PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ANDALUSIEN: evtl. Broholmer-Mix Peggy (Hündin, 1 Jahr)


Grazi
28.03.2012, 05:50
Peggy (ursprünglich Pegui)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/p1.jpg

Molosser-Mix (laut Vermittler evtl. ein Broholmer-Mischling), kastrierte Hündin, 60 cm hoch, 27 kg, ca. 1 Jahr alt.
Geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass, negativ auf Leishmaniose, Babesiose und Ehrlichiose getestet.
Standort: Tierheim in Jáen, Andalusien (Spanien)

Peggy ist eine groβe, freche Knutschkugel, die die menschliche Gesellschaft liebt. Das zeigt sie, indem sie ihre groβen Pfoten auf einen legt. Die Pfleger wissen ein Lied davon zu singen. Weist man sie zurück, so ist ihr das einfach egal, sie probiert es wieder, denn wie möchte einfach spielen … ja, ja, die tut nix, die will nur spielen. ;)

Trotzdem ist es sicher ratsam, eine Hundeschule mit dem Jungspund zu besuchen, denn da gibt es schon noch ein paar Dinge, die sie vielleicht lernen sollte. Derzeit ist sie einfach noch rotzfrech, aber auch genauso süβ.

Die Hunde in ihrem Zwinger haben schon resigniert: sie lässt sie keinen Moment in Ruhe, andauernd möchte sie spielen, sie ist da wirklich unermüdlich. Nach ein paar Stunden voller Aktion und “Frechheiten” schläft sie ganz erschöpft ein. Peggy ist noch ganz jung und voller Tatendrang. Man muss ihre Energie in die richtigen Bahnen leiten, dann hat man eine ganz tolle Hundelady an seiner Seite.

Was übrigens alles rassemäβig in ihr drinsteckt, weiss man nicht, aber auf jeden Fall ist es eine gelungene Mischung.

Grazi
25.05.2016, 07:14
Peggy ist natürlich schon seit Ewigkeiten vermittelt. ;)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung