PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dino, Fila Brasileiro Rüde, geb. 2009 (Arche Noah Graz, Ö)


Sonar
08.10.2012, 17:27
http://imageshack.us/a/img26/8341/dino1k.jpg

Dino, kastriert, gechipt, geimpft, geboren 2009, ist ein wunderschöner Fila Brasileiro. Er wurde gemeinsam mit seinem Vater aus schlechter Haltung befreit.

Bei fremden Personen ist er anfangs unsicher und zurückhaltend, aber freundlich. Er taut dann aber meist relativ schnell auf und hängt dann sehr an seiner Bezugsperson.

Leider durfte er scheinbar in seinem Leben vor dem Tierheim noch nicht viel kennen lernen. Nun sitzt er bereits seit zwei Jahren im Tierheim. Deshalb ist er allgemein ein eher unsicherer Hund, der sehr sehr vorsichtig auf neue Situationen zugeht.

Wenn man mit ihm alleine spazieren geht, geht er sehr brav an der Leine. Ist jedoch eine zweite Person dabei, ist er sehr aufgeregt und kann auch mal ordentlich ziehen. Aber ich bin mir sicher, dass das mit etwas Training schnell in Griff zu bekommen ist. Dino kennt die Grundkommandos und hört auch sehr gut auf seinen Namen. Im Auslauf ist er problemlos abrufbar.

Dino lebt in einem Rudel mit seinem Vater und einer Doggenmischlingshündin zusammen. Er scheint mit anderen Hunden gut verträglich zu sein und lässt sich auch gerne auf ein Spiel ein.

Ideal wäre für ihn Aufgrund seiner Größe ein Haus mit Garten. Am schönsten wäre eine Vermittlung gemeinsam mit seinem Papa Rex, an dem er sehr hängt.

Wer gibt diesem tollpatschigen und verschmusten Riesenbaby, das am liebsten ein Schoßhündchen wäre, ein neues Zuhause?

Vermittlung nur innerhalb von Österreich!
Kontakt:
Arche Noah Graz; Neufeldweg 211, 8041 Graz
0043316/421942
www.archenoah.at

http://imageshack.us/a/img96/1742/dino4d.jpg

http://imageshack.us/a/img268/8505/dino3y.jpg

Bessere Fotos folgen.

blue
08.10.2012, 17:41
Stellst du Rex bitte in einem eigenen Thread auch noch vor ??
Auch er sucht ja noch....

Nachtrag: Super,schon erledigt !! Danke....

Sonar
08.10.2012, 17:43
Link zu seinem Papa Rex:
http://www.molosserforum.de/molosser-suchen-ein-zuhause/20547-rex-fila-brasileiro-ruede-geb-2007-arche-noah-graz-o.html#post335480

Sonar
07.11.2012, 17:41
Dino wartet immer noch :traurig:

Außerdem sind gestern noch drei weitere Filas in die Arche Noah gekommen.
Leider hab ich noch nicht viele Infos.
Es ist eine Hündin (5 Jahre) und 2 Rüden (8 Jahre). Ich hab sie heute kurz gesehen, sie schauen allgemein nicht gut gepflegt aus. Die Hündin ist sehr klein.
Alle drei sind mit anderen Hunden angeblich verträglich.

Hier der Link, sie sind momentan auf Seite 1:

http://archenoah.at/tierheim?tid[]=2

Sonar
03.12.2012, 18:20
Endlich gibts bessere Fotos, sorry fürs lange Warten.....

http://img846.imageshack.us/img846/8886/november2012045.jpg

http://img442.imageshack.us/img442/2563/november2012044.jpg

http://img22.imageshack.us/img22/9423/november2012043.jpg

Sonar
03.12.2012, 18:24
http://img94.imageshack.us/img94/6065/november2012042.jpg

http://img607.imageshack.us/img607/8405/november2012041.jpg

http://img38.imageshack.us/img38/3052/november2012039.jpg

Sonar
03.12.2012, 18:28
Für Dino wird extrem dringend ein Zuhause gesucht. Schon seit Monaten hat er Probleme mit seiner Schwanzspitze. Er schlägt sich diese immer wieder (vermutlich am eigenen Körper oder seinen zwei Artgenossen im Zwinger) wund. Er befindet sich schon im größten Auslaufzwinger des Tierheims, damit er mit seinem Schwanz nicht allzuoft an das Gitter stößt. Die Behandlungen bis jetzt haben kaum Erfolg erzielt - immer kurz nachdem die Wunde verheilt ist, bricht sie schon wieder auf. Der Tierarzt meint, dass es keine andere Möglichkeit als eine Amputation gibt :traurig:

http://img818.imageshack.us/img818/9008/november2012038.jpg

Sonar
15.01.2013, 18:52
Immer noch auf der Suche....

