PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fila Rüde in der Perrera Badajoz !!


blue
07.07.2012, 15:45
Goofy, Fila Rüde,jugendlich,temperamentvoll und freundlich !
Er wurde zusammen mit einem Beagle-Rüden in der Perrera abgegeben.
Tötungstermin, da vom Besitzer abgegeben,schon am 19 Juli.
http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/s720x720/487347_472755296070726_2070110854_n.jpg

http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/s720x720/548581_472755406070715_1571719325_n.jpg

http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/s720x720/563460_472755522737370_494003352_n.jpg

Goofy Video (http://www.youtube.com/watch?v=9BMaKDlRl0w&feature=player_embedded)

Kontakt:
sosperrerabadajoz@gmail.com

blue
12.07.2012, 12:06
Tja,noch 7 Tage und immer noch kein Interessenten...
Sollte hier jemand Interesse haben,ich bin momentan in Kontakt mit Badajoz.

blue
19.07.2012, 09:02
Reserviert !

Der reinste Krimi....

blue
22.07.2012, 12:14
Und dann doch wieder nicht reserviert...

Man brauch nämlich erst eine Versicherung speziell auf diesen Hund (Chip usw...), obwohl man den ja noch garnicht zugesichert bekommen hat.....

Alles etwas ..verwirrend,sorry.

Tötungstermin jetzt am 26.7.

blue
23.07.2012, 11:33
Und angeblich mal wieder reserviert....:hmm:
Wenn es mal ein 100% sichere Aussage gibt, sag ich Bescheid.

blue
27.07.2012, 11:53
So,mal ein kleines Update...

Goofy ist reserviert und wartet auf seine Abreise.
Ich bin gespannt,ob es da wieder neue Probleme gibt und wann er ankommt.

blue
03.08.2012, 19:00
Und wir warten immer noch.....:(

blue
06.08.2012, 13:04
So, die Sache hat sich geklärt...

Unsere Interessentin (die sich auch sehr auf den Hund gefreut hat) hat Goofy schweren Herzens abgetreten.
Die Pflegestelle hat sich verliebt und nach vielem bitten lassen wir ihn auch dort bleiben.
Vermittelt !

blue
03.09.2012, 12:26
Tja...Neues von Goofy....
Der neue Besitzer stellte sich als Flop für das Tier heraus,der Hund wurde zurückgezogen und wird jetzt doch, wie zuvor geplant,nach Deutschland ziehen.
Ich hoffe,ich bekomme den Transport schnellstmöglich geplant...auch im Interesse der neuen Besitzerin.

Grazi,der Hund kann ruhig weiterhin bei den Vermittelten bleiben,er steht ja nicht mehr zur Vermittlung....

blue
28.09.2012, 09:24
Goofy ist endlich in seinem Zuhause !

blue
29.09.2012, 10:35
Na ja,sollte es wieder Erwarten nicht klappen,werdet ihr davon erfahren,dann kommt er wieder zu mir und bleibt auch hier. ;)

Ich werde ab und zu mal Laut geben,wenn die Besitzer sich melden und erzählen,wie er sich macht....

blue
10.10.2012, 09:51
Kein Happy End...
Goofy kommt zu mir.

bx-junkie
10.10.2012, 10:46
Kein Happy End...
Goofy kommt zu mir.

Na dann ist es ja doch irgendwie ein Happy End ;) Wenigstens für Goofy...

Ich wage kaum zu fragen...wieso hat es denn diesmal nicht geklappt?

BÖR
10.10.2012, 10:58
Kein Happy End...
Goofy kommt zu mir.

hat er denn jetzt entgültig bei Dir ein neues Heim?

Irgendwie rührt mich dieser Bursche besonders an:love:

blue
10.10.2012, 11:09
Ich versuche jetzt ein letztes Mal,die perfekten Menschen zu finden.
In 10 Tagen ist der Transport zurück geplant (früher hab ich keinen Hunde/Kinder-Sitter gefunden,sind ja doch über 1000 km).
Ist er hier bei mir,bleibt er auch hier !

Wie Waldi
10.10.2012, 11:41
Was ein hin und her...

blue
10.10.2012, 12:12
Was ein hin und her...

Sag mir,was ich tun soll !

