PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rumänien-Notfall: kleiner Leonberger-Mix Hera (Hündin, ca. 3 Jahre) über HAR


Grazi
04.10.2012, 08:29
Notfall

Hera

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Leonbergermix_Hera2.jpg

Leonbergermix, kastrierte Hündin, geboren ca. 2009, SH 50 cm
Standort: noch in Rumänien, ausreisefertig, Transport kurzfristig möglich.

Für Hera wird dringend eine Unterbringungsmöglichkeit, ein adoptierender Verein, eine End- oder Pflegestelle gesucht. Die Auffangstation von HAR ist übervoll, und ein Leben auf der Straße würde Hera nicht überleben.

HERAS SCHICKSAL …..

Das Schicksal hat es nicht gut mit ihr gemeint – und die meisten Menschen eben auch nicht.

Sie wurde ausgesetzt und lief vor ein Auto, denn sie kannte die Straße und ihre Gefahren ja nicht; sie erlitt dabei einen Beckenbruch und wurde zusätzlich von anderen Hunden attackiert und gebissen…

Wir fanden das arme, hilflose Mädchen und ließen sie operieren – so gut es eben ging. Sie hat immer noch Probleme beim Aufstehen und kann sich nicht auf die Hinterbeine stellen – was sie sehr gerne täte, denn ihre Freude und Dankbarkeit sind überwältigend! Sie ist glücklich, wenn sie Menschen sieht und möchte gerne hüpfen um ihre Freude zu zeigen, aber sie kann es wegen ihrer Verletzungen nicht, denn das Becken und der rechte Lauf sind beeinträchtigt. Sie ist ein so lieber Hund…

Wir konnten sie nicht in der Station behalten, aber auf die Straße setzen – das konnten wir auch nicht, denn es wäre ihr Tod gewesen. Daher brachten wir sie bei einer alten Frau unter – wo sie an der Kette gehalten wurde… die übliche Art hier, mit einem Hund umzugehen. Wir haben sogar schon Pekinesen an der Kette gesehen!

Nun ist die alte Frau krank geworden und ihre Verwandten wollen sie von dort wegholen – aber das bedeutet, dass Hera wieder einmal ausgesetzt wird, denn sie können sie nicht gebrauchen. Nun ist sie wieder ein dringender Notfall, denn die Straße überlebt sie nicht – und die Station ist voll!

Wer kann und will dem armen, lieben Mädchen helfen???

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Hera bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/bernhardiner/leonbergermix-huendin-2009/)

Grazi
01.11.2012, 17:13
Gestern kam die Entwarnung:

Nun hat das Schicksal es doch noch einmal gut mit ihr gemeint. Hera hat ein Zuhause gefunden – ein richtiges, nicht draußen vor der Tür und an der Kette! Wir freuen uns sehr! :ok:

Grüßlies, Grazi

Natalie
01.11.2012, 21:45
Endlich ein warmes Bettchen für die müden Knochen :ok:

Das Maychen
01.11.2012, 22:33
Wow......für die Maus freut es mich ganz ganz besonders. Sie ging mir sehr ans Herz

Impressum - Datenschutzerklärung