PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mops für Lebensstellung gesucht


Barnabas
04.05.2012, 07:47
Guten Morgen in die Runde,

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,ich bin auf der Suche nach einem Zweitmops,Geschlecht und Farbe sind eigentlich egal,mein Möpsi und auch die beiden Grossen vertragen sich mit allem,bin schon eine Weile auf der Suche nach einem Notmops,werde aber irgendwie nicht fündig,ich bin nicht bereit horrende Summen an dubiose Internet" Vermehrer" zu zahlen, zumal ich auch keinen Welpen möchte.
Vielleicht kennt ihr ja einen Mops der bis jetzt nicht so viel Glück hatte und eine Lebensstellung sucht.

Liebe Grüße
Claudia

Pinömpel
04.05.2012, 09:16
:king:

www.pro-mops.de

blue
04.05.2012, 09:32
Bin ja eigendlich kein Freund von solchen Plattformen, aber vieleicht ist die hier auch irgendwie in Not...
[URL gelöscht, da wir hier auch keine indirekte Werbung für solche Plattformen haben möchten]
Man muss natürlich sehr kritisch an solche Sachen rangehen ! :hmm:

Barnabas
04.05.2012, 09:34
Hallo Pinömpel,

ich habe die verschiedensten Tierschutzorganisationen schon angerufen,angeschrieben oder mich auf Wartelisten setzten lassen(mein Möpsi ist auch von Pro Mops),hat sich aber gar nichts getan,entweder gar keine Antwort oder es gibt momentan kein Notmöpsi,ich hab irgendwie kein Glück.:traurig:

LG

Mickey48
04.05.2012, 18:54
http://www.pro-mops.de/notfaelle/index.php

Natalie
04.05.2012, 22:08
http://www.liberty-for-dogs.de/

Schau mal hier :lach4:

Barnabas
05.05.2012, 07:18
Guten Morgen,

Vielen Dank an Euch für die Links,wer noch was weiß immer her damit!

Liebe Grüße
Claudia

Barnabas
06.05.2012, 08:33
Hallo,

Leben ist das was passiert,während du was anderes planst........
jetzt ist es doch ein Welpe geworden ein "Frops",ein French Bully-Mops Mix.

Kriege gestern einen Anruf,dringend zu vermitteln,mutiert zum Wanderpokal,da vollkommen deformierte Nase und Atemprobleme.....die Leute haben keine Lust auf die Kosten die auf sie zukommen......
Tja,nu isse bei mir,10 Wochen alt,ein Mädchen,meine Jungs finden sie Spitze,jetzt soll sie sich erstmal eingewöhnen dann sehen wir weiter.

Ich muss mal gucken welcher Tierarzt/Klinik fit ist mit Molossern,ideal wäre im Saarland,schauen wir mal....

Danke nochmal für eure Mühe

Liebe Grüße
Claudia

blue
06.05.2012, 13:18
Hmmm, ich als alter Saarländer war früher immer bei einem Tierarzt, der Mastiff hatte....wie hieß der denn nur noch...Willimzik, so hieß der Mann.....
Der sollte doch Erfahrung mit Molossern haben.

Impressum - Datenschutzerklärung