Liegeschwielen verhindern

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liegeschwielen verhindern


Markus
10.07.2012, 07:58
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Liegeschwielen verhindern” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

BÖR
10.07.2012, 07:58
Bör hat im WoZi und im Schlafzimmer eine große Kudde stehen, die im Moment verwaist sind. Ich nehme an, daß es ihm da zu warm ist, da er nur auf dem blanken Boden liegt. Jetzt sind an den Ellbogen mehrere kleine, linsengroße harte Stellen. Ich creme sie zwar ein, aber da sich ja an der Ursache nichts ändert, tut sich nicht so viel. Ich will ihn jetzt auch nicht zwingen in sein Kudde zu gehen...
Er darf dann halt so oft wie möglich auf´s Sofa;)
Ich habe letztens beim Broholmertreffen einen Rüden gesehen, der riesige Schwielen hatte und möchte nicht, daß das bei Börchen auch so wird.
Hat noch jemand einen Geheimtipp?

Nadine
11.07.2012, 07:58
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Conner
11.07.2012, 07:58
Gibts leider keinen. Es gibt Schoner zu kaufen, die ich meinem aber nur überziehe wenn er eine Schwellung oder Entzündung an den Schwielen hat.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dsc010267w1da5h8iy.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

BÖR
11.07.2012, 10:11
danke, dann werde ich mal schlau machen.

Ich habe echt Angst, daß Bör da auch mal so apfelsinengroße Teile hat.:(

christlgo
11.07.2012, 12:46
Also Pumbas Teile sind auch nicht grad klein, aber Gott sei Dank momentan nicht "aktiv"... wenn du nen Geheimtipp findest, gib ihn bitte weiter!
Pumba liegt auch am liebsten auf dem harten Boden. Er sitzt sogar stundenlang auf dem Steinboden, das hat auch schon Folgen. er hat Sitzschwielen an den Hinteläufen :hmm:
Lg senden euch Christina und Pumba :lach4:

BÖR
11.07.2012, 13:04
ich vermute fast, daß die Geheimtipps so geheim sind, daß sie keiner rausrückt:D

Scotti
11.07.2012, 13:13
Wie siehts denn mit Glycerin aus? Das wird ja sogar empfohlen bei Hyperkeratose der Ballen.

Bonsai
11.07.2012, 13:57
Laut etlichen glücklichen Liegeschwielenproblem- Hundhaltern soll Schafsfell wohl sehr gut helfen.
Fragt sich nur ob er da drauf geht, wenn es so heißt ist.

Sanne
11.07.2012, 16:11
Schaffell ist Temperatur ausgleichend im Sommer soll es kühlen, im Winter wärmen. Obs so funktioniert weiß ich nicht. Ansonsten kann ich mir vorstellen,dass Liegeschwielen auch Veranlagung sind. Dunja ist jetzt 11 Jahre alt und hat zum Glück gar keine. :lach3:


LG Susanne und Dunja

sina
11.07.2012, 22:16
Dat arme Börchen!:knuddel:
Wie ist es wenn du ihm ein dickes Badelaken unterlegst?
Versuche es auch mal mit Melkfett.

Renate + Jorden
12.07.2012, 05:24
Wir haben die gleiche Lösung wie Conner, die Liegeschwielenschoner.
Meine TÄ sagt, je mehr man cremt um so weicher wird da die Haut, um so rissiger wird sie dann auch. Je dicker die Schwiele ist um so härter ist sie und um so mehr würde sie aushalten. Reckturner würden ja auch nicht cremen, sie brauchten die harte Verhornung.
Nun ob richtig oder nicht, ob gecremt ( 10 Jahre ) oder ungecremt ( 8 Jahre )
wir haben Liegeschwielen. Im Sommer weigern sie sich auf weiche Unterlagen zu gehen und schmeissen sich auch im Garten auf die Wege und nicht das Gras. Sowie ich Risse sehe bekommen sie die Schoner.
LG
Renate
http://up.picr.de/11131520nr.jpg

http://up.picr.de/11131521hb.jpg
die gibt es auch für die Hinterbeine
http://up.picr.de/11131526qz.jpg

BÖR
12.07.2012, 06:24
Schaffell ist Temperatur ausgleichend im Sommer soll es kühlen, im Winter wärmen. Obs so funktioniert weiß ich nicht. Ansonsten kann ich mir vorstellen,dass Liegeschwielen auch Veranlagung sind. Dunja ist jetzt 11 Jahre alt und hat zum Glück gar keine. :lach3:


LG Susanne und Dunja

dann werde ich mal Schaffelle besorgen, kann ja nicht schaden und wenn er jetzt nicht drauf geht, dann sind sie halt für den Winter.
Irgendjemand hatte mal einen link gepostet, wo man an die Felle recht günstig kam. mal suchen...

BÖR
12.07.2012, 06:28
Wir haben die gleiche Lösung wie Conner, die Liegeschwielenschoner.
Meine TÄ sagt, je mehr man cremt um so weicher wird da die Haut, um so rissiger wird sie dann auch. Je dicker die Schwiele ist um so härter ist sie und um so mehr würde sie aushalten. Reckturner würden ja auch nicht cremen, sie brauchten die harte Verhornung.
Nun ob richtig oder nicht, ob gecremt ( 10 Jahre ) oder ungecremt ( 8 Jahre )
wir haben Liegeschwielen. Im Sommer weigern sie sich auf weiche Unterlagen zu gehen und schmeissen sich auch im Garten auf die Wege und nicht das Gras. Sowie ich Risse sehe bekommen sie die Schoner.
LG
Renate
http://up.picr.de/11131520nr.jpg

http://up.picr.de/11131521hb.jpg
die gibt es auch für die Hinterbeine
http://up.picr.de/11131526qz.jpg


bei Bör sind es nur die Ellbogen und das cremen hab ich inzwischen auch aufgegeben...
Bevor ich jetzt lange suche, hat jemand einen Tipp, wo ich die Schoner bekomme?
Danke:lach3:

Rocky
12.07.2012, 07:55
... hund den harten Granit dem weichen Schaffell vorzieht ;)

Ich weiss ich bin langweilig und wiederhole mich, Liegenschwielen mit Teebaumölsalbe einrieben.

Fettet gut, klebt gut, hilft gegen Enzündungen und selbst Hardcoreschlecker lassen sich vom "delikaten" Geschmack davon abhalten das Sälbchen abzulecken :D

BÖR
12.07.2012, 08:00
... hund den harten Granit dem weichen Schaffell vorzieht ;)

Ich weiss ich bin langweilig und wiederhole mich, Liegenschwielen mit Teebaumölsalbe einrieben.

Fettet gut, klebt gut, hilft gegen Enzündungen und selbst Hardcoreschlecker lassen sich vom "delikaten" Geschmack davon abhalten das Sälbchen abzulecken :D

stinkt die genauso eklig wie das Teebaumoel?:hmm:

Conner
12.07.2012, 08:06
www.benecura.de für die Schoner.
Ich denke es ist eine Frage des Gewichtes. Ab 60 Kg aufwärts kommt das unweigerlich.
Paul hat auch die Sitzschwielen hinten, hatte er schon sehr früh.

BÖR
12.07.2012, 08:09
www.benecura.de für die Schoner.
Ich denke es ist eine Frage des Gewichtes. Ab 60 Kg aufwärts kommt das unweigerlich.
Paul hat auch die Sitzschwielen hinten, hatte er schon sehr früh.

oh danke:lach3:

ja dann muß Bör halt auf Diät;)

Lee-Anne
12.07.2012, 17:59
dann werde ich mal Schaffelle besorgen, kann ja nicht schaden und wenn er jetzt nicht drauf geht, dann sind sie halt für den Winter.
Irgendjemand hatte mal einen link gepostet, wo man an die Felle recht günstig kam. mal suchen...

