PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC Motte (Hündin, 8 Monate) beim Hundeschutzbund MKK


Grazi
05.04.2012, 17:56
Motte

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/CaneCorso_Motte2.jpg

Cane Corso, Hündin, (noch) unkastrierte Hündin, gechipt und geimpft, geboren am 10.8.2011. Standort: Pflegestelle des HundeSchutzBund Main-Kinzig e.V., Südhessen

Motte kann erst vermittelt werden, sobald es ihr gesundheitlich besser geht!

Wie man unschwer an den Bildern erkennt, geht es Motte nicht gut. Sie leidet an Juveniler Demodikose.

Der Zustand ist im Moment besorgniserregend. Und dennoch werden wir es hinbekommen, dass die Maus bald wieder genauso zauberhaft aussieht wie ihr Wesen ist.

Zur Zeit lebt Motte bei ihrer Pflegefamilie mit zwei anderen Hunden und einer Katze zusammen. Sie ist sehr bezogen auf ihre Pflegemama. Bei Fremden braucht sie ein wenig um aufzutauen.

Alles Neue ist für sie noch angsteinflössend, aber sie lernt von Tag zu Tag dazu.

Zu diesem Zeitpunkt wird Motte nicht vermittelt! Wir müssen erst abwarten bis sich ihr Gesundheitszustand bessert. Wer Motte dennoch helfen möchte kann sie mit einer Patenschaft oder Spende unterstützen. Denn auf uns kommen eine Menge an Arztkosten zu…

Weitere Fotos (auf denen man das ganze Ausmaß der Demodikose sieht) sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Motte bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/cane-corso/cane-corso-huendin-10-8-2011/)

Grazi
30.05.2012, 09:10
Die kleine Motte hat ein endgültiges Zuhause gefunden! :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung