PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tierheim Gießen: AIKO, 2 Jahre, Leonberger-Mix - bisherige Haltung eine Katastrophe


asti
17.10.2012, 22:18
Leonberger-Mix Aiko wurde, zusammen mit seinem Bruder Ben, bei uns in die Schleuse gesetzt. Inzwischen sind wir dem Besitzer auf der Spur, deshalb sind uns auch Geburtsdatum (24.3.2010 ) und Namen bekannt. Beide waren total verstört und völlig verwahrlost!
Inzwischen haben sie sich gut eingelebt, Aiko ist aber noch sehr unsicher, seine Körperhaltung (oft geduckt) spricht Bände...
Er geht inzwischen gut an der Leine, braucht aber noch ein wenig Zeit, um Vertrauen zu fassen.
Gerne würde wir beide zusammen auf einen großen Hof vermitteln. Diese imposanten Hunde haben offensichtlich ihr Leben draußen verbracht, kennen kein Hundefutter ! - wurden vermutlich von Abfällen ernährt.
Aiko genießt die Fürsorge und Aufmerksamkeit sehr, wir sind begeistert, wie gut er sich in nur 14 Tagen auf die neue Situation eingestellt hat.
Aiko ist ein unsicherer, aber auch sehr anhänglicher junger Rüde (wir hatten beide zunächst für "alt" gehalten, weil ihr Zustand einfach erbärmlich war..)


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/aiko01wq0o38f416.jpg (http://www.fotos-hochladen.net) http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/aiko03a7i0tqdvyc.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)


Unsere Kontaktdaten:

Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641/52251
Email: tierheim@tsv-giessen.de
Homepage: http://www.tsv-giessen.de

asti
20.01.2013, 12:09
Aiko hat ein Zuhause gefunden.

Impressum - Datenschutzerklärung