PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kein Molosser, aber...


guppingers
22.02.2006, 21:20
Hi,

auch wenn es kein Molosser ist, hier mal die ersten Bilder von unserem neuen Familienmitglied. Er wird den namen Melampus tragen und ist derzeit 4 Wochen alt.

http://cocincinus.de/melampus/1-klein.jpg
http://cocincinus.de/melampus/4-klein.jpg
http://cocincinus.de/melampus/9-klein.jpg
http://cocincinus.de/melampus/12-klein.jpg

Die Mutter ist ein Rottweiler, der Vater ein Beauceron (soll jedenfalls, haben den Vater noch nicht gesehen).

Gruß Stefan

Jacci
22.02.2006, 21:21
Süß, ein kleiner Rotzi. Viel Glück und Spaß mit dem Knirps!:lach2:

Goofymone
22.02.2006, 21:21
Na dann Glückwunsch!!! Ist wirklich ein knuffiges Kerlchen!!!!:herz: :herz: :herz:

Hoffe es werden noch ganzzzzzzzzzzzzzzzz viele Bilder folgen!!!!:lach2:

Winki
22.02.2006, 21:23
:herz: :herz: :herz:

Simone
22.02.2006, 21:24
Süßes Kerlchen! :herz:

BeateH
22.02.2006, 22:06
der is ja süüüß, da brauchen wir aber nachher gaaaaanz viele Bilder :herz:

Grazi
23.02.2006, 06:17
Öhm.... schlägt Alzheimer wieder zu oder wolltet ihr nicht ein Bernhardiner-Mädel haben? :wie:

Die Kleinen sehe natürlich knuffig aus...und die Mischung ist mehr als interessant! Beaucerons sieht man hierzulande ja nicht gerade häufig und sie sollen auch nicht ganz einfach sein. Bin jedenfalls sehr gespannt, wie sich Melampus (welch ungewöhnlicher Name! :) ) entwickeln wird. :herz:

Genießt schon mal die Vorfreude auf den Wutz!

Grüßlies, Grazi

guppingers
23.02.2006, 08:21
@Grazi

nein dein Gedächnis täuscht dich nicht, eigentlich sollte mal ein Bernhardiner zu uns kommen. Jedoch scheinen Bernhardiner Halter die ihren Hund über Notseiten vermitteln irgendwie zu viel oder das falsche geraucht zu haben, jedenfalls werden die immer ziemlich merkwürdig und geben den Hund (jedenfalls in diesem Fall) mal eben in einem Wildtierpark ab dessen Besitzerin sie eben kennengelernt haben. Das man den ganzen Tag umsonst auf sie wartet und evtl. wie im letzten fall 450 km umsonst fährt vergessen sie dabei anscheinend.....


Seis drum, ich freu mich riesig das wir den kleinen Melampus gefunden haben, er ist ein richtiger Goldschatz *mein Schaaaaaaahhhhtz* :)

hier noch ein paar Bilder :

http://www.cocincinus.de/melampus/6-klein.jpg
http://www.cocincinus.de/melampus/7-klein.jpg
http://www.cocincinus.de/melampus/8-klein.jpg


PS: Falls es jemanden interessiert woher der Name Melampus kommt, wir wohnen hier in Südhessen in der Nähe von Heppenheim (Bergstraße). In Heppenheim gibt es die Starkenburg. Diese soll der Sage nach von einem mutigen Hund namens Melampus bewacht worden sein.

Die genaue Geschichte erzählt aber Stefan nachher, er hat da auch mal einen schönen Schulaufsatz drüber schreiben müssen der noch heute an die Grundschüler verteilt wird.. der kann das besser *gg*

Liebe Grüße Jasmin

Fussel
23.02.2006, 08:45
ein echt knuffiges Kerlchen.

Grazi
23.02.2006, 09:27
Also...das mit der schief gelaufenen Vermittlung ist ja wohl mehr als krass! :boese5: Leute gibt's... :boese3:
Egal... dann bekommt eben Melampus ein Zuhause bei euch. ;) Aber vorher wollen wir bestimmt alle den Aufsatz lesen und noch mehr Fotos sehen! :D

Grüßlies, Grazi

guppingers
23.02.2006, 18:19
Hi,

na denn, hier mal die Sage um Melampus und die Starkenburg:

Melampus war der Hund eines Müllers, der in Heppenheim lebte. Er war groß, schwarz und hatte helle (weiße?) Pfoten. Manch alter Hepenheimer erzählt aber auch von einem dreibeinigen oder gar fünfbeinigen Melampus.
Er begleitete sein Herrchen täglich auf dem Weg zur Burg und übernahm schon bald die Aufgabe, die Burg zu bewachen.
Später wurde er zur Übermittlung von Nachrichten zwischen der Starkenburg und dem Kloster Lorsch genutzt, welche durch einen unterirdischen Geheimgang tatsächlich miteinander verbunden sein sollen.

