PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großes Hallo aus Österreich!


MarionLo
03.09.2012, 18:34
Leider kann ich hier meinen Molosser nicht mehr vorstellen, da er vor ca. 2 Wochen bei einer Not-Op (Kehlkopflähmung) verstorben ist. Mein wunderschöner, liebenswerter, verschmuster Neufundländer ging mit 9 Jahren über die Regenbogenbrücke - der Verlust ist nur schmerzhaft. Gott sei Dank haben wir noch einen Knuddelmalteser, sonst wäre unser Haus nur noch leer. Da meine Hündin ständig auf der Suche nach ihm ist und mir ein großer Hund doch sehr fehlt, bin ich auf der Suche nach einem Molosser auf die Antikdogge gestoßen. Da diese Rasse in unseren Breiten sehr unbekannt ist, wollte ich mich hier mit Kennern dieser CC/DC-Mischung austauschen. Wer hat einen solchen und kann mir beratend zur Seite stehen? Würde mich über einen regen Austausch sehr freuen.

blue
03.09.2012, 18:43
Hallo und Willkommen hier !
Sicher werden sich ein paar Liebhaber der Rasse melden....

MarionLo
03.09.2012, 18:52
Da bin ich schon gespannt und neugierig :)

Mickey48
03.09.2012, 19:10
Hallo und Willkommen!

Wir hatten bis Herbst letzten Jahres eine schwarze Neufihündin, sie musste zwei Wochen vor ihrem 12. Geburtstag eingeschläfert werden, wahrscheinlich ein aufgeplatzter Milztumor.:traurig:
Ein Tipp zu Kreuzungen jeglicher Art: Informiere dich sehr gründlich über jede einzelne Linie, da ist nicht nur F1-Mischung drin, recherchiere über jede im Stammbaum enthaltene Rasse und überlege dir sehr gut, ob du auch wirklich allen diesen Hundepersönlichkeiten gerecht werden kannst.
Dass man heroisch aufgebauschte Geschichten a la "Totaler Anfängerhund, immer Kinderlieb, braucht kaum Auslauf, urgesund, erzieht sich praktisch von selbst, unbestechlicher Wächter, etc." sehr differenziert betrachten sollte, ist dir als Ex-Neufi Halter wahrscheinlich noch im Blut.

Mrs. Brightside
03.09.2012, 21:12
Huhu und herzlich Willkommen!:lach3:

Grazi
04.09.2012, 07:09
:lach4: Herzlich willkommen! :lach4:

Gib mal "Antikdogge" als Suchbegriff im Forum ein... dann wirst du mehr Treffer und (unerfreuliche) Diskussionen finden, als dir lieb ist...
und die dir sicher in Bezug auf einige Aspekte der AD-Zucht die Augen öffnen werden.

Grüßlies, Grazi

Susanne
04.09.2012, 07:55
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!
Käme denn vielleicht auch ein molossoider Hund aus der Notvermittlung in Betracht?

Susanne

Xenia
04.09.2012, 22:19
Coole Auskünfte, aber keine anständige Antwort über " was ist eine Antikdogge". Weiß das keiner oder traut sich niemand? Woher kommt diese sogenannte Rasse?
Der eine nennt als Antikdogge eine Mischung aus CC und DC, der andere Deutsche Dogge und Rottweiler Mix - für den nächsten ist es die Rückführung zur Antiken Italienischen Dogge.
In meinen Augen sind dies Mischlinge. In einigen Bundesländern geführt als Listenhunde.
Ich selber bin seit fast 20 jahren Hundebesitzer. Zur Zeit habe ich einen Doggenmix und bin daher nicht gegen Mischlinge, nur was ist eine Antikdogge? Aus den bisherigen Beiträgen (Streitdiskussionen) unter Antikdogge wird man leider nicht fündig. Wer hat den Namen Antikdogge aufgebracht? und warum Antikdogge?

Grazi
05.09.2012, 04:33
Nette Einführung in einem Forum. :hmm:

Gruß, Grazi

Manuela
05.09.2012, 09:30
Herzlich willkommen auch von mir :lach3:

@xenia

wirf mal die Tante Google an oder hier die Suchmaschine, oder noch besser ruf doch einfach die Antikdoggen Gemeinschaft an, die beantworten dir sicher deine zahlreichen Fragen!

und Grazi hat recht, nette Einführung und Vorstellung in einem Forum :hmm:

MarionLo
05.09.2012, 19:15
Hallo Susanne!

Eher weniger, da ich, wenn ich mich für einen entscheide, einen Welpen möchte. Ich bin alle 2 Wochen bei uns im TH - ich mache Fotos der Hunde zur Vermittlung - und wir haben leider auch viele Nothunde - aber eben auch schon größer.

adju54
17.09.2012, 13:58
Hallo und Herzlich Willkommen aus Mecklenburg - Vorpommern und viel Spaß hier im Forum!

Louis&Coco
17.09.2012, 19:04
Hallo und Willkommen! :lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung