PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DD Ethos (Rüde, 4 Jahre) bei Usedom


Grazi
21.06.2012, 10:08
Ethos

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DeutscheDogge_Ethos_Platz.jpg

Deutsche Dogge, Rüde, geboren 2008.
Standort: Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Usedom

Ethos ist doggentypisch ausgesprochen menschenbezogen und braucht viel Zuwendung. Er ist anlehnungsbedürftig und besonders kinderfreundlich. Ethos spielt gern mit Menschen und Artgenossen und ist anderen Hunden gegenüber absolut unproblematisch. Seine Katzenverträglichkeit müsste noch getestet werden.

Der Grundgehorsam stimmt, Ethos ist im Freilauf abrufbar und läuft ebenso brav an der Leine. Ethos ist ein aufgeschlossener, freundlicher und fröhlicher Hund, den so leicht nichts aus der Fassung bringt und der seinen Menschen nur gefallen möchte. Besonders gern fährt er im Auto mit.

Ethos wurde in der Tierklinik untersucht: Die röntgenologische Untersuchung ergab Spondylose und HD-B. Er ist jedoch symptomfrei, hat keine Schmerzen. Zudem hat er eine Schilddrüsen-Unterfunktion. Er wird jedoch für drei Befunde erfolgreich therapiert. Wichtig ist dabei der Muskelaufbau und mehrere nicht zu lange Spaziergänge täglich sind Ethos’ große Leidenschaft.

Eine Vermittlung in ebenerdige Haltung (bevorzugt Haus und Garten) wäre ideal, außerdem sollte genügend Platz vorhanden sein. Ethos hat sein Zuhause bereits einmal unverschuldet verloren – diesmal soll ein Umzug für immer sein. Für ihn werden Großhund-erfahrene Menschen gesucht, die seinen tierärztlichen Befund und die Möglichkeit akzeptieren, dass er vielleicht doch einmal Beschwerden entwickeln wird. Menschen, die ihn dann nicht im Stich lassen und die auch die finanziellen Möglichkeiten mitbringen, ihm die später vielleicht notwendige Behandlung zu ermöglichen.

Angua
18.07.2012, 14:59
Ethos wird nicht mehr vermittelt. Er bleibt bei seinen Pflegeeltern.

Impressum - Datenschutzerklärung