Susanne
10.10.2012, 12:35
Armer Goofy, und mal ganz ehrlich, ich für meinen Teil steige hier überhaupt nicht mehr durch, :sorry:

- 07.07. Perrera
- 12.07. "
- 19.07. " reserviert
- 22.07. nicht "
- 23.07. reserviert
- 27.07. soll abreisen
- 03.08. " "

vom 07.07. - 03.08. in der Perrera oder wo??????

- 06.08. Abtretung an die Pflegestelle ( wann ist er dort hingekommen?, wer
hat diese überprüft?)
Was ist mit der Interessentin?

- 03.09. Flop! Wie kommts? Wer ist der "Flop", die Pflegestelle??? Vorher top
und jetzt Flop innerhalb von 28 Tagen, verstehe ich nicht!!

- 03.09. Goofy reist nun doch nach Deutschlend. Wohin? Zu der ersten
Interessentin die ihn dann an die Pflegestelle abgetreten hatte???

- 28.09. Goofy ist in seinem neuen zuhause in D. Wurde diese Stelle
überprüft und wenn ja von wem? Wo war Goofy ab dem 03.09. bis zu
seiner Abreise?

- 29.09. Tanja, du schreibst ... "dann kommt er wieder zu mir und bleibt
auch hier" ... Also war er bereits bei dir???? Hast du ihn "vetraglich
übernommen und dann weiter vermittelt/verkauft?

- heute 10.51 Uhr, er soll zurück zu dir nach Spanien, also wieder ca. 1000 km
unterwegs? Sei mir nicht böse, aber hast du nicht irgendwo mal gepostet
das du dein Rudel trennen mußt? Falls dem so ist, meinst du das wäre dann
für alle Beteiligte eine gute Lösung wenn Goofy zu dir kommt? Ach ja, ich
hoffe für euch ja zum positiven, aber hast du nicht erst kürzlich gepostet
das ihr evtl. aus Spanien wieder weg geht? Was ist überhaupt geschehen,
warum klappt es auf der neuen Stelle nicht?

- heute 12.09 Uhr, in Tagen ist der Transport zurück geplant. Darf man fragen
wie? Wo ist Goofy bis zum Transport?

Wie gesagt, ich verstehe das hier alles nicht!!! :sorry: Goofy mit Sicherheit genauso wenig!
Ich will niemanden auf die Füße treten, aber wurde vielleicht von Anfang an immer viel zu schnell gehandelt? Ich kenne mich nicht mit den Vermittlungs relevanten Dingen in Spanien aus, aber ich würde gerne mehr erfahren um es verstehen zu können!

Susanne

bx-junkie
10.10.2012, 12:35
Ist er hier bei mir,bleibt er auch hier !

Das ist doch ne Perspektive für den Jungen, auch wenn das heißt das er nun wieder zurück muß :hmm:

Verstehe gar nicht wieso ihn keiner will, ist er so schrecklich? :(

P.S. Sehe gerade Susanne's Post und die Fragen interessieren mich auch, also die Antworten darauf...

Budges66482
10.10.2012, 13:19
Ich war es vermutlich, die Tanja dazu bewegt hat, ihn doch noch zu inserieren. Ich bekam gestern Abend davon mit, dass für einige Tage eine Pflegestelle gesucht wird, weil er am 20.10. zurück nach Spanien soll.
Aber auch ich habe gesagt, dass ich den Rücktransport nach Spanien für nicht gut halte. Es ist löblich, dass Tanja einen vermittelten Hund zurück nehmen will, aber ich fände die Idee, hier in Deutschland, wo der Hund sich ja derzeit befindet, eine Stelle zu suchen bzw. einen Verein, der ihn fürs Erse übernimmt, besser.

Susanne, ich sehe es wie du. Bereits getrenntes Rudel zu Hause etc. das ist für so einen Hund alles zu vage.

Ich bin sogar eher dafür, dass er hier notfalls eine Weile ins Tierheim kommt, als zurück nach Spanien, wo alles zu vage ist. Hier hat er bessere Chancen ein ruhiges, passendes Zuhause zu finden. Wenn man noch dazu hier eine Pflegestelle bis zur Vermittlung findet, umso besser.

Tanja, erstell doch noch mal einen aktuellen Text, mit aktuellen Fotos und stell die ein, dann kann man ihn großflächig verteilen :lach4:

Ich denke Tanja hat ihr Bestes für den Hund gegeben. Manchmal ist aber auch das nicht genug und es geht schief. :traurig: Aber der Hund ist noch jung, der Zug noch lange nicht abgefahren :)

blue
10.10.2012, 14:37
Leute,ich geb gerne Auskunft.
Ich versuche gerade ,die ganze Geschichte,es ist eine sehr lange Geschichte...aufzuschreiben und mit der jetzigen Halterin zu besprechen da es ja nicht nur mich betrifft.
Ohne deren Einwilligung sag ich garnichts !

