PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biete Couch für EB oder OEB


Fellmonster
24.05.2012, 17:26
Hallo!
Ich bin Frau Schmidt und eine 3-jährige Rumänienhündin und ich bin einsam.
Am 29.03. habe ich meinen besten Kumpel und Beschützer verloren, weil er sehr, sehr krank war. Unheilbar haben die Tierarztmenschen gesagt und ich habs auch gemekrt, daß es ihm besch***eiden ging. Seitdem er über die Regenbogenbrücke gehen musste, schmeckt mir das Futter nicht mehr so richtig und das Gassigehen macht ohne Spielkamerad auch keinen Spaß mehr. Ich bin schon ganz dünn geworden, was v.a. meinem Frauchen Sorgen macht...
In meinem Haus wohnt auch noch eine ganz tierliebe und erfahrene Familie: Herrchen, Frauchen und 4 Welpen, bzw. Jungmenschen zwischen knapp 3 und 13 Jahren. Ach ja, ne Mieze gibts auch noch. Die ist vielleicht sensibel! Also Katzen und kleine Menschen solltest Du schon mögen, wenn Du bei mir einziehen willst.
Ja und es wäre mir schon sehr lieb, wenn Du schon ein gestandener, souveräner Hund in meinem Alter (so 2-4 Jahre) wärst, denn ich bin arg unsicher und mein Frauchen ist der Meinung, daß sich hier kein anderer Hund meine Macken abgucken muss. Was meint die nur damit? Klar, ich belle erstmal ne Minute wie verrückt, wenn ich fremde Hunde treffe (und manchmal auch wenn Besuch kommt), aber das muss ich doch! Woher soll ich denn wissen, ob die mich nicht fressen wollen?! Wenn die mich nach 1-2 Minuten immer noch nicht gefressen haben, jaaa, dann mache ich auch sofort ne Spielaufforderung, ich bin ja gar nicht so...
Also, mein Beschützerkumpel war da ja eiskalt. Der hat nie Angst gehabt, wenn andere Hunde kamen! Und wenn andere Hunde dann doch mal nicht nett waren, dann hat der sich einfach voll cool umgedreht und ist weggegangen. Hach, so tough wäre ich auch gerne...
Aber ich schweife ab. Mein Kumpel war ein ziemlicher Brocken. Meine Menschen tippen auf einen AB mit irgendeinem anderen großen Molosser gemixt, denn er brachte es auf 59cm Höhe und 34kg. Sie hätten so gerne wieder so einen Dickschädel und ich habe auch ziemlich viel für solche übrig, nur ne Nummer kleiner wäre nicht schlecht, sonst wirds eng auf der Couch; darum am liebsten einen EB oder OEB.
Kumpel oder Kumpeline ist uns egal, da sind wir nicht festgelegt. Alle anderen Dinge habe ich ja schon geschrieben.
Also, wo bist Du und wann ziehst Du bei mir ein???

Herzlichst,
Frau Schmidt
http://img17.werkenntwen.de/media/39d6e3d1bd201fc245ac17913e52e0d043020100.jpg

Natalie
24.05.2012, 17:43
Wenn es eine Notnase sein darf, dann sag Deinen Menschen mal, sie sollen hier mal reingucken http://www.liberty-for-dogs.de/
:lach4:

LG Natalie & Co. KG

blue
24.05.2012, 17:58
Und es müssen wirklich English Bulldog oder OEB sein ??
http://www.tierheim-saarbruecken.de//inhalt/tiervermittlung/zuhause_gesucht/hunde/_welpen_120425/_welpen_120425_1.jpg
Bulldog-Staff-Mix Welpen (http://www.tierheim-saarbruecken.de//inhalt/tiervermittlung/zuhause_gesucht/hunde/_welpen_120425/_welpen_120425.htm)

Leider hab ich momentan hier in Deutschland keine Bulldogge gefunden, die mit Hunden, Katzen und Kindern auskommt.

