PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cane Corso- Dogge- Rottweiler-Mix (Summer, 9 Wochen) aus Düren


Summer-Kind
25.09.2012, 20:23
Hallo zusammen,
Vor 1 Woche ist die kleine Summer bei uns eingezogen.
Leider muss ich sie wieder abgeben, da sich bei mir beruflich einiges ändern wird und ich nicht genug Zeit aufbringen kann um mich artgerecht um sie zu kümmern.:(
Summer ist erst 9 Wochen alt, gechipt, geimpft und entwurmt.
Sie beherrscht bereits die Kommandos "sitz" "aus" und "komm". Außerdem ist sie beinahe stubenrein.
Ihre Mutter ist ein Cane Corso, ihr Vater ein Mix aus Dogge und Rottweiler, von ihm hat Sie ihre schwarz-braune Zeichnung.
Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig und lernwillig.
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich hier schnell ein tolles neues Zuhause für die Maus finden würde.

Freue mich schon auf Antworten,
liebe grüße, Anna

chrieso
25.09.2012, 21:16
hast du den vielleicht bilder von dem hund ? gut wenn die leute sich vorm welpenkauf gedanken machen

Summer-Kind
25.09.2012, 21:33
Hallo, Bild ist jetzt dabei.
Hast vollkommen Recht, man sollte sich besser Gedanken machen, das Hilft dem Welpen jetzt allerdings nicht weiter.
Es tut mir aufrichtig leid für die kleine...

Grazi
26.09.2012, 06:49
Besteht keine Möglichkeit, den Welpen wieder zurück zu den ursprünglichen Vermittlern zu geben? Liegt ein Schutz- oder Kaufvertrag vor, der dir erlaubt, Summer ohne Rücksprache mit dem Vermittler/Verkäufer abzugeben?

Kontaktmöglichkeit in Form von Telefonnummer und/oder email-Adresse wäre hilfreich, damit dich auch Interessenten kontaktieren können, die hier nicht registriert sind.

Gruß, Grazi

@all: Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass hier keine (noch so verständliche) Diskussion / Kritik gestattet ist. Im Nothunde-Bereich sind ausschließlich vermittlungsrelevante Posts erlaubt.

Summer-Kind
26.09.2012, 12:04
Es liegt überhaupt kein Vertrag vor :mad:
Der vermittler ist angeblich jetzt für 3 Wochen in Ägypten. Der hat gesagt, ich soll versuchen, sie zu vermitteln, sonst macht er das, wenn er zurück ist. Aber drei Wochen sind lang, mit jedem Tag wird es für Summer schwieriger, sich wo anders ein zu gewöhnen glaub ich.

Ich schäme mich so. Ich hätte wirklich mal nachdenken sollen.:(:(

Nicol
26.09.2012, 13:51
Versuch das Beste aus dieser Zeit zu machen:
Lege Wert auf eine gute Erziehung und verkuschel sie nicht zu sehr!
Um so leichter wird ihr eine neue Eingewöhnung bei einer neuen Familie fallen! Achte auf gute Sozialisation und mache sie mit so vielen Geräuschen und Umfeldern bekannt, wie es Dir möglich ist, Du legst jetzt Meilensteine für ihre Zukunft!
Viel Glück und alles Gute für die Kleine!

Mushu
26.09.2012, 17:39
Woher bist du denn...?

Grazi
27.09.2012, 07:17
Das steht in der Überschrift: Düren

Grüßlies, Grazi

Summer-Kind
27.09.2012, 11:23
bei Interesse bitte e-Mail an summer-kind@gmx.de
ich melde mich schnellstmöglich zurück

Grüße

Buddy-Joy
04.10.2012, 18:07
Huhu ihr Lieben :lach4:

Wir haben die Vermittlung von Summer kurzfristig übernommen damit etwas "Spannung" aus der Situation genommen wird
Ich werd Euch hier ( wenn ihr mögt) ein wenig auf dem laufenden halten was die Kleene angeht

Infos könnt ihr einholen über info@k9unit.de
Dann send ich Euch meine Telefonnummer und wir können das ganze, bei Interesse, in ruhe bequatschen ob der Platz für die Maus geeignet ist

Gruss Manu

blue
19.06.2015, 11:16
Summer ist vermittelt.

Impressum - Datenschutzerklärung