Das war glaube ich DAS Schaffellhandel. Dort habe ich für letzten Winter für das Auto welche bestellt von den zweite Wahl Fellen, wobei mir nichts aufgefallen ist, was daran zweite Wahl hätte sein können und supergünstig.

Ich habe allerdings die Vermutung, dass Lunchens Haut drauf reagiert, denn sie hatte letzten Winter das erste Mal Allergie-Pusteln, obwohl bei uns dick Schnee lag.

Mila
16.07.2012, 19:06
Genau, ich hatte irgendwann mal den Link zu DAS Schaf-Fell Handel gepostet, habe für Amber auch seit längerer Zeit eins der 2. Wahl-Felle, und finde das klasse! Wird in Sommer wie Winter gerne genutzt, und ich schüttle und bürste das alle 1-2 Wochen aus, sieht aber immer noch super aus.

Conner
17.07.2012, 07:31
Meine haben die Schaffelle in Streifen gerissen - eines konnte ich retten - das genießt
jetzt unser Kater!

BÖR
17.07.2012, 07:34
Meine haben die Schaffelle in Streifen gerissen - eines konnte ich retten - das genießt
jetzt unser Kater!
:schreck::schreck::schreck:

nein das würde unser Börchen nie machen:unschuldig:, allerdings kann ich Herrchen für ein Schaffell im Schlafzimmer nicht begeistern:hmm:

Peppi
17.07.2012, 09:15
Lass ihn sich doch einfach nicht mehr hinlegen... neue Form der Auslastung! :D

Pragmatische Grüße :lach4:

BÖR
17.07.2012, 09:57
Lass ihn sich doch einfach nicht mehr hinlegen... neue Form der Auslastung! :D

Pragmatische Grüße :lach4:

gute Idee:D
ich werde ihn gleich zum dogdancing, agility und flyball anmelden.:lach3:

honey-bunny
19.07.2012, 17:23
Uns kann das nicht passieren, da die Prinzessin immer weich liegt. Ich schlepp auch in jeden Biergarten ne Decke mit, weil Kaja nicht auf hartem Boden liegt..:hmm: ja, hat mich gut erzogen.

Aber habt ihr schon mal von Ballistol gehört? Ist eigentlich Waffenöl, gibt aber auch Ballistol Animal, hab ich glaub mal auf ner Messe gesehen.
Das soll wohl sehr gut gegen Schwielen helfen.

Scotti
19.07.2012, 18:44
Ich hab fuer Scotti ein Anti Dekubitus Fell, da liegt er Winters wie Sommers drauf.

BÖR
19.07.2012, 18:53
Uns kann das nicht passieren, da die Prinzessin immer weich liegt. Ich schlepp auch in jeden Biergarten ne Decke mit, weil Kaja nicht auf hartem Boden liegt..:hmm: ja, hat mich gut erzogen.

Aber habt ihr schon mal von Ballistol gehört? Ist eigentlich Waffenöl, gibt aber auch Ballistol Animal, hab ich glaub mal auf ner Messe gesehen.
Das soll wohl sehr gut gegen Schwielen helfen.

ich kenne Ballistol, mag es aber nicht, es stinkt:hmm:

BÖR
19.07.2012, 18:54
Ich hab fuer Scotti ein Anti Dekubitus Fell, da liegt er Winters wie Sommers drauf.

habe ich auch schon dran gedacht.
Ich weiß, daß es Fersenschoner gibt, muß mich mal schlau machen, ob es die auch für Ellbogen gibt.

Nicol
19.07.2012, 21:45
ich kenne Ballistol, mag es aber nicht, es stinkt:hmm:

Das Ballistol animal stinkt gar nicht so schlimm! Otto schleckt es nicht ab. Wir benutzen es zur Pfotenpflege.

Mila
22.07.2012, 20:30
Ballistol Animal findet Amber grauenvoll... sie würde am liebsten vor sich selbst fliehen und niest ewig, deswegen benutze ich es nicht mehr, sondern alternativ Vaseline.