Mickey48
25.05.2012, 01:26
Beobachtet doch mal Monti, er kam heute Nachmittag ins bmt Tierheim Elisabethenhof.
Bis jetzt nur Bilder, Info's folgen:
http://presenter.comedius.de/design/bmt_hessen_standard_10001.php?f_mandant=bmt_hessen _48ed47e50f9e812ee16ef7dc291733f0&f_bereich=Hunde+Tierheim&f_seite_max_ds=5&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=42936&f_aktueller_ds_select=0&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht

blue
25.05.2012, 12:22
Hier hab ich doch die perfekte Partnerin für Fr. Schmidt gefunden: Edeltraut :kicher::kicher:

Die 7-jährige Englische Bulldogge Edeltraud versteht die Welt nicht mehr. Durch die Erkrankung ihres Frauchens hat sie ihr Zuhause verloren, obwohl sie sich doch so toll benommen hat und sogar mit der dort lebenden Katze in einem Körbchen geschlafen hat.

Edeltraud ist, wenn sie einen Menschen ins Herz geschlossen hat, sehr anhänglich und treu. Sie fährt sehr gerne im Auto mit und geht am liebsten ohne Leine spazieren.

Nun wartet Edeltraud sehnsüchtig auf ihre neue Familie. Sie wird Liebhabern dieser Rasse viel Freude machen.


Kontakt: Erni Hebling
Ansprechpartnerin: Bayern / Thüringen
Tel: 09721/61048
Email: ernihebling@boxernothilfe.de

http://www.boxernothilfe.de/index_2011.html

Komm, sag schon...das passt doch richtig, oder ??? :p:p
Fr. Schmidt und Edeltraut...

Fellmonster
25.05.2012, 16:55
Hier spricht heute mal das Frauchen!

@blue: Ich weiß von diesen Welpen, aber ich schrieb bereits, warum ich keinen Welpen oder ganz jungen Hund aufnehmen möchte.Frau Schmidt braucht einen souveränen Partner, an dem sie sich u.U. auch orientieren kann. Es wäre fatal, wenn ein junger Hund sich an ihr orientiert.
Aber: In der Tat sagte Edeltraut meinem Mann und mir sofort zu und ich habe uns für sie beworben!

@Mickey: über Monty kann man noch zu wenig sagen. Da müsste ich erst Details wissen.

@Natalie: Da gucke ich schon regelmässig. ;-) Bei Arneta ist ihre Unsicherheit eher hinderlich. Aber sie ist auf meiner Merkliste, falls die Angaben verändert werden und wir noch keinen Bulli gefunden haben.

blue
25.05.2012, 17:23
Fein,das freut mich für Edeltraut !
Sagt mal Bescheid, ob es gefunkt hat..
Wünsche Glück, das die Damen sich sympatisch finden.

Mrs. Brightside
27.05.2012, 17:07
Ich kann dir auch diese Seite ans Herz legen..
http://bulldogge-emma.npage.at/notbullys.html

Dort suchen regelmäßig Bullys ein Zuhause..:lach4:

Natalie
27.05.2012, 19:56
Vielleicht ist Jona ja etwas für Sie, Frau Schmidt:
http://www.obce.de/html/zuhause_gesucht.html

Mickey48
27.05.2012, 23:46
Beobachtet doch mal Monti, er kam heute Nachmittag ins bmt Tierheim Elisabethenhof.
Bis jetzt nur Bilder, Info's folgen:
http://presenter.comedius.de/design/bmt_hessen_standard_10001.php?f_mandant=bmt_hessen _48ed47e50f9e812ee16ef7dc291733f0&f_bereich=Hunde+Tierheim&f_seite_max_ds=5&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=42936&f_aktueller_ds_select=0&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht
Monty wird's wohl nicht:
Tougher Rüde, der als Wanderpokal von Familie zu Familie gegangen ist und nun endlich ein zu Hause sucht, in dem er auch bleiben kann. Monty hat keine große Erziehung genossen und ist daher ein wenig grobmotorisch im Umgang. Er ist ein sehr freundlicher Kerl, der gut mit im Auto fährt und gut ein paar Stunden alleine bleiben kann.
Wir suchen für ihn Liebhaber seiner Rasse, die ihn fordern und fördern, so dass er endlich weiß, dass er angekommen und gewollt ist. Kinder erst ab 14 J.
Quelle im ersten Zitat.

Fellmonster
29.05.2012, 11:13
Vielleicht ist Jona ja etwas für Sie, Frau Schmidt:
http://www.obce.de/html/zuhause_gesucht.html
Ja, die könnte auch passen! Danke!

