PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aron 14.05.2007 - 03.10.2012


molossi83
05.10.2012, 12:53
Wir haben unsern Schatz am Mittwoch verloren :traurig:

Wir wussten zwar das er nicht meht lange zu leben hatte (Lymphdrüsenkrebs) aber das das dann so schnell geht war ein schock für uns.

Der Zustand von Aron hatte sich am Montag, plötzlich verschlechtert, haben Cortisondosis erhöht und beim TA Schmerzmittel besorgt, am Abend ging es ihm viel besser, man konnte merken das er sich entspannen konnte.
Er hatte Dienstag normal gegessen und konnte sich auch beim Spazieren normal lösen.

Dienstag Abend gegen 22.00 Uhr wollte er plötzlich nicht mehr mitlaufen hat viel getrunken und sich in den garten hin gelegt (war zum Glück nicht kalt draussen) und hat sich übergeben. Wir dachten das es vielleicht Nebenwirkung vom Cortison waren, da uns der TA darauf hingewiesen hatte.
Gegen 23.30 kam er rein und legte sich ins schlafzimmer, sind dann schlafen gegangen und wollten mittwoch Morgen zum TA fahren zum Duchcheck.

Gegen 4.30 legte Aron sich neben mir ins Bett (Anscheinend um sich zu verabschieden !!!)

Meine Katze weckte mich (sprang auf mir rum und Miaute) um 6.30, ich wachte auf und hörte den hund nicht mehr, bin ins Wohnzimmer gegangen, er lag ganz entspannt auf der Coach als würde er schlafen ich habe seinen Namen gerufen und angefasst, er bewegte sich nicht mehr, das war so ein schock, habe meinen Freund geweckt, er hatte das gefühlt das er noch atmete, haben den TA angerufen, in dem Moment ist er wohl gestorben (es lösten sich wohl die Muskeln und es kam Urin aus der Blase).

Der TA meinte das er wohl friedlich eingeschlafen ist, da wir es sonst gehört hätten, das ist wenigsten ein kleiner Trost.

Wir waren vor einer Woch noch mit Aron im Urlaub, an der Nordsee, das ist alles so unglaublich. Die Diagnose Lymphdrüsenkrebs haben wir Ende July bekommen, wir dachten das wir noch mehr Zeit haben.
Er war so ein wundervoller Hund. :traurig:

Sam90
05.10.2012, 13:02
Mein herzliches Beileid! Es ist immer so schwer einen geliebtes Tier gehen zu lassen, ich wünsche euch ganz viel Kraft und Mut die kommende Zeit durchzustehen.

Wie Waldi
05.10.2012, 13:05
Willkommen im Forum, Ihr beiden.

Mein Beileid!

Das Maychen
05.10.2012, 13:13
RIP

Seit dankbar für einen so friedlichen Abschied, auch wenn es viel zu früh war

molossi83
05.10.2012, 13:17
Danke für eure Anteilnahme.

Wir sind wirklich dankbar für so einen friedlichen Abschied.

Liebe Grüße

blue
05.10.2012, 13:20
Mein Beileid....

Jule69
05.10.2012, 13:28
Mein Beileid...... :traurig:

Run free Aron

emmilie
05.10.2012, 13:56
Das tut mir sehr leid um Euren Hundi...RIP
Die Errinnerung kann Euch niemand nehmen...:(

stellabella
05.10.2012, 14:05
Ich muss immer weinen wenn ich sowas lese...Es tut mir leid,ich wünchse Euch viel Kraft!
Der arme hat sich noch verabschiedet,es ist so unglaublich wie die tiere sind...
Alles gute Aron!

L.G. Kristina

BÖR
05.10.2012, 14:15
es tut mir sehr leid für euch:(
Komm gut über die Regenbogenbrücke Aron

Grazi
05.10.2012, 14:21
Es tut mir so leid für euch. :traurig:

Auch wir haben eins unserer Mädels am Lymphdrüsenkrebs verloren, waren aber glücklicherweise - soweit es eben geht - darauf vorbereitet, dass das Ende ganz schnell und plötzlich kommt. Und trotzdem ist es immer zu früh.

Ihr hattet sehr wenig Zeit zwischen Diagnosestellung und dem Abschied...und ich hoffe, dass ihr irgendwann trotzdem mit einem ruhigen Gefühl auf diese Monate zurückblicken könnte, in dem Wissen, dass ihr die letzte Zeit gut genutzt und das Leben genossen habt. Ganz besonders freut es mich aber, dass euer Aron letztendlich ganz friedlich eingeschlafen ist.... das ist leider oft nicht der Fall.

Gute Reise, Aron!

Und euch wünsche ich viel Kraft....

Mitfühlend, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/Mail-Anhang.jpg

Ute
05.10.2012, 18:16
Ich wünsche euch viel Kraft für die kommenden Zeit und die Trauerarbeit :traurig: (Ich habe mich in den letzten drei Jahren von drei Hunden verabschieden müssen :( )
Aron wünsche ich eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.

molossi83
05.10.2012, 19:23
Danke füre eure Anteilnahme, eure Worte tun gut.

Hey Ute, "das tut mir Leid für dich, unvorstellbar im Moment für mich wie du das verkraftet hast"

Lieben Gruss

sina
05.10.2012, 22:11
Mein Beileid.
Gute Reise kleiner Aron!:traurig:

corso
06.10.2012, 08:01
unser herzliches Beileid:traurig: muß auch immer weinen wenn ich sowas lese:traurig:

R.I.P Aron

Louis&Coco
06.10.2012, 08:52
Gute Reise und ruhe in Frieden Aron...:traurig:
So schlimm es für euch auch ist-es klingt wie ein friedliches Ende...
Viel Kraft für die nächste Zeit...

bx-junkie
06.10.2012, 11:29
Es tut mir sehr leid und ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit...
http://up.picr.de/12064486pv.jpg

Paulchen
06.10.2012, 11:38
Herzlichen Beileid .....

Gute Reise kleiner Aron....

Diggimon
06.10.2012, 12:22
Run Free Aron :(

christlgo
06.10.2012, 18:08
Viel zu früh! Es tut mir sehr leid für euch!
Es ist ein kleiner Trost, dass Aron nicht leiden musste! Ich wünsche euch viel Kraft für die Zeit der Trauer!
Traurige Grüße!

Sanny
06.10.2012, 18:28
Der arme Kerl, euch viel Kraft in nächster Zeit
RIP Aron

mafiosa
06.10.2012, 18:58
Gute Reise kleiner Aron grüß mit meine Terror-Nudel Grappa.

Euch wünsche ich viel Kraft. Wir vermissen unsere Tuppi jeden Tag schmerzlich.

Nicol
06.10.2012, 20:04
...mein Beileid...

Dega
06.10.2012, 21:32
Mein Beileid.
Lymphdrüsenkrebs ist eine so grausame Krankheit, ich habe 2009 auch eine Hündin daran verloren, sie wurde keine drei Jahre alt.

molossi83
07.10.2012, 14:45
Ich danke euch.

Tipsy
08.10.2012, 13:37
Ich weiss wie sch... es ist, einen Hund an den bescheuerten Krebs zu verlieren.
Aber es ist schön, dass Aron sich offenbar noch verabschiedet hat und friedlich gehen konnte.

Worte können hier nicht trösten, nur die Zeit kann den Schmerz lindern....

@Aron mach´s gut, dort im Land hinter der Regenbogenbrücke!

Cira
11.10.2012, 21:21
Das ist schlimm.
Mein Beileid. :(

...

Dusty
17.10.2012, 09:49
Hach, das tut mir so fürchterlich leid, ich kann eure Trauer und euren Schmerz richtig nachvollziehen.
Babsi

Impressum - Datenschutzerklärung