Als jedoch eines Tages der Feind eben jenen Geheimgang entdeckte und die Burg dadurch angriff stürzte sich Melampus mit in den Kampf und starb im Geheimgang. So wurde beschlossen ihn dort zu begraben.

Noch heute soll der Geist Melampus' in der Burg leben und all jene verscheuchen, die auf der Burg nicht gerne gesehen sind.

Nun, die hellen Pfoten stimmen zumindest *g*

Gruß Stefan

Goofymone
24.02.2006, 09:33
Nun, die hellen Pfoten stimmen zumindest *g*

Na immerhin etwas!!!:lach2:

bulldog spike
24.02.2006, 12:43
Tut mir echt leid für Euch, dass das mit der Vermittlung des Bernhardiners nicht geklappt hat.So viel Fahrerei für nichts. Ich glaube nach so einer Aktion hätte ich von der guten Frau bestimmt eine Klage wegen wüster Beleidigungen am Hals gehabt. Na ja auf jeden Fall könnt Ihr Euch jetzt auf ein echt süßes Kerlchen freuen. :herz: .

morpheus
24.02.2006, 17:58
Interessante Mischung und ein exklusiver Name. Wenn ich mich recht entsinne, habt ihr noch einen jungen Doggenrüden. Nicht, dass dies nicht klappen könnte, aber meint ihr nicht, dass eine Hündin die "sichere" Variante gewesen wäre?

guppingers
24.02.2006, 18:11
Hi Stefan,

hatten, mehr oder weniger.
Eigentümer des Doggenrüden ist eigentlich meine Mutter, ich (wir) haben uns "nur" hauptsächlich um ihn gekümmert.

Da wir nun aber umziehen dürfen wir ihn nicht mitnehmen, meine Mutter behält ihn.

u.A. ja auch der Grund, warum wir uns nun überhaupt nach einem jungen Hund umgeschaut haben.
Ohne Hund geht halt nicht ;)

Gruß Stefan

morpheus
24.02.2006, 18:22
Ohne Hund geht halt nicht ;)

Gruß Stefan

Das ist wohl wahr, wobei Melampa auch nicht schlecht geklungen hätte. Hier findest du vielleicht noch ein paar Infos über den französischen Part:http://www.cfh-net.de/

guppingers
26.02.2006, 17:21
Neues von Melampus

Heute gemacht:

http://cocincinus.de/melampus/14-klein.jpg

http://cocincinus.de/melampus/18-klein.jpg

http://cocincinus.de/melampus/24-klein.jpg

http://cocincinus.de/melampus/28-klein.jpg

Gruß Jasmin und Stefan

Goofymone
26.02.2006, 17:23
Hallo Ihr Beiden,

er ist wirklich super super niedlich!!!!:herz: :herz: :herz:

LG Mone & das Trio

guppingers
28.02.2006, 18:26
Hallo zusammen,

hier mal ein Bild von Melampus Mutter, leider nicht sehr gut geworden:

http://www.cocincinus.de/melampus/mutter1-klein.jpg

und nochmal der kleine:
http://www.cocincinus.de/melampus/25-klein.jpg

hier mal mit seinen Geschwistern:
http://www.cocincinus.de/melampus/27-klein.jpg

Gruß Jasmin und Stefan

Katja P.
01.03.2006, 10:39
Bäh!!
Also ich finde kleine Hunde ja ganz igitt, pfui, also nein (das soll ein Scherz sein )
Wenn Ihr noch mehr Bilder von den Zwergen zeigt muß ich dahinfahren und auch einen mitnehmen.
Ist ja nicht zu fassen wie man hier in Versuchung geführt wird!

guppingers
02.03.2006, 12:07
Hähä, also letztes mal war der Bruder von Melampus noch zu vermitteln aber ob der jetzt noch da ist bezweifel ich mal stark. Wir haben uns auf die erste Anzeige hin gemeldet und hatten schon nur noch die Auswahl zwischen 2 Hunden wobei uns das ganz recht kam denn Weibchen wollten wir eh keins also wäre es eh nur Melampus oder sein Bruder geworden *gg*

LG Jasmin

Impressum - Datenschutzerklärung