Fellmonster
06.06.2012, 19:16
Von Edeltraut haben wir nichts mehr gehört, also denke ich, wir passen nicht.
Dafür habe ich eine Bewerbung für Jona abgeschickt.

blue
07.06.2012, 15:53
Was Neues...
http://forum.ksgemeinde.de/tiervermittlung/138927-aedda-2jaehrige-oeb-huendin-sucht-dringend.html

Fellmonster
08.06.2012, 06:09
Blue, Aedda kann nicht zu Kindern u12! Davon habe ich 3.
Jona ist auch schon vermittelt...

blue
08.06.2012, 09:25
Ach Mensch, hab ich schon wieder verschwitzt...sorry !
Meno,wir werden doch noch was finden !

Fellmonster
11.06.2012, 15:46
So, wir gehen uns demnächst eine kleine Hundedame anschauen. Wir hoffen inständig, daß es passt und sie uns und Frau Schmidt mag. Es ist kein EB oder OEB. Es hat wohl nicht sein sollen, kein Ahnung... Ich hab aus Neugier mal wieder bei pit-staff.de reingeschaut und als ich die kleine Holly sah, wars um mich geschehen. Und der Rest der Familie reagierte genauso.
http://www.pit-staff.de/Holly.html ;-)

blue
11.06.2012, 15:51
Nee,definitiv kein Bulldog....:p
Aber eine süsse Maus !
Wünsche Glück und Sympatie auf beiden Seiten. :lach4:

bx-junkie
11.06.2012, 15:58
So, wir gehen uns demnächst eine kleine Hundedame anschauen. Wir hoffen inständig, daß es passt und sie uns und Frau Schmidt mag. Es ist kein EB oder OEB. Es hat wohl nicht sein sollen, kein Ahnung... Ich hab aus Neugier mal wieder bei pit-staff.de reingeschaut und als ich die kleine Holly sah, wars um mich geschehen. Und der Rest der Familie reagierte genauso.
http://www.pit-staff.de/Holly.html ;-)

Lustiges Hundemädchen :love: Ich drücke feste die Daumen!

Mrs. Brightside
11.06.2012, 16:50
Was für ein Sahnestück..:D
Sie ist jetzt aber doch sehr jung..wolltet ihr nicht einen älteren Hund?

Cira
11.06.2012, 17:02
Ich finds klasse, dass ihr wieder einen Listenhund nehmen wollt.
Süße Maus.
Daumen sind gedrückt. ;)

...

Fellmonster
11.06.2012, 18:31
@Mrs. Brightside: Eigentlich schon. Aber das war das ganz eigentümliche Gefühl, dass dieser und kein anderer Hund jetzt genau richtig ist. Am 30. fahren wir gucken, ob wir damit richtig liegen. Wenn die Kleine sehr selbstbewußt ist, kann es gut sein, daß Fr. Schmidt sich an ihr orientiert. Sie ist auch gerade mal 3 geworden und da früh kastriert nicht wirklich erwachsen.

@Cira: Das ist ja das Beste an der Sache: Bei uns im Saarland ist ein Staff-Mix kein Listi! Hier gilt die Mischlingsregelung. Wir haben eh nur 3 SoKa-Rassen und SoKa+"normaler" Hund zählt nicht als Listi.
Wenn wir Holly bekommen, werde ich ohnehin mit ihr in die HuSchu gehen mit dem Ziel BH, damit uns so schnell keiner blöd kommen kann von wegen gefährlicher Hund etc. Wir haben da "nette" neue Nachbarn, die uns letztes Jahr schon angezeigt haben, nur weil sie Angst vor Hunden haben und Chipie ihnen ein Dorn im Auge war.
Da es aber keinerlei Vorfall gab und außer wilden Märchen von denen nix kam, ist die Sache zum Glück im Sand verlaufen.

Mrs. Brightside
11.06.2012, 20:39
Von so ner Regelung können wir in Berlin nur träumen..:(
Dann hoffe ich, dass sie zu euch passt und Frau Schmidt sie auch mag.
Viel Glück! :ok:

Fellmonster
30.06.2012, 17:12
Wir suchen weiter! heute wollten wir eigentlich nach der kleinen Holly gucken fahren, aber wir wurden informiert, daß sich herauskristallisiert hat, daß Holly generell keine Hündinnen mag. Schade, aber da kann man nichts machen. Suchen wir also weiter...

Natalie
04.07.2012, 11:35
Setzt Euch doch mit der Orga in Verbindung: http://www.besondere-hunde.com/notfallbulldoggen/

Bin durch Fante (hat mein Herz geraubt) auf die HP gelangt! :lach4:

Wie Waldi
04.07.2012, 13:07
Bin durch Fante (hat mein Herz geraubt)

Ging mir genauso
Nie... (nagut fast nie) guck ich in den Vermittlungsfred (aus gutem Grund) und dann werd ich schwach und direkt sowas.

