1,5 Jahre Alt.
Ihr Zuhause ist in der Lüneburger Heide in Visselhövede.
Wir möchten sie selbst vermitteln, um ein sicheres Zuhause auf Lebenszeit zu gewähren. Wir schauen uns das neue Zuhause selbst an.
Danke für die Tips!!!

Stefan1965
06.11.2012, 12:51
Hallo, hat sich alles zum Guten gewendet, Dakota wurde von unserer Tochter übernommen und wohnt jetzt nicht weit weg von hier:3D05:!!!
Danke für Euer Interesse!:sorry:

Stefan1965
10.11.2012, 13:17
Hallo, liebe Mollosserfreunde,:lach3:
leider müssen wir unsere Mastino Napoletano Hündin Dakota erneut im Forum zur Vermittlung vorstellen. Die Übernahme durch unsere Tochter ist leider an Unerfahrenheit gescheitert.
Sie ist eine dominante aber freundliche und umgängliche 1,5 Jahre alte Mastino Hündin.
Wir haben sie aus schlechter Haltung freigekauft und sie jetzt 1 Jahr lang aufgepäppelt.
Wir mussten leider auch eine Augen-OP bei Ihr am rechten Auge machen lassen, bei der dieses nicht zu retten war (Tierarztfusch durch falsche Diagnose und verzögerte Behandlung)
Sie verträgt sich leider nicht mit den anderen älteren Hündinnen im Rudel. Es kommt immer wieder zu Beissereien die dem Dominanzverhalten von Dakota zuzuschreiben sind.
Daher suchen wir ein neues liebevolles und erfahrenes zu Hause, als Einzelhund mit viel Beschäftigung und Auslauf (Garten Voraussetzung)
Wir möchten uns von dem neuen Besitzer selbst ein Bild machen und sie daher nicht so weit von 27374 Visselhövede in Niedersachsen entfernt vermittelt wissen.
Wir bringen sie selbst zum Neuen zu Hause und machen einen Schutzvertrag mit Schutzgebühr, um sicherzugehen, wenn es nicht funktioniert, daß sie von uns zurück genommen werden kann.
Eine Probezeit ist selbstverständlich.
Wir freuen uns auf zuverlässige Kontakte über Telefon 04262/6520013 oder 017645119495

Stefan1965
19.11.2012, 07:47
Nach langem Überlegen haben wir uns entschieden weiter an uns zu arbeiten um das Problem in den Griff zu bekommen, da es ja immer am Menschen liegt wenn etwas nicht funktioniert, wir müssen einfach noch besser lernen die Welt aus Sicht des Hunde zu betrachten und die Körpersprache des Hundes zu verstehen.
Sie bleibt bei uns, sie lernt schnell und macht schon einiges wieder besser als zuvor und wir gehen auch anders mit manchen Situationen um. Wir schaffen das schon. Der Hund hat es verdient!

Grazi
30.12.2012, 13:38
Laut einer Anzeige vom 25.12. soll Dakota nun doch wieder vermittelt werden.
Stimmt das?

Grüßlies, Grazi

Grazi
07.01.2013, 13:51
Dakota sucht tatsächlich wieder... allerdings fehlt ihr wohl nur EIN Auge (auch wenn's hier falsch dargestellt wurde)!

Grüßlies, Grazi

Stefan1965
07.01.2013, 16:32
Ja, es fehlt nur ein Auge, das linke, wir haben es versucht, mit dem Miteinander, aber sie lassen es nicht untereinander. Es ist immer Spannung da und bevor es zum starken Beißunfall kommt versuchen wir eben einen Endplatz zu finden. Er sollte nicht so weit von Visselhövede entfernt sein, also innerhalb Niedersachsens mindestens und Niedersachsen ist schon groß! Danke für Euer Verständnis und bitte, bitte meldet Euch, auch mal bei anderen die Ihr kennt fragen, Danke!!!:sorry:

luna2009
06.02.2013, 08:06
Die kleine sucht immer noch

Stefan1965
10.02.2013, 15:58
Heute haben wir einen sechser im Lotto getroffen!!!
Wir haben für Dakota eine super liebe Familie gefunden:ok: bei der es Dakota einfach besser nicht haben kann, wir bedanken uns beim Molosserforum und freuen uns unsagbar über diesen super Erfolg. Danke an die Woggersiner!!!:sorry:

luna2009
10.02.2013, 16:28
Klasse freu mich für euch :D:D:D

benito
10.02.2013, 18:25
Alles Liebe und Gute der süßen Maus in ihrem neuen Zuhause!

:lach4:

Grazi
11.02.2013, 12:08
Wir freuen uns riesig! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung