PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! French Bulldog Chico (Rüde, 3,5 Jahre) in Frankfurt


Grazi
19.09.2012, 17:47
NOTFALL!

Chico

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/218075_1861033078687_3877082_n_zps475b0a49.jpg

Französische Bulldogge, (noch) unkastrierter Rüde, geimpft, ca. 40 cm groß, 25-30 kg schwer, 3,5 Jahre alt.
Standort: PS in Frankfurt-Zeilsheim

Chico ist in den vergangenen Tagen mehrfach rumgereicht worden. Denn obwohl der French Bulldog-Rüde so nett aussieht, er problemlos alleine bleiben kann, er stubenrein und kinderlieb ist, darf er keinesfalls unterschätzt werden.

Chico hat kaum bis keine Erziehung genossen, zeigt sich sehr dominant und reagiert ausgesprochen aggressiv auf Artgenossen und Katzen. Da er zudem unter hormonellem Dauerstrom steht, wird ihm eine Kastration sicher gut tun. Doch selbst die wird das “Problem” nicht lösen. Nur im Zusammenspiel mit einer konsequenten Führung und intensivem Training, um die bisherigen Erziehungsfehler wieder auszubügeln, wird aus diesem kleinen Kracher mit der Zeit sicher ein ganz toller kleiner Hund werden!

Es wird daher eine wirklich erfahrene, kompetente Stelle ohne andere Tiere gesucht, die bereit ist, mit Chico zu trainieren und ihn zu erziehen. Das wird dauern und ist ganz sicher nicht leicht, doch die Arbeit wird sich bestimmt lohnen.

Chico ist heute in seiner neuen PS untergekommen,wo er erst mal zur Ruhe kommen und dann kastriert werden soll.

Ein weiteres Bild sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Chico bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/french-bulldog/french-bulldog-ruede-2008-dringend/)

sina
19.09.2012, 21:15
Grazi, hat sich da nicht ein Tipteufel eingeschlichen, ein FB 25-30 Kg schwer?:sorry:
Calle FB wiegt 14kg, Heinrich EB 23Kg.

Grazi
20.09.2012, 10:58
Nein, Chico ist definitiv ein sehr großer, breiter und muskulöser Frenchie.
Mortisha ist nur ein "Hempelchen" und die hat schon 20 kg.

Grüßlies, Grazi

Grazi
10.01.2013, 08:33
So wie es aussieht, wird Chico wohl auf der Pflegestelle bleiben. Da sich die Leute nicht mehr melden, den Burschen aber nach so langer Zeit immer noch zu händeln wissen und regelmäßig bei Spaziergängen gesehen werden, können wir wohl davon ausgehen, dass der kleine Dickschädel nicht mehr vermittelt werden soll.

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
10.01.2013, 08:54
Schade das sich die Leute nicht mehr melden :( Aber wenn er da bleiben darf ist es natürlich super :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung