PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unser Hund jault auf


lenaschatz
04.06.2012, 09:20
Hallo wollte mal fragen ob uns jemand helfen kann unser Hund jault immer mal wieder kurz auf und rennt dann los dann legt er sich hin und beißt sich ins hinterbein es wechselt immer wieder zwischen rechtem und linken Bein waren schon beim Tierarzt der hat gemeint es ist die Analdrüse und hat sie ausgedrückt aber leider ist es noch nicht weg. lg

Scotti
04.06.2012, 09:23
Geh zu einem anderen Ta. Deiner scheint nicht gerade gruendlich zu sein.

lenaschatz
04.06.2012, 09:27
Danke waren bei einer tierklinik dachte da wird uns geholfen aber werde dann mal einen anderen tierarzt aufsuchen

jawoll
04.06.2012, 09:35
Vielleicht hat sich der Hund einen Nerv geklemmt?
Und abhängig vom Alter evtl beidseitig schwere HD? - Wenn der aufspringt und jault, dann tut ihm was weh.
Macht er ja nicht zum Spaß.

Welche Tierklinik ist das denn? Sind die wirklich so schlecht, oder hatten die keine Lust?
Wenn Du noch sagst, in welcher Region Du bist, kann man Dir hier bestimmt eine Empfehlung für einen TA geben.

Viel Erfolg!

lenaschatz
04.06.2012, 09:39
Waren in Bretzenheim beim Höhner aber denke das er an dem Tag nicht viel Zeit hatte da nur ein Tierarzt im Haus war

lenaschatz
04.06.2012, 18:34
An ein Ner hab ich auch schon gedacht. Hatte einer euren Hunden so etwas schon mal?

jawoll
05.06.2012, 21:57
Ja. Leider. Ist sehr schmerzhaft. - Zumindest hat es bei mir sehr weh getan; ich nehme an, beim Hund schmerzt es genauso. ;)

Geh nochmal zu nem anderen TA.

Impressum - Datenschutzerklärung