PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : +++ SWR: "Zur Sache": Noch mehr Falten, kurze Nase


Peppi
28.06.2012, 09:29
http://www.youtube.com/watch?v=3V_EovgyR3I&feature=youtube_gdata_player


Wir sind krank.

:uebel:

Interessant ist, dass Frau Aigner durchsetzen will, dass Züchter künftig in der Beweispflicht bei kranken Nachzuchten sind!

Ein Lichtblick! :ok:

Cira
28.06.2012, 09:45
Das wäre super, wenn sie das schafft.

Wenn ich die fadenscheinigen Argument der Züchter höre und genauso übel, die des Käufers, wird mir übel. :wuerg:

...

Bonsai
28.06.2012, 11:10
Die Olle am Ende sagt doch genau das, was sie nicht sagen wollte:
''Wenn dieses Gesetz von Frau Aigner durchkommt, muss ich meine Hundezucht aufgeben und viele Menschen werden einsam bleiben.''
Ist doch großartig. Dann hoffe ich mal, DASS das Gesetz durchkommt.:ok:

Peppi
28.06.2012, 11:26
Das wäre super, wenn sie das schafft.

Wenn ich die fadenscheinigen Argument der Züchter höre und genauso übel, die des Käufers, wird mir übel. :wuerg:

...

Als ich's gestern gesehen habe, hat's mir die Sprache verschlagen.

Und das letzte Argument, dass alles die bösen Vermehrer aus dem Osten Schuld seien...

Wie kann man so sein? :(

bx-junkie
28.06.2012, 11:45
Als ich's gestern gesehen habe, hat's mir die Sprache verschlagen.

Und das letzte Argument, dass alles die bösen Vermehrer aus dem Osten Schuld seien...

Wie kann man so sein? :(

sick...was anderes fällt mir nicht dazu ein. Immer schön die "Schuld" auf andere schieben, man selber erfüllt ja nur Käuferwünsche...und die Käufer sind sich nicht zu schade zuzugeben das es ihnen sch*egal ist was das Tier durchmacht...kann man doch alles operieren :hmm:

Ich hoffe das sie das Gesetz durchdrücken wird...

Peppi
28.06.2012, 11:47
t...kann man doch alles operieren :hmm:

Ich hoffe das sie das Gesetz durchdrücken wird...

Ich musste zuerst an Autos denken. Wer holt sich denn ein Auto, das einen Konstruktionsfehler hat, mit der Begründung man kann es ja wöchentlich reparieren lassen...:stupid:

bx-junkie
28.06.2012, 11:50
Ich musste zuerst an Autos denken. Wer holt sich denn ein Auto, das einen Konstruktionsfehler hat, mit der Begründung man kann es ja wöchentlich reparieren lassen...:stupid:

:ok:
Ich glaube denen ist gar nicht bewusst wie dumm und schizophren das ist, was sie da von sich geben :hmm:

Cira
28.06.2012, 12:31
Als ich's gestern gesehen habe, hat's mir die Sprache verschlagen.

Und das letzte Argument, dass alles die bösen Vermehrer aus dem Osten Schuld seien...

Wie kann man so sein? :(

Ich weiß nicht, wie man so empathielos und ignorant gegen das Leid sein kann, welchem die armen Tiere ausgesetzt sind, es ist mir ein absolutes Rätsel.
Vor allem auch, wenn es sich um jemanden handelt, den man doch lieb hat und mit dem man eng zusammen lebt, dann allerspätestens müsste man doch endlich wach werden?

Genau deswegen muss unbedingt so ein Gesetz her.
Ohne wird es nie ein Ende haben, im Gegenteil, das wird immer schlimmer.
Man kann anhand dieses Films ja schon deutlich sehen, dass es genug Menschen gibt, die diesbezüglich einfach kein Gewissen haben und sich irgendwas vorbrabbeln, um das zu rechtfertigen, was sie tun.
Offenbar GLAUBEN sie auch noch selber daran.

Es wäre so klasse, wenn Welpenkäufer die Haftung des Züchters einfordern könnten, dann würden all solche gefühllosen u. ignoranten Vermehrer (von Züchter mag ich da gar nicht reden), hier von der Bildfläche verschwinden.
Solch ein Fortschritt wäre wirklich bahnbrechend.
Hoffentlich zieht die Frau das wirklich durch und es ist nicht nur Geseire.

...

Peppi
28.06.2012, 13:06
Hoffentlich zieht die Frau das wirklich durch und es ist nicht nur Geseire.


Ich werde mal nachhaken! ;)


Ich fand ja auch krank, dass die Mopszüchterin ne Hochoffizielle ist...

Vielleicht sollten die "zum Wohle der Rasse" durch "dem Kundenwunsch entsprechend" ändern...