Wir alle wissen,wie die Hackordnung in den Foren ist,ich will fremde Leute nicht in einen Streit einbeziehen,für die diese meiner Meinung nach nichts können !

Gibt sie den Text frei,stell ich die gesamte Geschichte ein,wenn sie das nicht möchte,hört ihr nichts.
Ich bin niemandem hier eine Rechenschaft schuldig,habe mich meiner Meinung nach äusserst korrekt verhalten und alles Menschenmögliche geplant und getan !
Und das ist nicht nur meine Meinung....

Und vielleicht könnte man mit dem Einstellen in spanische Foren bis zum Ende der Geschichte warten..? :)

Susanne
10.10.2012, 15:28
Leute,ich geb gerne Auskunft.
Ich versuche gerade ,die ganze Geschichte,es ist eine sehr lange Geschichte...aufzuschreiben und mit der jetzigen Halterin zu besprechen da es ja nicht nur mich betrifft.
Ohne deren Einwilligung sag ich garnichts !


:hmm: Tanja sei nicht böse, aber warum kannst du auf meine Fragen nicht antworten? Was bitte hat die jetzige Halterin mit der ganzen Vorgeschichte zu tun? Das leuchtet mir nicht ein?!


Wir alle wissen,wie die Hackordnung in den Foren ist,ich will fremde Leute nicht in einen Streit einbeziehen,für die diese meiner Meinung nach nichts können !

Ich beziehe diesen Einwand von dir mal auf mich und weise ihn von mir! Ich für meinen Teil möchte nicht streiten sondern habe lediglich Fragen gestellt! Ich kann auch weiterhin nicht nachvollziehen warum du Sie mir und anderen Interessierten nicht beantworten magst?

Gibt sie den Text frei,stell ich die gesamte Geschichte ein,wenn sie das nicht möchte,hört ihr nichts.

Ganz ehrlich, diese Antwort ist Kindergarten mäßig, :sorry:

Ich bin niemandem hier eine Rechenschaft schuldig,habe mich meiner Meinung nach äusserst korrekt verhalten und alles Menschenmögliche geplant und getan !
Und das ist nicht nur meine Meinung....

Ich habe nie behauptet das du mir oder sonst wem Rechenschaft schuldig bist! Also bitte!! Ich denke du bist eine erwachsene Frau und du hast laut eigener Aussage nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt, wieso kann/darf ich dann nicht hinterfragen wenn ich diesen ganzen Vermittlungsthread nicht verstehe? Warum fühlst du dich angep....? Ich weiß ja das man das geschriebene Wort oft falsch versteht oder falsch interpretiert, aber ich denke ich habe meine Fragen sehr klar und deutlich ohne bitteren Beigeschmack gestellt?! Falls nein, sorry dafür, aber es wäre trotzdem nett wenn du mir Sie beantworten würdest!

Und vielleicht könnte man mit dem Einstellen in spanische Foren bis zum Ende der Geschichte warten..? :)

Falls du damit mich und meine Mitgliedschaft in einem spanischen Forum meinst, leider gibt es dieses informative Forum von Petra schon lange nicht mehr und in einem anderen bin ich nicht!

Susanne

blue
10.10.2012, 15:39
Armer Goofy, und mal ganz ehrlich, ich für meinen Teil steige hier überhaupt nicht mehr durch, :sorry:

- 07.07. Perrera
- 12.07. "
- 19.07. " reserviert
- 22.07. nicht "
- 23.07. reserviert
- 27.07. soll abreisen
- 03.08. " "

vom 07.07. - 03.08. in der Perrera oder wo??????

- 06.08. Abtretung an die Pflegestelle ( wann ist er dort hingekommen?, wer
hat diese überprüft?)
Was ist mit der Interessentin?

- 03.09. Flop! Wie kommts? Wer ist der "Flop", die Pflegestelle??? Vorher top
und jetzt Flop innerhalb von 28 Tagen, verstehe ich nicht!!

