PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stirnlampe günstig


Monty
02.09.2012, 08:54
Pünktlich zu meinen Geburtstag bekam ich einen Werbekatalog, mit Hilfsmitteln für Senioren :mad:

Nachdem ich mich abgeregt habe (iich bin noch nicht sooo alt) habe ich das Ding durchgesehen und doch tatsächlich Blinkhalsbänder für Hunde usw. entdeckt.
Nachdem es 10 Euro Neukundenrabatt gibt, habe ich die Stirnlampe für 7,95 bestellt.
Günstiger habe ich noch keine entdeckt, falls jemand Interesse hat.

Hier http://www.aktivshop.de/led-stirnlampe

Diggimon
02.09.2012, 11:33
Hi Monty , ich habe diese Lampe auch , allerdings "nur" mit 9 weißen LED´s ,aber die gleichen Funktionen .
Der Preis der Lamps war :Halte Dich fest :
http://www.ebay.de/itm/EAXUS-Stirnleuchte-mit-7-LED-Dioden-Headlamp-ideal-zum-joggen-laufen-NEU-OVP-/280741932424?pt=Stirn_Taschenlampen&hash=item415d85ed88
Habe diese Lampe bei einem örtlich ansässigen Billigklamottenhändler mit mit 3 Buchstaden für 2,99 € erworben ;)

Monty
02.09.2012, 13:23
Für das kleine Geld kann man nicht meckern. Ich habe nichts bezahlt und dort noch Guthaben und der Ebay Preis ist nicht zu toppen.

Als Zweitlampe oder als Einsteigerlampe für die Herbst und Wintertage ok

Alano-Dennis
02.09.2012, 22:36
Es gibt aber nix nervigeres als nach einigen Wochen gebrauch unzuverlässige werdene Lampen die ewig leer sind, das sind meine Erfahrungen mit den DIngern, alternativ kacken die Schalter ab, Batterien werden leergesaugt etc etc....... wer oft draußen und aktiv ist gerad zum kommenden Winter, sollte lieber 10-20€ drauflegen, und hat eine für die nächsten 15 Jahre.

Hier das einsteiger Modell:

http://www.ebay.de/itm/Petzl-Tikkina-LED-Stirnlampe-/250928966967?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item3a6c882d37

Ich hab nen etwas besseres Modell, aber die DInger kann man uneingeschränkt empfehlen, robust und haltbar im Dauereinsatz, zudem sehr hell und zusätzlich Akkusparende Modi.

Monty
03.09.2012, 04:53
Da hast du sicher Recht, jemand der seine Lampe regelmäßig und oft gebraucht, sollte Qualität kaufen.

Bei mir war der Gedanke, ich brauch solch ein Teil nicht, die Straße zum Wald ist beleuchtet und solange es finster ist, bleibe ich auf Feldwegen und Wiesen...
ohne das "Umsonstangebot" hätte ich keine Lampe ausprobiert.

Um so mehr freue ich mich über die neue Errungenschaft und muss gestehen, das in meinen Alter die Fähigkeit nachts zu sehen, bzw. etwas zu erkennen sich doch mit Lampe (und Brille) sehr stark verbessert hat.

Klasse das du gleich eine hochwertiger Alternative vorgeschlagen hast.

Alano-Dennis
03.09.2012, 20:46
Klasse das du gleich eine hochwertiger Alternative vorgeschlagen hast.

Ja denke die is vom preis noch akzeptabel, auch für jemanden der sie nur sporadisch und wenig nutzt.........kann man immer ma brauchen, gerad mit hund in der nun wieder dunkeleren jahreszeit.
Ich nutze sie des öfteren und hab das modell für etwas über 40€,
praktische erfindungen wie ich find.:ok:

Grazi
04.09.2012, 07:17
Die günstigen Einsteigermodelle sind für den gelegentlichen Gebrauch völlig ausreichend. :ok:

Mein Mann hat mir irgendwann mal eine (sauteure) Black Diamond geschenkt. Sitzt super, lässt sich sowohl von Leuchtstärke als auch Leuchtwinkel gut verstellen, ist sehr robust und hält ewig. Die Teile kann ich nur empfehlen... zumindest wenn man auch öfter zu unchristlichen Zeiten durch die stockdustere Pampa laufen muss.

Grüßlies, Grazi

bobbie
04.09.2012, 16:18
Pünktlich zu meinen Geburtstag bekam ich einen Werbekatalog, mit Hilfsmitteln für Senioren :mad:

Nachdem ich mich abgeregt habe (iich bin noch nicht sooo alt) ...

Hier http://www.aktivshop.de/led-stirnlampe

Hi hi, lach.:kicher: Laut Tante Google bist Du ab 50 Senior.:sorry::sorry:

Ich bin letztens auch zusammengebrochen, als bei uns ein neues Zentrum mit Altenheim-Betreutem Wohnen-Pflegeheim aufgemacht hat. Die pflastern ihre Werbestrategie mit dem Slogan :schreck: 50+

Jetzt weiß ich, wo ich bald hinziehen kann:D

Monty
04.09.2012, 17:47
...und wo bleibt dann die Rente?

Peppi
05.09.2012, 07:35
...und wo bleibt dann die Rente?

Die ist doch eh Schnee von gestern!


Aner kann man die Lampen nicht irgendwie umbenennen, in was mit Dog-Light.



Hundemenschen kaufen doch alles! :D

Monty
08.09.2012, 07:53
...und in die Gehwägelchen, kommt ein Kissen. Zumindest für meinen Westieopa wäre Platz im dazugehörenden Korb.



immerhin haben die Beiträge hier geschafft, mich an meinen Termin im Sanitätshaus zu erinnern. Gummistrümpfe ausmessen - ich darf aber nur meine Mama fahren. Ich sehe mich jetzt schon die ganze Zeit das Lachen verdrücken, weil ich im Kopf alles umfunktioniere. Mal sehen was dort noch für Hund und Halter brauchbar wäre

Impressum - Datenschutzerklärung