PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cane Corso-Dogo Canario-Mix (Rüde, 6 Monate) bei Darmstadt


Stellali
24.09.2012, 15:11
Hallo ihr Lieben,

wir sind echt am Rande unserer Verzweiflung, da es keinen anständigen Menschen gibt, der sich für unseren Schatz interessiert.
Wir müssen Cooper schweren Herzens in hundeerfahrene Hände abgeben, da unsere Ersthündin leidet und unser Vermieter uns Druck macht!
Ich bin auch mit unserem zweiten Kind schwanger und es ist momentan echt alles zuviel.

Cooper ist 6 Monate alt, geimpft u. entwurmt. Er ist bestens sozialisiert und beherrscht die Grundkommandos.
Er lebt bei uns in einem Kinderhaushalt und ist echt ein toller Hund!

Er ist ein wunderschöner Hund, super gestromt und nicht sehr faltig.

Bei ernstgemeinten Anfragen bitte melden.
Wir kommen aus Pfungstadt bei Darmstadt.

Mfg Tina

Louis&Coco
24.09.2012, 15:14
Hallo Tina!

Fotos sind immer eine gute Hilfe beim Vermitteln...:lach3:

Nicol
24.09.2012, 18:08
Keine Panik!
Ich hoffe, es gibt vor dem Tierheim eine passende Lösung für Euch!
Was für Probleme zwingen Euch zur Abgabe! Liegt es am Hund, an der Hündin oder....
Stell Deinen Hund doch mal vor...

Diggimon
24.09.2012, 18:16
So ich übernehme mal das hochladen der Bilder ;)
Habe mir erlaubt , das Kind und das KFZ Kennzeichen unkenntlich zu machen :lach4:
Emailadresse :
davina0408@googlemail.com
Telefonnummer ist die 0163 4847887

Bilder :
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/201206221133lpmi0er95.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20120920wa4chk2px9iu.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Stellali
24.09.2012, 18:18
Hey,
die Probleme liegen darin, dass meine Hündin sich nicht wohl fühlt seitdem er da ist. Sie reagiert plotzlo aggressiv anderen Hunden gegenüber sodass ich beide zusammen nicht mehr unter Kontrolle habe, da ich auch noch schwanger bin dazu noch getrennt laufen muss.
Der Vermieter macht auch druck, da er zwei Hunde nicht duldet und ich einfach nicht mehr weiter weiß.
Cooper ist aufgeschlossen und freundlich aber stur ;)
Ein typisches Rassenmerkmal. Er brauch eine konsequente Hand ist aber sehr lernfahig und muss geistig sehr ausgelastet werden.
LG

Monty
25.09.2012, 16:41
...es fällt mir auch schwer ruhig zu bleiben...

Informiereund involviere, die umliegenden Tierheime. Das hilft bei der Vermittlung., bzw. überlasse die Vermittlung denen. Es wird wahrscheinlich möglich sein, das Ihr den Hund bei euch behalten könnt, bis ein ernstzunehmender Interessent gefunden ist.

Zur Wohnsituation, sorry selber schuld und der Hund muss es nun ausbaden - in Zukunft bitte immer VORHER SCHRIFTLICH vom Vermieter in den Mietvertrag schreiben lassen...

Fürs erste sollte eine Kündigungsschutzklage weiterhelfen. Die werdet Ihr nicht gewinnen - aber ihr gewinnt dadurch wertvolle Zeit, eine neue Wohnung oder einen neuen Halter zu finden.

Und noch eins - bitte redet nicht davon , das ein 6 Monate alter Hund aggressiv ist, bzw. stempelt ihn nicht damit ab. Das ist er mit Sicherheit nicht und sein Verhalten liegt an euch!

Monty
25.09.2012, 19:17
Mit 'aggressiv' meinte sie wohl ihre ältere Hündin, nicht Cooper...

Ja stimmt, es war die ältere Hündin gemeint, welche auf den Kleinen aggressiv reagiert.

Stallali, das war mein Fehler die Verwechslung, entschuldige bitte

Nicol
26.09.2012, 05:45
Da Du schwanger bist, ist die Reaktion Deiner Hündin ganz normal! Die werden halt mit der Halterin schwanger und bilden ein Hormon, ich glaube das Prolaktin...
Leider habe ich gerade ein Buch, in dem das super erklärt ist, verliehen: Kastration und Verhalten beim Hund von Udo Gansloßer und Sophie Strodtbeck.
Typ. Verhalten: Jungtierverteidigung / Verteidigung des Rudels (erhöhter Prolaktinspiegel bei allen Rudelmitgliedern, wenn die Leithündin tragend ist oder bereits Welpen im Rudel sind – dadurch erhöhte Verteidigungsbereitschaft).
-von http://www.tiere-natuerlich.de/html/hundeprobleme.html kupiert
Gruß
Nicol

Louis&Coco
06.10.2012, 19:14
Laut Besitzerin ist er vermittelt...hätte nochmal nachgefragt ob der Thread verschoben werden kann, bekam aber keine Antwort mehr...

Impressum - Datenschutzerklärung