Zeitspenden nehme ich dankend entgegen, dann nehm ich den Hund sofort.

Fellmonster
04.07.2012, 19:28
Ich hab die gleich mal angeschrieben! Arme Notsocken!!!

blue
15.07.2012, 20:32
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=418860911498323&set=p.418860911498323&type=1&theater

Kuck mal hier,da wird dringend Hilfe benötigt.
Wenn sie jetzt noch die Katze leben lässt...
Und Ca de Bou sind echt klein...:kicher:

Fellmonster
16.07.2012, 05:20
Die Frau von besondere-hunde habe ich vor Kurzem schonmal angeschrieben wegen eines anderen Hundes. -Kam nie ne Antwort. Ich versuch's mal via FB.

Ronja
16.07.2012, 10:44
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=418860911498323&set=p.418860911498323&type=1&theater

Kuck mal hier,da wird dringend Hilfe benötigt.


Hmm, die Kommentare sind merkwürdig, findet Ihr nicht?
Ich denke mir lieber meinen Teil woher die ausgedienten ZuchtHunde sein könnten:(
Über solche Probleme hatten wir ja damals hier im Forum diskutiert, fakt war es wurden plötzlich keine Hunde mehr hier unter Not eingestellt.
Aber es gibt ja andere Möglichkeiten und natürlich hat jeder Hund einen guten Platz verdient.

blue
03.08.2012, 18:54
Huhu,schon was in den Schoss gefallen ?? :kicher:

Neu hier:
http://www.molosserforum.de/molosser-suchen-ein-zuhause/20254-hilfe-fuer-baddy-und-basra.html

sina
05.08.2012, 21:49
Das ist doch ein toller Kandidat!
OEB Trevor (Rüde, 3 Jahre)
Wenn ich nicht schon Heini hätte, Trevor würde ich sofort nehmen!

Fellmonster
09.08.2012, 05:20
Sina, hast Du nen link? Bis jetzt hatten wir uns für mehrere Hunde interessiert, keiner davon war ein EB oder OEB ;-), aber nichts passte. Wahlweise war der Hund sehr unsicher, super dominant, mochte keine Kinder, keine Fremden, oder keine Katzen.
Es ist leider so, daß ich zwar an manchen Dingen (mangelnde Leinenführigkeit, insgesamt mangelnde Erziehung) gut arbeiten kann, aber in den genannten Punkten große Ansprüche an einen "second-hand-Hund" stellen muss.

sina
09.08.2012, 21:52
:lach4: Guckst Du:
http://www.molosserforum.de/molosser-suchen-ein-zuhause/17969-oeb-trevor-ruede-3-jahre.html

Fellmonster
10.08.2012, 05:21
Áh, ist der Trevor, der zusammen mit einer netten EB-Hündin (Name ist mir entfallen) ins TH kam, für die ich mich beworben hatte. Trevors schlechte Erfahrungen mit Menschen, sowie die gesundheitlichen Einschränkungen -der Hund würde bei uns nicht glücklich! Frau Schmidt ist eine Rakete, die will rennen, toben, raufen. Das könnte der arme Kerl gar nicht.

sina
10.08.2012, 20:11
Mal eine Frage, Du hast das Gesuch am 24.5. eingestellt, ist es so schwer
einen passenden Hund zu finden?:sorry:
Und wenn Frau Schmidt solch ein Energiebündel ist denke ich das ein EB wohl eher nicht der passende Partner ist.
Aber trotzdem weiter viel Glück bei der Suche.

Hola
10.08.2012, 20:27
ja Sina es ist schwer nen passenden Hund zu finden,wenn schon ein Hund, eine Katze und kleine Kinder vorhanden sind. Ich glaube nämlich das ihr Sohn noch zu jung ist die Fehlentscheidung seiner Mutter auszubügeln...so wie das bei anderen Leuten geht,gell Sina?!?