- 03.09. Goofy reist nun doch nach Deutschlend. Wohin? Zu der ersten
Interessentin die ihn dann an die Pflegestelle abgetreten hatte???
Bis zum 22.9 ist der Hund nur auf meinen Namen reserviert,ich habe keinen Einfluss auf die Vorgehensweise des Vereins SOS Badajoz,
bei Fragen bitte an den Verein wenden !
Von 22.9 bis zum 27.9 war Goofy bei mir.
- 28.09. Goofy ist in seinem neuen zuhause in D. Wurde diese Stelle
überprüft und wenn ja von wem? Wo war Goofy ab dem 03.09. bis zu
seiner Abreise?
Natürlich wurde die Stelle geprüft,ein meiner Meinung nach sehr guter deutscher Tierschutzverein hat für die Interessentin gesprochen,da ihr vorheriger Hund von dort stammte und sie bis zu seinem Ableben mit dem Verein Kontakt hatte.

- 29.09. Tanja, du schreibst ... "dann kommt er wieder zu mir und bleibt
auch hier" ... Also war er bereits bei dir???? Hast du ihn "vetraglich
übernommen und dann weiter vermittelt/verkauft?
Ich habe ihn vertraglich übernommen und der Hund ist immer noch in meinem Besitz !
Es war mit dem spanischen Verein vereinbart,das Goofy nach Deutschland kommt,sollte die Kontrollen positiv ausfallen.
- heute 10.51 Uhr, er soll zurück zu dir nach Spanien, also wieder ca. 1000 km
unterwegs? Sei mir nicht böse, aber hast du nicht irgendwo mal gepostet
das du dein Rudel trennen mußt? Falls dem so ist, meinst du das wäre dann
für alle Beteiligte eine gute Lösung wenn Goofy zu dir kommt? Ach ja, ich
hoffe für euch ja zum positiven, aber hast du nicht erst kürzlich gepostet
das ihr evtl. aus Spanien wieder weg geht? Was ist überhaupt geschehen,
warum klappt es auf der neuen Stelle nicht?
Es ist nicht ideal,sonst hätte ich mich jetzt nicht überreden lassen,den Hund noch einmal zur Vermittlung freizugeben.
Meine mittlerweile 14jährige,schwächelnde Staff-Hündin wird vom Rudel nicht mehr akzeptiert,leider kommt das in Hunderudeln ab und zu vor.
Sie wird nicht totgebissen,sie wird gemobbt...
Da sie aber sowieso nicht mehr viel rumläuft,sondern fast den ganzen Tag schläft ist eine Trennung kein Problem.
Der Hund hat gesundheitliche Probleme (einseitige ED),die zwar vorher abgeklärt wurden,aber wohl doch schlimmer sind,als der Tierarzt hier sie beschrieb.(Ja,ich war beim Tierarzt mit ihm..;))
- heute 12.09 Uhr, in Tagen ist der Transport zurück geplant. Darf man fragen
wie? Wo ist Goofy bis zum Transport?
Ich transportiere mit einer sehr guten ,langjährigen Freundin zusammen in unserem Privat-PKW zurück nach Spanien.
Bis zum Transport muss Goofy leider in eine Pflegestelle.
Wie gesagt, ich verstehe das hier alles nicht!!! :sorry: Goofy mit Sicherheit genauso wenig!
Ich will niemanden auf die Füße treten, aber wurde vielleicht von Anfang an immer viel zu schnell gehandelt? Ich kenne mich nicht mit den Vermittlungs relevanten Dingen in Spanien aus, aber ich würde gerne mehr erfahren um es verstehen zu können!
Der Hund wurde am 19.7 reserviert und kam am 28.9 in deutschland an...schnell ??

Susanne

So,soweit lasse ich die Hosen mal runter...nicht,das es irgendwas nutzen würde....;)

Sag mir bitte,was du anders gemacht hättest und wie ich die momentane Situation ändern oder besser regeln könnte.
Ich denke,wenn die Tipps ausführbar sind,werde ich sie befolgen...:lach4:

Wie Waldi
10.10.2012, 15:44
Immer dieses Rumgezicke!
Tanja derart die Pistole auf die Brust zu setzen finde ich gelinde gesagt unverschämt.

Ah.. Fila, dann ist ja alles klar :hmm:

Budges66482
10.10.2012, 15:52
Vielleicht könnte man mal darüber nachdenken, was für Möglichkeiten Goofy hier in Deutschland jetzt noch hat :lach4:

Also sprich: Wäre hier jetzt vielleicht sogar jemand, der Goofy dauerhaft in Pflege nehmen könnte? Ich kriege so einen großen Rüden leider nicht unter bei mir zu Hause

Susanne
10.10.2012, 16:28
Immer dieses Rumgezicke!

