PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mantrailling im Rollstuhl


Diva
27.06.2012, 15:16
In einem anderen Forum habe ich von dieser außergewöhnlichen Hündin gelesen und gefragt ob ich ihren Beitrag hier einstellen darf. Sie ist zwar kein Molosser, aber ich denke man darf trotzdem über so eine tolle Leistung berichten.

Hier kurz ihre Geschichte, erzählt von Malikas Frauchen:

Seit 28.04. gehören wir auch der Rollifraktion an, wir haben Ciuchcia aus Polen übernommen, jetzt heißt sie Malika.
Malika ist eine Seele von Hund, hat sich mit unserer Callas und unserem Socio sofort verstanden und einfach nur lieb.
In Polen wollte ihr Besitzer sie mit einem Stock erschlagen, das hat er nicht geschafft, also hat er die schwerverletzten Welpen im Alter von 4 Monaten auf die Bahngleise gelegt. Malika hat überlebt, ihre 2 Geschwister wurden vom Zug erfaßt.
Da Malika in Polen keine Chace auf vermittlung hatte, haben wir uns Entschieden sie in unser Rudel aufzunehmen, nachdem uns unser Charly im Januar im stolzen Alter von 14 Jahren verlassen hat.

Malika wird nun zum Mantrailer ausgebildet und sie hat einen Riesenspaß dabei

Zu Bild eins: hier bekommt sie ihr Halstuch an um eine Verknüpfung an die Arbeit zu bekommen


Zu Bild 2: Konzentriertes Warten auf den Start


Zu Bild 3: gleich geht es los


Zu Bild 4: im gestreckten Galopp die versteckte Person suchen


Zu bild 5: Person gefunden, Jackpot erhalten

Peppi
27.06.2012, 15:31
Find ich klasse! :ok:

Das Maychen
27.06.2012, 16:00
Schnief.... wie toll und wie sie strahlt :ok:

Sari
27.06.2012, 16:49
:ok: einfach Klasse.

Sanny
28.06.2012, 08:49
:ok:

Grazi
28.06.2012, 09:56
Einfach nur großartig! :ok:

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
28.06.2012, 10:02
:ok: Ich hab Pipi in den Augen...Klasse Mädchen!

Cherry
29.06.2012, 21:28
Schnief.... wie toll und wie sie strahlt :ok:

Das mit dem Strahlen dacht ich mir auch gleich :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung