PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : +++ Tierkommunikation Online +++


Peppi
06.06.2012, 16:34
Ich wussste nicht wohin damit, aber ich denke das geht uns alle an.


Bei mir war gerade leider besetzt:

http://www.online-mit-tieren.com/angebot.html

;)

bx-junkie
06.06.2012, 17:36
naaaja... ;)

Scotti
06.06.2012, 18:34
Ich wussste nicht wohin damit, aber ich denke das geht uns alle an.


Bei mir war gerade leider besetzt:

http://www.online-mit-tieren.com/angebot.html

;)

Im Lotto gewonnen Peppi? :D

Monty
06.06.2012, 19:00
oh... ich gebe euch die Std. für nur 100 Euro...aber nur wenn ihr mind. zu 10. kommt. Mengenrabatt...

Mrs. Brightside
06.06.2012, 20:32
Ich hab eindeutig den falschen Beruf gewählt..;)

sina
06.06.2012, 20:38
Auch wenn jetzt über mich gelacht wird, ich habe es ausprobiert.:sorry:
Nachdem mein Bruno gestorben war hatte ich das Gefühl mich bringt die Trauer um.
Keine Minute die ich nicht an ihn dachte, auf Spaziergängen sah ich ihn und habe nachts von ihm geträumt.
Meine Tränen wollten nicht aufhören zu fliessen.:traurig::traurig:
Da nannte mir eine Bekannte ( sie kannte diese THP auch nicht) die HP von einer THP die Tierkommunikation betreibt, auch mit verstorbenen Tieren.
Ich übermittelte ihr ein Foto von Bruno und sein Geburts- und Sterbedatum, mehr nicht.
Natürlich war ich mißtrauisch, konnte es mir auch nicht vorstellen das soetwas funktionieren soll.
Aber in meiner Trauer war mir jede Hilfe wichtig.
Nach einiger Zeit bekam ich ein Protokoll per E-Mail und es verschlug mir die Sprache.
Es standen dort Dinge über Bruno und mich die sie absolut nicht wissen konnte.
Auch heute, mit klarem Verstand:D, ist es mir ein Rätsel wie die Frau das alles wissen konnte.

Monty
07.06.2012, 05:54
Wenn es dir bei der Trauer hilft, warum nicht? Andererseits kann dir wahrscheinlich jeder sensible und mitfühlende Mensch mit etwas Übung, in solch einer Situationhelfen und ähnliche Äußerungen machen.

Problematisch empfinde ich es wenn statt zum Tierarzt oder Trainer auf solche Art und Weise "behandelt" wird.

Scotti
07.06.2012, 06:00
Auch wenn jetzt über mich gelacht wird, ich habe es ausprobiert.:sorry:
Nachdem mein Bruno gestorben war hatte ich das Gefühl mich bringt die Trauer um.
Keine Minute die ich nicht an ihn dachte, auf Spaziergängen sah ich ihn und habe nachts von ihm geträumt.
Meine Tränen wollten nicht aufhören zu fliessen.:traurig::traurig:
Da nannte mir eine Bekannte ( sie kannte diese THP auch nicht) die HP von einer THP die Tierkommunikation betreibt, auch mit verstorbenen Tieren.
Ich übermittelte ihr ein Foto von Bruno und sein Geburts- und Sterbedatum, mehr nicht.
Natürlich war ich mißtrauisch, konnte es mir auch nicht vorstellen das soetwas funktionieren soll.
Aber in meiner Trauer war mir jede Hilfe wichtig.
Nach einiger Zeit bekam ich ein Protokoll per E-Mail und es verschlug mir die Sprache.
Es standen dort Dinge über Bruno und mich die sie absolut nicht wissen konnte.
Auch heute, mit klarem Verstand:D, ist es mir ein Rätsel wie die Frau das alles wissen konnte.

Ich bin auch davon ueberzeugt dass es Menschen gibt die sowas koennen (pssst, hab auch so ein Buch zu hause ;) ) aber mal eben so per Telefon, nein, das glaube ich nicht. Es ist zur Zeit in Mode dass jeder sich berufen fuehlt das zu verkaufen und teure Seminare zu halten.
Das ist meiner Meinung nach Verarsche.
Man muss halt sehen was der TK gooogeln kann ueber einen (Postings in Foren), was er selber erfragt, was er aus den Fragen rausliest die man ihm fuer das Tier mitgibt usw.

christlgo
09.06.2012, 13:27
Ich hab das auch schon gemacht und bei meiner Trauerarbeit hat mir das wirklich geholfen, allerdings war die Dame bei mir und hat wirklich erstaunliche dinge gesagt. hab auch meine pferde schon interviewen lassen. Manche menschen können das, davon bin ich überzeugt, und meine hat das echt drauf. Ich würde das nie statt des tierarzt besuches machen, aber als hilfestellung find ich die möglichkeit super, vorausgesetzt am ist an deer richtigen adresse und nicht an irgend einem telefon!:lach4:

Mickey48
09.06.2012, 20:32
Leider machen das viele wie in der Sendung "psych".
Der Typ bemerkt etwas, als Beispiel mal kaum sichtbare Kratzer über der Türklinke und dann kommt "UUUUUh! ich habe eine Erscheinung!"

Mastuin
10.06.2012, 21:05
Dem Lebenslauf nach könnte man fast denken, dass man es mit einer geistig gesunden Person zu tun hat....

Scotti
11.06.2012, 06:56
:confused:

Impressum - Datenschutzerklärung