PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotti Sunny (Rüde, 2 Jahre) im TH Zerbst


Grazi
21.08.2012, 11:59
Sunny

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Rottweiler_Sunny.jpg

Rottweiler, Rüde, geboren im Juli 2010.
Standort: Tierheim Zerbst, Sachsen-Anhalt. Im Tierheim seit Februar 2012.

Der unkastrierte Rottweilerrüde Sunny ist im Juli 2010 geboren. Er kam Ende Februar 2012 als Abgabehund ins Tierheim, weil seine Halter mit ihm nicht mehr zurecht kamen.

Der frühere Halter berichtete, dass Sunny von einem anderen Hund angegriffen wurde und beim Versuch, die beiden Hunde zu trennen, der Halter des anderen Hundes auf Sunny eingeschlagen hatte. Es kam daraufhin noch zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen den beiden Hundehaltern. Dieser Vorfall hat den damals ein Jahr alten Sunny zutiefst verunsichert. Laut Aussage des früheren Halters hat Sunny nach diesem Vorfall auf fremde Menschen und andere Hunde aggressiv reagiert. Das Ganze wurde durch unsachgemäßen Umgang mit Sunny offenbar noch verstärkt.

Im Tierheim ist Sunny recht schnell aufgetaut und verhält sich sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber den Mitarbeitern. Er ist seinem Alter entsprechend lebhaft und freut sich über seinen täglichen Freilauf auf der Auslaufwiese, sucht dabei aber immer wieder den Kontakt zum Menschen.

Mit anderen Rüden zeigt er sich im Tierheim eher nicht verträglich. Ob er mit Hündinnen zurechtkommt, konnte noch nicht getestet werden.

Sunny ist sehr gelehrig und hat Spaß an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen. Im Tierheim wird nun mit Clickertraining und positiver Verstärkung an Begegnungen mit fremden Menschen und anderen Hunden gearbeitet. Es wäre wünschenswert, wenn die neuen Halter diese Art des Trainings weiterführten.

Grazi
30.07.2013, 08:31
http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/1364889994837028806.jpg

Sunny freut sich über jede Aktivität, die man ihm anbietet. Auch Spaziergänge an der langen Leine genießt der junge Rüde sehr.

Mit Clickertraining und positiver Verstärkung hat der gelehrige Bursche bereits viele Grundlagen gelernt. So geht er schon recht gut an der langen Leine und lässt sich auch von seinen geliebten Mauselöchern abrufen. Im Sommer geht er gerne im nahegelegenen See baden.

Mit anderen Rüden zeigt Sunny sich definitiv nicht verträglich, da er in der Vergangenheit von einem anderen Hund angegriffen wurde und dieser Vorfall in zutiefst verunsichert hat. Im Tierheim wird mittels Gegenkonditionierung und Aufbau eines Alternativverhaltens an Begegnungen mit anderen Hunden gearbeitet, wobei Sunny schon große Fortschritte gemacht hat.

Sunny sucht aktive Menschen, die den jungen Rüden weiter fördern und den eingeschlagenen Trainingsweg weiter verfolgen. Er sollte als Einzelhund gehalten werden. Kleinere Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Grazi
11.08.2013, 13:17
Man geht mittlerweile davon aus, dass Sunny auch mit Hündinnen nicht verträglich ist.

Grüßlies, Grazi

Grazi
20.01.2014, 10:11
Sunny ist nach fast 2 Jahren im Tierheim gestern in sein neues Zuhause gezogen! :36:

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
20.01.2014, 11:44
:ok: SUPER!! Alles Gute Sunny :)

Asco
12.02.2014, 13:45
Cool :D

Impressum - Datenschutzerklärung