PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachspendenaufruf vom Pfotengeflüster


Grazi
01.07.2012, 18:10
Sachspendensammlung für den Tierschutz

Da die MVH Mona vom Pfotengeflüster (http://www.pfotengefluester.de) als engagierte und verlässliche Tierschützerin kennengelernt hat (und eine entsprechende Genehmigung vorliegt), möchten wir ihren Spendenaufruf gerne weiterverbreiten… von ihrer und eurer Hilfe profitieren mehrere Tierheime und Tierschutzvereine im In- und Ausland!


Sachspendensammlung für den Tierschutz

Gebraucht wird alles rund um unsere lieben Haustiere von Vogel bis Pferd, aber auch anderes.

Ebenso hilfreich ist tatkräftige Hilfe und auch Fahrdienste, wenn z.B. jemand regelmäßig bestimmte Strecken fährt und mal Tiere und Spenden transportieren kann oder Flugpate werden möchte….oder oder…

Für Hunde und Katzen:


Näpfe
Dosenöffner
Decken
Handtücher, Bettwäsche, Stoffe, Badezimmermatten etc.
Halsbänder
Leinen
Spielzeug
Bürsten,Kämme, Krallenzangen…
Körbchen, auch defekte (Mona arbeitet die dann auf)
Kuschelhöhlen für Katzen
Katzenklos
Katzenstreu
Shampoo (für Tiere oder Babyshampoo)
Futter aller Sorten, auch offen oder abgelaufen, nur gammelig soll es natürlich nicht sein!
Nudeln und Reis
Transportboxen und Gitterkäfige aller Größe,
Hundemäntel und ausrangierte gute Fleecebekeidung, Klettverschlüsse, Druckknöpfe, Garn etc. um welchen zu nähen
Wolle für Hundepullover
feste Gummimatten
Linoleum und PVC in kleinen Mengen
elektrische Schermaschinen
Flohkämme
Kinder-Laufställe
Fangstangen
Kunststoffsandmuscheln etc. als Badebecken im Sommer
Hundehütten jeder Art


Für Pferde, Schafe & Co.:


Pferdedecken
Halfter und Stricke
Hufkratzer, Bürsten, Hufraspel,-messer etc.
Weidezaungeräte, Weidezaunband und -kordel, Pfähle
Tränken
Heunetze und -raufen
Stroh, Heu, Futter
Mistboy


Für Kleintiere (Hühner, Enten etc, Kaninchen und andere Nager, Vögel):


Käfige
Futtertröge und Futterautomaten (z.B. auch alte Ferkelfutterautomaten eignen sich für Geflügel)
Tränken
Grünfutterraufen
Futter
Einstreu
Kescher / Fangnetze


Für alle Tierarten:


medizinischer Bedarf jeder Art
Medikamente, auch brauchbare Reste mit Beschreibung zu Dosierung und Anwendungsgebiet (auch homöopathische und naturheilkundliche) -> Mona wird das im Zweifelsfall mit einem Tierarzt besprechen, beschriften und sortieren
Verbandsmaterial (z.B. abgelaufenen KFZ Verbandskästen)
Rotlichtlampen und Birnen dafür
Wurmkuren
Floh-, Läuse- und Zeckenmittel
Ballistol
Vitamin- und Mineralstoffe (Futterzusatzstoffe)
Tonnen und Behälter zur Futteraufbewahrung
Besteck (vor allem Gabeln und Löffel – groß und klein – zur Futterzubereitung)
Edelstahlschüsseln


Material:


alles für den Zaun- und Gehegebau
Draht
Netze
Gitter
Türen und Zwingerelemente
Bauzaunelemente
das alles auch defekt, man kann vieles daraus bauen und zusammenfügen
Bleche für Dächer
LWK – und Zeltplane (auch Stücke)
Sonnenschirme, Markisen, Gartenpavillon (für die Ausläufe, wichtig im Süden und für alte Tiere)
Gummimatten
Gummivorhänge (auch kleine Teile für die Zwingerdurchgänge)
Gewächshausteile, auch aus alten Gärtnereien (können zu Volieren und Gehegen umgebaut werden oder wieder als Gewächshaus aufgestellt werden)
Farben und Lacke (bitte keine kleinen Reste oder Eingetrocknetes)
Pinsel
Bretter, Latten, Bauholz
Scharniere, Schrauben, Nägel


Geräte etc.:


Besen
Schaufeln
Harken
Rasenmäher
Sägen
Handwerkszeug jeder Art
Stromgeneratoren (auch defekte)
Schubkarren (auch einzelne Teile !!!)
Waschmaschinen
Wasserkocher
Hochdruckreiniger
Eimer
Gießkannen
Bauwannen
starke Taschenlampen
Kabel und Doppelstecker
Vorhängeschlösser


Für die Tierpfleger und Helfer:


gut erhaltene Kleidung
Regenkleidung
Gummistiefel
Arbeitshandschuhe
Gummihandschuhe
Malbücher, Stifte etc. für die Kinder


Sonstiges:


Waschmittel
Putzmittel
Geschirrspülmittel
Desinfektionsmittel, auch zur Hände-Desinfektion
Metallschränke (Spind genannt, gut zur nagersicheren Aufbewahrung von Zubehör und Medikamenten etc.)
Müllbeutel und Bananenkartons zum Verpacken
Bücher jeder Art, auch rund um Haltung,Pflege, Gesundheit und Verhalten unserer Haustiere


Weiterhin kann Mona auch Trödel gebrauchen! Diesen bringt sie zu Freunden, die ein Secondhandkaufhaus haben und dort die Sachen ordnungsgemäß verkaufen (Die Schatztruhe Rödinghausen (http://www.dieschatztruhe-roedinghausen.de)), da sie es nicht auch noch schafft, Flohmarkstände zu machen. So kommt auch mal etwas Geld rein, um Transportkosten, Kastrationen und andere Tierarztkosten zu unterstützen.

Was NICHT gesammelt wird:


Federbetten
Möbel
Geld


Mona schreibt außerdem:

Geld spendet ihr bitte direkt an die Projekte, die ihr damit unterstützen wollt. Ich sammle nur Sachspenden, tatkräftige Hilfe und Kontakte.

Die Sammlung geht über das ganze Jahr, hebt Euch also bitte diesen Brief auf und gebt ihn auch gerne weiter.

Ich hoffe, ich organisiere das alles auch zu Eurer Zufriedenheit und bin jederzeit für Ideen, Anregungen und Kritik offen.

Kontakt:

Simona Uffenkamp
Lichtenmoor 33
31622 Heemsen

Tel: (050 24) 88 06 38
email: info@pfotengefluester.de

Impressum - Datenschutzerklärung