PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo an alle


zeus77
01.06.2012, 11:56
Hallo,

sind Dagnello Richard, Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Landschaft von Barletta, wo Anbau seit fast 20 Jahren meine Leidenschaft über den Hund.

Die Auswahl meiner Arbeit ist darauf gerichtet, die Rasse zu erhalten ihre ursprünglichen Eigenschaften, dh, Gleichgewicht, Kraft, Zähigkeit, Größe, große Kapazität und Wetterbeständigkeit zu halten. Darüber hinaus können in jedem meiner Hunde nicht verpassen eine natürliche Begabung für den Schutz der Familie und des Eigentums, meiner Meinung nach, ohne dieses Feature ist kein Hund mehr!

In den letzten Jahren tourt die Exponate, bemerkte ich, dass es ist ein kontinuierlicher Prozess der Veränderung der Rasse, die auf die Auswahl der Probanden mit einer ausgeprägten Prognathie und dem Verschwinden des Haares als "Kuh" führen wird, ersetzt zunehmend auch mit der Haartyp "Satin" (typisch für die Boxer). Ohne den Wunsch, Debatte, ich möchte klarstellen, dass ist mir egal, dass ich mich an dieser dysfunktionalen, unhistorisch und widerspricht der Natur des Cane Corso, um mich der beste Scherengebiss umgekehrt werden (bis maximal Zange) und das Haar Am besten ist "Kuh".

blue
01.06.2012, 12:35
Hallo Dagnello,willkommen hier !

Google Übersetzungsprogramm.....oder ?

zeus77
01.06.2012, 13:23
Leider haben Sie kein Deutsch sprechen

Mickey48
01.06.2012, 15:53
Hallo und Willkommen im Molosserforum, Zeus77!
Wenn du Google Translator benutzt, versuche es mal damit, dass du von englisch in deutsch übersetzten lässt, so ist es für das Programm oft einfacher Sätze verständlich zu bilden.

Soweit ich verstanden habe heißt du Dagnello Richard, besitzt eine Farm in Barletta, Italien und züchtest schon seit 20 Jahren Cane Corso des traditionellen Typ.
Du empfindest die momentane körperliche (und charakterliche) Veränderung "deiner" Rasse als ungünstig, möchtest aber keine Diskusion lostreten.
Das musst du auch nicht, wir haben hier über den "Cane Corso Rustico" schon ein Thema, indem du deine Meinung gerne zum Ausdruck bringen und vielleicht Bilder deiner bevorzugten Hunde zeigen kannst: http://www.molosserforum.de/zuechter-and-halter/19800-cane-corso-rustico-eine-spurensuche.html
Tipp: Wenn es dir zu aufwendig ist in einer Diskusion die Worte "Cane Corso" mehrmals ausschreiben zu müssen, kannst du auch nur "CC" schreiben, das versteht hier Jeder.

Bonsai
01.06.2012, 18:13
Nadann willkommen hier!

Urs
02.06.2012, 09:08
hallo benvenuto
:lach4:

Molly1
02.06.2012, 14:31
Hallo zusammen, auch ich bin neu hier. Ich hatte sehr lange Jahre einen Schäferhund, bis dieser über die Regenbogenbrücke ging, danach erstmal lange Zeit kein Tier, weil der treue Gefährte doch sehr fehlte und ich noch nicht bereit für neues war. Dann lag eines Tages ein kleines Paket vor meiner Tür und darin ein kleines winselndes Etwas, ich weiß bis heute nicht, wie er zu mir gekommen ist, aber seitdem ist der kleine Molosser mein neuer Liebling, den ich nicht mehr missen möchte.

paulawackelzahn
02.06.2012, 15:00
Auch von mir ein herzliches Willkommen !!!

kairos
03.06.2012, 07:11
Ein herzliches Hallo aus der Schweiz und viel Vergnügen hier im Forum...:lach4:

Christine Müller
03.06.2012, 13:37
Ich schließe mich hier mal an, um "Hallo" zu sagen :lach4:

Ich bin ja ehrlich und man sieht es ja auch, dass ich schon etwas länger angemeldet bin (seit letzten Juli) und bisher nur als "Leser" dabei war.... aber irgendwie fehlte mir seit der Anmeldung die Zeit zum Schreiben, außerdem war der passende Hund zu diesem Forum damals noch gar nicht da! Ich heiße Christine, komme aus Berlin und habe zwei Kinder und einen Mann. Zwei Hunde gehören noch zu unserem Rudel, Bruno und Jimmy. Mal sehen, ob ich das mit den Fotos hinbekomme... Freue mich jedenfalls dabei zu sein.

Liebe Grüße

Impressum - Datenschutzerklärung