Fellmonster
11.08.2012, 05:36
Sina, ein EB muss nicht unbedingt ein Couchpotatoe sein und Probleme mit der Atmung haben! Und ja, es muss echt passen. Ich kann nicht einen Hund zu uns holen, in der Hoffnung, daß es schon klappen wird und dann muss das arme Tier nachher doch zurück ins TH. Das tue ich weder uns, noch so einem Hund an!
Inzwischen haben wir die Suche auch wieder auf Staff-Mixe erweitert. Wir dachten mehrfach, wir hätten einen passenden Kandidaten gefunden, aber entweder stellte sich dann einen Hündinnen-Abneigung oder Katzenunverträglichkeit raus. Alles andere kann man vorher klären. Ich möchte auch keinen schwer misshandelten Hund mehr nehmen, denn unser lieber Dickschädel Chipie wurde als Welpe offenbar so schwer misshandelt, daß er nach nur knapp 2 Jahren bei uns an den Spätfolgen dieser Misshandlungen starb! Was meinst Du, wie sich meine Kinder gefühlt haben, als wir im Abstand von 2 Jahren 2 Hunde gehen lassen mussten??? Meine Jüngste ist 3, die fragt immer noch ständig nach ihm...
Weißt Du, ich habe in einer therapeutischen Hundeschule gearbeitet und oft genug gesehen, was dabei rauskommt, wenn man sich nicht im Vorfeld genug Gedanken macht. Bis auf meinen ersten Hund stammten auch alle unsere Tiere aus dem TH oder vom TS. Ich bin nicht so naiv, zu glauben, so ein Hund aus dem TH, der muss einem ja einfach dankbar sein und verhält sich allein deshalb schon wunschgemäß. So denkt ein Hund nunmal nicht. Lieber suche ich lange und wähle mit Bedacht, als einen Schnellschuss zu machen, der nach hinten losgeht!

Mrs. Brightside
11.08.2012, 10:15
Sina, ein EB muss nicht unbedingt ein Couchpotatoe sein und Probleme mit der Atmung haben! Und ja, es muss echt passen. Ich kann nicht einen Hund zu uns holen, in der Hoffnung, daß es schon klappen wird und dann muss das arme Tier nachher doch zurück ins TH. Das tue ich weder uns, noch so einem Hund an!
Inzwischen haben wir die Suche auch wieder auf Staff-Mixe erweitert. Wir dachten mehrfach, wir hätten einen passenden Kandidaten gefunden, aber entweder stellte sich dann einen Hündinnen-Abneigung oder Katzenunverträglichkeit raus. Alles andere kann man vorher klären. Ich möchte auch keinen schwer misshandelten Hund mehr nehmen, denn unser lieber Dickschädel Chipie wurde als Welpe offenbar so schwer misshandelt, daß er nach nur knapp 2 Jahren bei uns an den Spätfolgen dieser Misshandlungen starb! Was meinst Du, wie sich meine Kinder gefühlt haben, als wir im Abstand von 2 Jahren 2 Hunde gehen lassen mussten??? Meine Jüngste ist 3, die fragt immer noch ständig nach ihm...
Weißt Du, ich habe in einer therapeutischen Hundeschule gearbeitet und oft genug gesehen, was dabei rauskommt, wenn man sich nicht im Vorfeld genug Gedanken macht. Bis auf meinen ersten Hund stammten auch alle unsere Tiere aus dem TH oder vom TS. Ich bin nicht so naiv, zu glauben, so ein Hund aus dem TH, der muss einem ja einfach dankbar sein und verhält sich allein deshalb schon wunschgemäß. So denkt ein Hund nunmal nicht. Lieber suche ich lange und wähle mit Bedacht, als einen Schnellschuss zu machen, der nach hinten losgeht!

Seh ich genau so! Ihr/Du machst das schon richtig so..:ok:
Wenn ihr nach etwas staff-ähnlichem sucht, müsstet ihr aber schneller fündig werden..allein bei uns in Berlin suchen derzeit 107 Listis ein Zuhause. :(
http://www.tierschutz-berlin.de/nc/tierheim/tiervermittlung/listenhunde.html
Bei so viel Auswahl muss doch irgendwo was passendes dabei sein, ich drück euch die Daumen! :ok:

Fellmonster
11.08.2012, 16:56
Oooh, ich hab mir schon so oft die HP des Berliner TH angeschaut! Berlin hat halt den großen Nachteil, daß es so weit weg ist, daß wir nichtmal eben hinfahren können, um einen Hund näher zu beschnuppern. Wenn ich da jemanden kennen würde, dessen Einschätzung ich 100% vertrauen kann....
Wir suchen ja nicht den perfekten Hund, nur den passenden Deckel zum Topf.