Sonar
18.01.2013, 16:02
Neue Fotos (leider mit Kratzer auf der Nase) vom tollen Dino :love:

http://img545.imageshack.us/img545/8251/jnner2013dino.jpg

http://img849.imageshack.us/img849/166/jnner2013005dino.jpg

http://img707.imageshack.us/img707/1553/jnner2013004dino.jpg

Sonar
28.01.2013, 16:34
Fotoshooting im Schnee:

http://img546.imageshack.us/img546/5575/jn2013dino026.jpg

http://img13.imageshack.us/img13/9673/jn2013dino025.jpg

http://img19.imageshack.us/img19/3782/jn2013dino023.jpg

http://img194.imageshack.us/img194/1258/jn2013dino022.jpg

Sonar
28.01.2013, 16:35
http://img267.imageshack.us/img267/6021/jn2013dino016.jpg

http://img802.imageshack.us/img802/6710/jn2013dino014.jpg

http://img838.imageshack.us/img838/4917/jn2013dino013.jpg

Sonar
28.01.2013, 16:36
http://img15.imageshack.us/img15/5233/jn2013dino002.jpg

http://img20.imageshack.us/img20/9803/jn2013dino001.jpg

Sonar
11.02.2013, 10:55
Sollten sich Fila-Freunde aus Deutschland finden, die Dino gerne ein Zuhause bieten würden, wenden sich diese am besten direkt an mich, seine Gassigängerin.

Susi: +43 66 44 77 25 52

Grazi
27.02.2013, 22:19
Update von Dinos Gassigängerin:

Da Dino friedlich mit Rex und Cora im Rudel lebt, habe ich in den letzten Wochen seine Verträglichkeit weiter getestet. Wir haben drei Hündinnen kennengelernt, mit denen er sich bestens verstanden hat. Heute sind wir gemeinsam mit einem Rüden in seinem Alter spazierengegangen – von dem war Dino absolut begeistert. Anschließend sind wir mit den beiden in den Freilauf gegangen und dort haben sie sehr nett gespielt. Somit kann ich es nochmals bestätigen: Dino ist super verträglich.

Was mir bei unseren gemeinsamen Spaziergängen jedoch immer wieder auffällt, ist, dass ihn verschiedene Situationen und Örtlichkeiten verunsichern. So hat er beispielsweise Angst, über eine Brücke zu laufen oder unter einer Unterführung durchzugehen.

Dino erobert die Herzen aller Menschen im Sturm.

Ich habe den Eindruck, dass er Menschen gegenüber immer sicherer wird. Nun sucht er auch gerne bei fremden Menschen Kontakt und holt sich seine Streicheleinheiten. An mir klebt er mittlerweile wie ein Kaugummi. ;)

Sonar
05.04.2013, 19:01
Dino sucht immer noch!!!!!

Sonar
07.05.2013, 15:33
Sucht noch :(

Sonar
13.06.2013, 13:34
Nachdem Dinos Freundin Cora am Dienstag in ihr neues Heim gezogen ist, durfte auch Dino gestern Abend zum Probewohnen umziehen. :D

Ich geb Bescheid, wenn ich was Neues weiß!

Sonar
24.06.2013, 19:19
Soooooo Dino kann verschoben werden :king:

:D :love::blume::rocker::party1::41::36:

Isis78
24.06.2013, 19:41
Sooo, jetzt aber :-)

SENSATIONELL!!! Ich freu mich sehr!!

Grazi
25.06.2013, 09:06
YEAH! :ok:

Begeistert, Grazi

Sonar
03.07.2013, 17:35
Viel hab ich über die neuen Besitzer leider nicht herausfinden können, außer, dass Dino sein Zuhause mit einem weiteren Hund teilt. Und das freut mich riesig, weil Dino hat ja sein ganzes bisheriges Leben mit anderen Hunden verbracht :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung