PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tyson gesucht


Celestia
29.03.2012, 11:11
Habe diese Meldung über Facebook erhalten und auch die Erlaubnis es weiter zu teilen ;) Falls jemand etwas gesehen oder gehört hat sagt Bescheid oder meldet euch unter der angegebenen Nummer ;)

Nachricht der Besitzerin:
https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/s320x320/539879_283044931771935_135753999834363_650187_6579 20645_n.jpg
Ich habe meinen damals ca 1,5 jaehrigen Boxerrüden Tyson im Dezember 2011 in einer privaten Pension in Oldenburg-Nadorst untergebracht, da ich fuer eine Woche in den Urlaub wollte.
Als ich ihn wieder abholen wollte stellte sich allerdings heraus, dass die Frau ihn bereits verkauft hatte.
Ich selbst habe Tyson aus sehr schlechter Haltung uebernommen, er ist extrem aengstlich und ist stark auf mich fixiert gewesen. Eine Unterbringung in anderen Pensionen (wegen Zwinger) war nicht moeglich, da er dort nicht gefressen und getrunken hatte. Nach einer Suche im Netz bin ich dann auf diese private Anzeige von ihr gestoßen. Dort stand u.a., dass die Hunde im Haus gehalten werden. Und bei Frauen hatte Tyson auch nicht so große Angst.
Natuerlich habe ich sie angezeigt und beim Veterinaeramt gemeldet, doch sie hat behauptet, dass mein Freund (was ja absolut unmoeglich war) ihn doch bereits abgeholt hat.
Nach einem Aufruf im Internet hat sich eine Frau bei mir gemeldet, welcher Tyson zum Kauf angeboten wurde. Sie wollte ihn nicht haben, erinnerte sich aber an ihn und kannte den Mann, welcher ihn zu diesem Zeitpunkt hatte. Sie ist dann mit mir und meinem Freund dort hin gefahren, er hat mir dann die NUmmer der Person gegeben, welche Tyson dann wohl gekauft hat. Dieser behauptete, dass Tyson Silvester 2011 die Tuer aufgemacht habe und verschwunden ist.
Das er dies konnte weiß ich.
Seitdem fehlt leider jede Spur von ihm. Das Tierheim Oldenburg hatte im Januar wohl einen Boxer, auf den die Beschreibung passte, allerdings wollen sie mir dort weder Fotos noch sonst iwas zeigen, behaupteten zum Schluss sogar, dass keine Unterlagen mehr ueber ihn existierten.
Tyson ist sehr schwierig gewesen, man konnte nicht alleine lassen, vor Maennern hat er sehr schlimme Angst gehabt.
Ich habe einfach Angst, dass er durch hundert Haende geht und am Ende wer weiß was mit ihm passiert :(
Die "Pension" ist in 26125 Oldenburg-Nadorst.
Meine Nummer lautet 01522 1971318.

Impressum - Datenschutzerklärung