Mickey48
11.08.2012, 17:04
Wäre Köln näher?
Pitbull, Stafford und Co. Köln e.V. (http://www.pit-staff.de/)
Die haben auch Kandidaten "von anderswo" anzubieten.

bx-junkie
11.08.2012, 19:24
sina, ein eb muss nicht unbedingt ein couchpotatoe sein und probleme mit der atmung haben! Und ja, es muss echt passen. Ich kann nicht einen hund zu uns holen, in der hoffnung, daß es schon klappen wird und dann muss das arme tier nachher doch zurück ins th. Das tue ich weder uns, noch so einem hund an!
Inzwischen haben wir die suche auch wieder auf staff-mixe erweitert. Wir dachten mehrfach, wir hätten einen passenden kandidaten gefunden, aber entweder stellte sich dann einen hündinnen-abneigung oder katzenunverträglichkeit raus. Alles andere kann man vorher klären. Ich möchte auch keinen schwer misshandelten hund mehr nehmen, denn unser lieber dickschädel chipie wurde als welpe offenbar so schwer misshandelt, daß er nach nur knapp 2 jahren bei uns an den spätfolgen dieser misshandlungen starb! Was meinst du, wie sich meine kinder gefühlt haben, als wir im abstand von 2 jahren 2 hunde gehen lassen mussten??? Meine jüngste ist 3, die fragt immer noch ständig nach ihm...
Weißt du, ich habe in einer therapeutischen hundeschule gearbeitet und oft genug gesehen, was dabei rauskommt, wenn man sich nicht im vorfeld genug gedanken macht. Bis auf meinen ersten hund stammten auch alle unsere tiere aus dem th oder vom ts. Ich bin nicht so naiv, zu glauben, so ein hund aus dem th, der muss einem ja einfach dankbar sein und verhält sich allein deshalb schon wunschgemäß. So denkt ein hund nunmal nicht. Lieber suche ich lange und wähle mit bedacht, als einen schnellschuss zu machen, der nach hinten losgeht!

:08:

blue
11.08.2012, 19:45
Hmm,bin nicht sicher, ob Ausländer auch erwünscht sind...
Die hier sucht,Mortadella,2 Jahre,French-Mix..
Hunde und Katzen sind überhaupt kei Problem,Kinder scheinbar auch nicht...
https://lh6.googleusercontent.com/-gdtdB45IN3M/UBUWNTqPSWI/AAAAAAAAL7Y/axrfRg4taUQ/s720/P1010115.JPG

http://molosos.mforos.com/1624141/10209340-mortadella-bona-x-bulldog-frances-2-anos-rescatada-perrera-zaragoza/

sina
11.08.2012, 21:02
ja Sina es ist schwer nen passenden Hund zu finden,wenn schon ein Hund, eine Katze und kleine Kinder vorhanden sind. Ich glaube nämlich das ihr Sohn noch zu jung ist die Fehlentscheidung seiner Mutter auszubügeln...so wie das bei anderen Leuten geht,gell Sina?!?

Warum solche Anspielung Hola, sag doch das Du mich und Biene meinst!
Ausserdem war die Anschaffung von Biene keine Fehlentscheidung.
Vielleicht habe ich Fehler in der Erziehung gemacht oder, was auch vor kommt, es passte einfach nicht mit den Bullys zusammen
und da bin ich ja nun auch nicht die Einzige hier im Forum.
Ich bin nur der Meinung und das bezieht sich nicht auf meinen Heinrich das
vielleicht die Suche in eine andere Richtung als EB gehen sollte.
Und nun steht ja auch das ein Staffähnlicher eher in Frage kommt.
Auch ich hatte schon einen Hund aus schlechter Haltung der fast 15 Jahre trotz liebevollster Pflege darunter gelitten hat.

Fellmonster
12.08.2012, 09:14
Wäre Köln näher?
Pitbull, Stafford und Co. Köln e.V. (http://www.pit-staff.de/)
Die haben auch Kandidaten "von anderswo" anzubieten.

Da gucke ich schon regelmäßig, habe auch schon mehrfach mit denen telefoniert. Wir hatten uns sehr für Holly interessiert, aber die verträgt sich nicht mit Hündinnen. Wenn sonst ein anderer Hund von dort gepasst hätte, hätte man mir das bestimmt gesagt.

Impressum - Datenschutzerklärung