PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dogo Canario Trinity (Hündin, 3 Jahre) im TH Rüsselsheim


Grazi
02.04.2012, 07:13
Trinity

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/phoca_thumb_l_trinity3.jpg

Dogo Canario, kastrierte Hündin, 3 Jahre alt.
Standort: seit Ende November im TH Rüsselsheim

Trinity ist eine wunderschöne Lady mit einer etwas barocken Figur und ein absoluter Wonneproppen, der mit seinem Popo gerne vor einen herscharwenzelt.

Trinity ist sehr menschenbezogen und möchte daher auch ihren Menschen ganz für sich alleine haben. Andere Hunde braucht sie nicht.

Das TH schreibt zu ihrer Geschichte:

Trinity kam aus Spanien und war von ihrem Züchter gedeckt nach Hongkong verkauft worden. So etwas ist in Züchterkreisen üblich. Am Flughafen Frankfurt wurde von den dortigen Veterinären der Flug unterbrochen, da die Trächtigkeit der Hündin schon zu weit fortgeschritten und eine Weiterreise zu riskant für Mutter und Hundekinder war. Trinity wurde daher von „Amts wegen“ im Tierheim Rüsselsheim eingelagert.

Trinity war nur lieb, kugelrund und sehr unglücklich, da sie nicht wusste, was ihr da geschah. Es war ihr erster Wurf und sie war soooo hilflos. Wir alle im Tierheim, die Zugang zur Quarantäne hatten, haben sie sofort ins Herz geschlossen…eine junge Mutter unterwegs…ohne Bezugsperson, voller Angst.

Eine sehr engagierte Züchterin aus Norddeutschland hatte sich glücklicherweise bereiterklärt, die trächtige Hündin aus dem Tierheim abzuholen, um die Geburt zu kontrollieren. Leider war schon alles zu spät…es überlebte von 12 Welpen nur ein kleiner Welpe und der ist blind… die Züchterin hat ihn behalten.

Das Leid von Trinity ließ uns im Tierheim gar nicht mehr in Ruhe, zumal dem Züchter enorme Kosten entstanden waren und wir fürchteten, dass sie nun wieder gedeckt werden könnte und nochmals auf Reisen gehen müsste…. Auch wenn so etwas durchaus üblich ist, konnten wir das nicht zulassen… Trinity hatte schließlich all unsere Herzen erobert.

Glücklicherweise ergab sich die Möglichkeit, sie dem Züchter abzukaufen, aber leider verträgt sich Trinity absolut nicht mit der älteren Hündin in ihrem neuen Zuhause, deshalb suchen wir für den kleinen Pechvogel eine neues Zuhause, möglichst als Einzelhund.

Trinity ist mit Menschen wirklich bezaubernd, verschmust und süß. Kinder ab 8 Jahren sind auch kein Problem!

Wer gibt dieser tollen Hündin ein liebevolles Zuhause?

Weitere Fotos und die Kontaktdaten findet ihr hier: Trinity bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/dogo-canario-presa-canario-und-alano/dogo-canario-huendin-2009/)

Grazi
02.04.2012, 07:16
Trinity wird den meisten hier als Belly bekannt sein. Viele haben an ihrem Schicksal Anteil genommen, Anna hat hier regelmäßig berichtet.

Ich weise jedoch ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Thema (wie im ganzen Nothunde-Bereich) ausschließlich vermittlungsrelevante Beiträge gestattet sind!
Wer etwas anderes zu Trinity schreiben möchte, sollte sich den Originalthread raussuchen und dort posten.

Gruß, Grazi

anna1
02.04.2012, 12:14
Hier wäre auch meine nächste Anlaufstelle gewesen... Ich habe erst einmal meine "üblichen Verdächtigen" abgeklappert, leider ohne Erfolg. Wer noch mehr über Trinity erfahren möchte, kann auch gerne mich anrufen. Ich habe Trinity mit einem meine Rüden vergesellschaftet und das ist kein Problem gewesen. (Für mich, als erfahrener DC Halter) Allerdings brauch die Dame "Ansage"! Wenn nicht zu weit weg, dann würde ich auch gern bei der Vergesellschaftung helfen.

04501 828521

anna1
10.04.2012, 13:41
schieb...

Grazi
02.07.2012, 05:28
Vermittelt! :36:

Grüßlies, Grazi

anna1
02.07.2012, 10:11
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!

Impressum - Datenschutzerklärung