PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giftköder in Berlin und Köln


Faltendackelfrauchen
19.07.2012, 19:02
folgende Info erhielt ich eben:

...Seit nun schon mehreren Wochen werden in den Berliner Parks und Grünanlagen immer wieder Giftköder gesichtet. Es handelt sich dabei meistens um kleine Leckerbissen, wie Wurst- und Fleischstücke, Trockenfutter oder Gebäck. Diese sind oft mit Blausäure und Rattengift vergiftet oder enthalten Nägel und andere spitze Objekte.Liebe Hundefreunde, Betroffen ist der Postleitzahlenbereich 51 bis 58, 61, 65, 35. es ist so pervers, dass man es kaum glauben kann. Im Raum 65520 wurden bis gestern 8 Hunde vergiftet, denen ihr Mörder die Köder in den EIGENEN Garten geschmissen hat. Traurige Bilanz von heute: 18 Hunde im Gebiet Limburg / Bad Camberg. Jedoch scheint das Gift jetzt auch auf Feldern und auf Gehwegen zu liegen. Es handelt sich wohl um hochkonzentriertes Rattengift. Bitte verteilt diese Warnmeldung zum Schutz der Hunde weiter. Passt gut auf sie auf!!!!

Eben wurde gemeldet das auch so eine Aktion im Kölner Raum läuft, also ACHTUNG

Scotti
19.07.2012, 19:09
Kannst du die Ueberschrift noch aendern? Giftkoeter ist etwas verwirrend. :D:D

Schlimm sowas, irgendwie hoert das nie auf.:sorry:

bx-junkie
19.07.2012, 19:10
Danke für die Info Katharina!

Wie Waldi
20.07.2012, 09:24
Clödi? Bist Du umgezogen?

bx-junkie
20.07.2012, 12:14
Clödi? Bist Du umgezogen?

Nööö...aber trotzdem gebe ich die Info gerne weiter an Menschen die in Berlin und Köln leben ;)

Faltendackelfrauchen
21.07.2012, 14:52
Kannst du die Ueberschrift noch aendern? Giftkoeter ist etwas verwirrend. :D:D



geändert, danke an die Mods!

heder
23.07.2012, 12:49
habe schon mal geschrieben, bei uns im Raum Trier seit ca. 4 Monaten. 8 tote Hunde alleine mitten aus einem Stadteil, der neueste Fall jetzt am Wochenende. diesmal wurde das Giftpaket aber entdeckt und konnte mittlerweilen als eine Mischung aus Schweineschmalz und Rattengift analysiert werden. Der arme Hund steht aber immer noch auf der Kippe........
Wir haben auch schon seit einigen Monaten eine Sonderkommission, die sich speziell mitdiesen Fällen befasst, leider bisher ohne erfolg.

Nun ja, so Gastfreundlich wie ich bin, würde ich so jemanden dann mal gerne zum Essen einladen:boese1:

Impressum - Datenschutzerklärung