PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AB Beowulf (Rüde, 5 Jahre) im TH Worms


Grazi
21.09.2012, 07:08
Beowulf

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/beowulf_neu7_1_11_zpsfaf22f11.jpg

American Bulldog, kastrierter Rüde, gechipt und geimpft, 5 Jahre alt.
Standort: TH Worms

Hallo, ich bin Beowulf und mein Leben verlief bisher ganz nach dem Motto: “Beschissen wäre geprahlt”.

Schon bei meinem Züchter hatte ich es nicht dolle und ich musste auch schon diverse Besitzer über mich ergehen lassen.
Fakt ist: Ich bin jetzt hier im Tierheim und das ist gut so!

Ich suche für meine Zukunft hundeerfahrene, souveräne und vor allen Dingen verantwortungsbewusste Leute!

Ihr solltet euch darüber im Klaren sein, dass ich prinzipiell ein absolut liebes und nettes Kerlchen bin, aber in bestimmten Situationen definitiv auch ganz anders kann! Ihr müsst nämlich wissen: Ich mag fremde Artgenossen absolut gar nicht (besonders nicht die männliche Konkurrenz) und da MUSS man auch Abstand halten. 1x wurde bei meinem 1. Besitzer leider kein Abstand gehalten und zack! hatte ich mich mit einem anderen Rüden heftig in der Wolle. Das hatte dann auch erst mal unangenehme Folgen für mich, aber mittlerweile ist das alles geklärt und erledigt. Details hierzu gibt’s beim Personal.

Ich möchte aber auch erwähnen, dass ich mich in puncto Artgenossen schon schwer gebessert habe. Ich habe mit Captain, Tequila (schon vermittelt) und Mero quasi eine Männer-Gassi-WG gegründet. Wir Drei sind immer problemlos miteinander unterwegs – natürlich mit Abstand, ohne direkten Nasenkontakt, denn unsere Gassigänger kennen uns und gehen auch entsprechend verantwortungsvoll mit uns um, aber hey! das ist doch so super, dass man es mal erwähnen sollte, oder?

Wir sind dann auch völlig relaxt dabei, keiner zickt rum und die Spaziergänge sind wirklich total entspannt. Ich habe mich sogar schon dazu “herabgelassen” und habe bei Captain eine Spielaufforderung gemacht… öhm ja, was soll ich dazu noch sagen, außer: es ist halt einfach über mich gekommen in dem Moment, keine Ahnung, was mich da geritten hat, ich war halt gut drauf . *lach* Der hat vielleicht geguckt – und meine Patin auch.

Ihr solltet trotzdem kein Fähnchen im Wind sein, denn wenn ich mal anfangen sollte zu pöbeln, dann müsst ihr mir was entgegenzusetzen haben und mir auch eine klare, souveräne Ansage machen – dann pariere ich auch problemlos.

Mit Hündinnen habe ich früher problemlos zusammengelebt, aber irgendwie zeige ich mich momentan auch nicht so dolle verträglich mit der holden Weiblichkeit. Vielleicht ändert sich das ja wieder, wenn ich mal ein neues Zuhause habe und nicht mehr dem Tierheim-Stress ausgesetzt bin, aber ich möchte mich da auch nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen und eine Prognose abgeben.

Vermittelt werde ich aber dennoch nur als Einzelhund!!

Ich bin aber trotz der Unverträglichkeit mit Artgenossen gut händelbar bei Gassigängen. Ich laufe anständig an der Leine, kann alle Grundkommandos und höre gut. Wenn ihr souverän und konsequent seid, dann bin ich das auch. Ich bevorzuge klare, souveräne Handlungen und Anweisungen, kein Wischi-Waschi-”Gebabbel”. Es muss gewährleistet sein, dass meine neuen Leute willig sind, mit mir zu arbeiten und mit mir zu einem anständigen Hundetrainer zu gehen, denn so lieb, nett und toll ich auch meistens bin, ich kann auch mal anders und dann sollte man eben wissen, wie man mich am besten händelt.

Ach ja: Ich habe früher problemlos mit Kindern zusammen gelebt, denn meine erste Besitzerin hatte eine Kindertagesstätte mit Kleinstkindern. In meinem neuen Zuhause sollten aber trotzdem keine kleinen Kinder mehr vorhanden sein.

Ich besitze übrigens Papiere und kann diverse Ausstellungserfolge für mich verbuchen, aber wer jetzt denkt, er kann billig an einen Zuchtrüden kommen, der hat Pech, denn ich wurde kastriert.

Ich liebe es übrigens, wenn man mir mein Ärschlein krault. Ich bin ein ganz großer Schmusebär und kann dabei auch grunzen wie ein kleines Schweinchen. Pfötchen geben kann ich auch ganz toll und ich bin auch sehr verspielt. Allerdings solltet ihr beim Toben mit mir standfest sein, denn ich bremse spät.

Für ein Leckerli bin ich immer zu haben und damit bin ich auch in bestimmten Situationen gut lenkbar und bestechlich.

So, jetzt hoffe ich auf supernette, verantwortungsbewusste Leute, die mir tollem Bollerkopp ein liebevolles Zuhause schenken.

Wichtige Info: Der American Bulldog fällt in RLP und in diversen anderen Bundesländern nicht unter die Listenhunde-Verordnung und kann ohne Auflagen gehalten werden. Infos gibt es beim TH-Personal!

*Memmi*
29.10.2012, 15:58
News:

Der nette Hr. Beowulf hat sich angefreundet und zwar ausgerechnet mit unserer AmStaff-Zicke Ayla



Update Oktober 2012

Tach Leute, ich muß hier mal positives berichten.
Da ich supercoole Socke als ruhender Pol in unserer gemischten Gassigruppe gelte ist ja nix Neues.
Wer sonst außer ich wäre auch prädestiniert hierfür….??!!
Auf alle Fälle haben wir jetzt die Ayla nach monatelanger Zusammenarbeit davon überzeugt, das ich 'ne tolle Type bin.
Ayla gilt normalerweise als absolut unverträglich, kommt aufgrund fehlender Sozialisierung nicht Artgenossen klar - außer: mit mir :-).
Sie begrüßt mich nun immer überschwenglich und wird richtig frech.
Jetzt hat sie mir doch glatt die Tage sogar ein Stöckchen aus dem Maul geklaut - so schnell konnt' ich gar nicht gucken. Ei sowas…. :-)
Der Anfang ist gemacht, jetzt geht es Schritt für Schritt weiter.
Da sieht man aber doch mal wieder, was mit ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl möglich ist.


http://forum.ksgemeinde.de/attachments/tiervermittlung/117725d1351493914-beowulf-american-bulldog-21-07-2007-beoayla.jpg

http://forum.ksgemeinde.de/attachments/tiervermittlung/117726d1351493914-beowulf-american-bulldog-21-07-2007-beoayla1.jpg

*Memmi*
26.06.2013, 19:45
Beowulf darf zu seiner Gassigeherin ziehen *freu*:D

bx-junkie
26.06.2013, 19:53
Wie klasse!!! Dann wünsche ich den beiden alles alles Liebe! Freu mich total für den Jungen :love:

Mrs. Brightside
26.06.2013, 20:21
Ich freu mich so! Das hat er soooo verdient!!!:ok::love::love:

Grazi
27.06.2013, 11:14
Bislang ist er nur als "reserviert" gekennzeichnet. Bis keine offizielle Vermittlungsmeldung vom TH kommt, wird Beowulf nicht verschoben.
Mail an TH ist raus.

Grüßlies, Grazi

Grazi
27.06.2013, 19:05
Antwort kam rubbeldizupp: Beowulf geht definitiv zu seiner Gassigängerin. ;)

Grüßlies, Grazi

*Memmi*
27.06.2013, 23:06
Eio :D

Pinömpel
28.06.2013, 06:53
Ich drück die Daumen, dass der arme Wanderpokal jetzt ein Heim für immer hat!! :ok:

*Memmi*
28.06.2013, 14:23
Ich drück die Daumen, dass der arme Wanderpokal jetzt ein Heim für immer hat!! :ok:

Ich bin fest davon überzeugt :ok:

*Memmi*
01.07.2013, 10:05
Heute ist sein großer Tag :D:D:D
Er zieht um :)

ananda
01.07.2013, 10:40
Ich freu mich soooooooooooooooooooooooo:D.

Er ist ein feiner Kerl und bekommt ein tolles Zuhause.
Ach ich liebe solche Happy Ends.

Impressum - Datenschutzerklärung