Wer zickt denn hier?

Tanja derart die Pistole auf die Brust zu setzen finde ich gelinde gesagt unverschämt.

Ich habe Tanja lediglich um Antwort auf meine Fragen gebeten.

Ah.. Fila, dann ist ja alles klar :hmm:

Jepp, stell dir vor, es geht um Goofy, einen Fila Brasileiro. Ich stehe dazu das mir der Fila besonders am Herzen liegt.

Susanne

Susanne
10.10.2012, 16:29
@ Tanja

Danke für die Antworten.

Susanne

Isis78
10.10.2012, 16:33
Hallo Tanja,

nur kurze Fragen:
sicher dass er keine Treppen laufen kann wegen dem Ellbogen, oder kennt er das einfach nicht und verweigert sich?? ( er war ja ein paar Tage bei Dir, wenn ich richtig gelesen habe, habt ihr keine Stufen?)

Ist der gesundheitliche Zustand der Halterin jetzt innerhalb so kurzer Zeit so schlecht geworden, oder könnte er eventuell länger bei ihr bleiben??

Wo lebt er denn zur Zeit? Würde es vielleicht Sinn machen, Hilfe vor Ort anzubieten? (abgesehen von einer PS oder ES)

Gruß Natascha

Susanne
10.10.2012, 16:42
So,soweit lasse ich die Hosen mal runter...nicht,das es irgendwas nutzen würde....;)

Sag mir bitte,was du anders gemacht hättest und wie ich die momentane Situation ändern oder besser regeln könnte.
Ich denke,wenn die Tipps ausführbar sind,werde ich sie befolgen...:lach4:

Ich verstehe nicht warum du nicht von Anfang an gesagt hast das er auf deinen Namen reserviert ist? Vielleicht hätte man mit dieser Info sich hier in D aktiver umschauen können da man dann gewußt hätte das trotz Reservierung (deine!) hier ein Platz gesucht wird?!
Ich möchte nochmal sagen das ich jeden Einsatz zur Vermittlung klasse finde und für jegliches Engagement meinen Hut ziehe!
Besser machen, ich weiß es nicht, diese Antwort muß ich dir schuldig bleiben. Ich weiß auch nicht wie Goofy dieses ganze hin und her bis dato verpackt hat? Dementsprechend weiß ich nicht wie er die Rückführung finden würde? Ich weiß auch nicht wie er sich die Tage bei dir verhalten hat und wie es mit deinem Rudel lief? Das kannst nur du beurteilen!

Ich wünsche mir auf jeden Fall das Goofy einen hyper guten Endplatz findet und ich höre mich auf jeden Fall um!

Halte uns bitte auf dem laufenden! Danke!!

Susanne

Brasileiro
14.10.2012, 15:43
Und vielleicht könnte man mit dem Einstellen in spanische Foren bis zum Ende der Geschichte warten..? :)

Solltest du mich damit meinen ... ich stelle im spanischen Forum ein wie es mir gerade zur Nase passt und wie man mir die Vermittlung weitergibt. Kannst dich ja bei Badajoz beschweren!

Mir tut es im Herzen weh, wie hier mal wieder alles wirre laeuft, bin es ja eigentlich gewohnt. Bei Flash war es nicht anders. Entweder bekommt man nicht die richtigen Antworten, mal ein "JA" dann wieder ein "Nein" ... dem Buben haette man die ganze Reise durch Deuschland ersparen koennen, wem man nur eine meiner x-ten Emails die ich versandt habe beantwortet haette. :hmm:

Susanne
22.10.2012, 18:21
Ich versuche jetzt ein letztes Mal,die perfekten Menschen zu finden.
In 10 Tagen ist der Transport zurück geplant (früher hab ich keinen Hunde/Kinder-Sitter gefunden,sind ja doch über 1000 km).
Ist er hier bei mir,bleibt er auch hier !

Wie schauts aus? Ist er noch in D oder ist er nun wieder bei dir? Die 10 Tage (Transport) sind ja um.

Susanne

blue
23.10.2012, 09:48
Nein,er bleibt in Deutschland !
Momentan wird noch die Kranken-Geschichte geklärt....

Impressum - Datenschutzerklärung