Cira
28.06.2012, 13:16
Ich werde mal nachhaken! ;)
Ja, mach das mal und berichte dann. :)

Ich fand ja auch krank, dass die Mopszüchterin ne Hochoffizielle ist...
Hammer oder?
Was meinte die gleich, die wären seriös oder sowas? :lol:
Worin denn bitte seriös?

Vielleicht sollten die "zum Wohle der Rasse" durch "dem Kundenwunsch entsprechend" ändern...
Dann wären sie wenigstens ehrlich.

Ich hatte jetzt gedacht, die züchten nach Standart, aber dem Kundewunsch entsprechend ist ja gleich nochmal ein paar Nummern härter?
Zumal ich wirklich angenommen hatte, der Kunde wünscht in erster Linie einen gesunden Hund.
War wohl ein Irrglaube.

Woher kommt eigentlich der Spruch: Mopsfidel?
Ist das nicht blanker Hohn?

...

Peppi
28.06.2012, 13:45
Woher kommt eigentlich der Spruch: Mopsfidel?
Ist das nicht blanker Hohn?


Guck Dir mal historische Bilder an... :hmm:

Und ganz viele Möpse sind - wenn es die Hülle zuläßt - quirlige kleine Wirbelwinde, die mich nicht selten an JRT erinnern! Und alles andere als Couchpotatoes!


Es ist so traurig was mit dieser tollen Rasse passiert! :traurig:


Die Frau hat übrigens noch Nebeneinkünfte aus Buchverkauf:

http://www.amazon.de/s?_encoding=UTF8&search-alias=books-de&field-author=Karin%20Biala-Gau%C3%9F

Sowie

"1. Vorsitzende/Zuchtleitung/Zuchtbuchführung im Verband deutscher kleinhundezüchter e.V."

http://www.kleinhunde.de/vorstand.html

Geballte Kompetenz in den Führungspositionen!

Wen wundert es da noch?!? :traurig:

Peppi
28.06.2012, 14:10
Den Bock zum Gärtner gemacht:

http://www.vdh.de/richter-card.html?r_id=111&b=10&suche=biala

:(

Nessie
28.06.2012, 16:46
Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel :sorry:

Mrs. Brightside
28.06.2012, 16:54
Ich weiß nicht, wen ich da schlimmer finden soll..:(
"dann laufen wir keine 2km, sondern nur 500m"
oder "dann muss ich meine Hundezucht aufgeben" :hmm:
Ich will gar nicht schreiben, was ich da für Gefühle bekomme..:boese1

Peinlich, die Sabine van Roon. - Ick würd der och gerne die Nase kürzen.:boese1:

Cira
30.06.2012, 08:38
Guck Dir mal historische Bilder an... :hmm:

Und ganz viele Möpse sind - wenn es die Hülle zuläßt - quirlige kleine Wirbelwinde, die mich nicht selten an JRT erinnern! Und alles andere als Couchpotatoes!
War eher retorisch gemeint. ;)

Hast Du mal beim Rütter den Mops von Elke Heidenreich gesehen?
Ich finde, der kam dem alten Ideal sehr entgegen.
Die Nase war zwar auch noch zu kurz, schien aber speziell ihm jetzt glücklicherweise keine Probleme zu bereiten.
Das war auch so ein kleiner Flitzer, mit nichts als Unfug im Kopf. :)

Im Gegensatz dazu der kleine Mops Emma, von der Moderatorin, die zwar zugegeben zuckersüß war, aber leider auch total gebremst, aufgrund ihres Körpers.
Dazu kam noch, dass die Kleine viel zu fett war.

Es ist so traurig was mit dieser tollen Rasse passiert! :traurig:
Ja und auch mit vielen anderen. :(

Die Frau hat übrigens noch Nebeneinkünfte aus Buchverkauf:

http://www.amazon.de/s?_encoding=UTF8&search-alias=books-de&field-author=Karin%20Biala-Gau%C3%9F

Sowie

"1. Vorsitzende/Zuchtleitung/Zuchtbuchführung im Verband deutscher kleinhundezüchter e.V."

http://www.kleinhunde.de/vorstand.html

Geballte Kompetenz in den Führungspositionen!

Wen wundert es da noch?!? :traurig:

OMG, sie schreibt auch noch Bücher. :schreck:

Dachte das wäre irgendsoein Muttchen, dass sie auch noch was zu sagen hat ist ja grauenvoll.
Und die, die sie gewählt haben, sind alle genauso gestrickt. :(

...

Simone
01.07.2012, 13:59
Hoffentlich hat Frau Aigner Erfolg. Die zu sehenden Züchter und Halter sind ja die gesundheitlichen Schäden ihrer Tiere egal... man kann ja im Sommer auch einfach weniger spazieren gehen.... :schreck: Wie praktisch!

Impressum - Datenschutzerklärung