PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : First Aid Kit bei Magendrehung


bx-junkie
25.07.2012, 07:25
http://www.kifka.com//Elektrik/BloatFirstAid.htm
:ok:
Leider hab ich nur noch nicht gerafft wo man das kaufen kann :35:

titus der tyrann
25.07.2012, 16:59
An sich gute Idee würde mir aber glaub ich nicht trauen den Schlauch so tief reinzuschieben man kann ja auch die Lunge treffen.

Dega
25.07.2012, 19:09
Ich glaube, das kann man nicht kaufen, sondern muss sich das selbst zusammenstellen - Aquarienfachhandel fiele mir da für die Schläuche ein, den Rest hat man im Haus oderfindet es zum Beispiel im Baumarkt.

Scotti
26.07.2012, 06:25
Bei einer Magendrehung kommt man garnicht in den Magen weil die Ein- und Ausgaenge zugedreht sind wie bitte soll man da einen Schlauch reinbekommen?

bx-junkie
26.07.2012, 08:17
Ich glaube, das kann man nicht kaufen, sondern muss sich das selbst zusammenstellen - Aquarienfachhandel fiele mir da für die Schläuche ein, den Rest hat man im Haus oderfindet es zum Beispiel im Baumarkt.

Jetzt wo du es sagst.. :D Ich hatte das vorher gar nicht gerafft...naja ich denke das lasse ich lieber sein und schaue das ich im Fall der Fälle schnell in eine Tierklinik komme...oder noch besser, das ich nie wieder in eine solche Situation komme...

Diggimon
26.07.2012, 09:59
Ich würde mich das auch nict Trauen , aber mal eine kleine schlechte Übersetzung mit Bling für die nicht so Sprachgewandten wie mich ;)
http://www.microsofttranslator.com/BV.aspx?ref=IE8Activity&a=http%3A%2F%2Fwww.kifka.com%2F%2FElektrik%2FBloat FirstAid.htm

Peppi
26.07.2012, 10:15
Bei einer Magendrehung kommt man garnicht in den Magen weil die Ein- und Ausgaenge zugedreht sind wie bitte soll man da einen Schlauch reinbekommen?

Das gibt's noch so einen Spezial-Anspitzer für das Schlauchende dazu! ;)

Bruno12
26.07.2012, 10:44
Wie ich schon bemerkt habe,auf diesem Forum sind viele Tierärzte
unterwegs.Man sollte sich hier im Board auf das Wesentliche konzentrieren.
Und nicht auf solchen Sch....
MfG

Peppi
26.07.2012, 10:51
Ab heute! Indinanerehrenwort! :santa:

Mickey48
26.07.2012, 11:04
Ich frage mich gerade, wo man den "Bremsklotz" befestigt, wenn nur der Mageneingang verdreht ist...

BÖR
26.07.2012, 11:04
man gut, daß hier nicht so viele Spaßbremsen wie Herr Bruno :3D04:unterwegs sind...

..... denn sonst wäre das Molosserforum geschlossen:10:

:unschuldig:

bx-junkie
26.07.2012, 11:38
Ich frage mich gerade, wo man den "Bremsklotz" befestigt, wenn nur der Mageneingang verdreht ist...

Mönsch der Bremsklotz wie du ihn nennst ist doch dafür da um die Schnute aufzuhalten ;)

bx-junkie
26.07.2012, 11:39
man gut, daß hier nicht so viele Spaßbremsen wie Herr Bruno :3D04:unterwegs sind...

..... denn sonst wäre das Molosserforum geschlossen:10:

:unschuldig:

Danke Andrea :ok: Mir geht das auch auf den Geist aber jede Jeck is eben anders, gell? ;)

Scotti
26.07.2012, 12:53
Das gibt's noch so einen Spezial-Anspitzer für das Schlauchende dazu! ;)

You made my day! :kicher:

Impressum - Datenschutzerklärung