PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastin-Setter Mix in Spanien


Miriam
27.03.2012, 19:30
Steckbrief von DIXI & PIXI

Rasse: Mastin - Setter Mix
Alter: ca. 3 Jahre Geschlecht: Männlich
Schulterhöhe: ca. 65cm Kastriert: Ja
Mittelmeercheck: vor Einreise Geimpft: Ja
Gechipt: Ja Krankheiten: Keine bekannt
Handicap: Nein Katzenverträglich: Nein
Hundeverträglich: Ja Kinderfreundlich: Ja
PFLEGESTELLE ODER ENDPLATZ GESUCHT !!

Dixi und Pixi sind Brüder, auch wenn man das nicht gleich erkennt. Die beiden waren in der Perrera, als unsere Spanierinnen sie fanden. Dixi ist der schüchternere von Beiden, aber ein sehr lieber, freundlicher Hund. Er ist immer in Pixis Nähe und versucht, ihn zu beschützen und zu pflegen, wie es eine Mutterhündin macht. Die beiden zusammen zu beobachten ist wirklich schön… dass aber die Beiden zusammen einen Platz finden, wagen wir nicht zu hoffen. Beide Hunde sind nun schon weit über ein Jahr im Refugio und sollten endlich ein richtiges Zuhause bekommen, auch wenn sie dann getrennt werden müssten. Ganz heimlich träumen wir natürlich davon, dass sie einen gemeinsamen Platz finden…

Miriam
31.03.2012, 07:28
Kann den beiden jemand eine PS bieten?? Sie könnten Ostern mitkommen....!!!

Miriam
08.04.2012, 07:01
Leider hat sich keine Möglichkeit geboten, dass die beiden Jungs heute in Deutschland ankommen. Die Umstände in ihrem derzeitigen Refugio sind nicht gut, denn die Jagdsaison ist beendet und die spanischen Jäger bringen täglich ihre verletzten und ausgemergelten Hunde dorthin. Das Refugio ist nun überfüllt und das bedeutet Stress pur für die armen Hunde.
Im Mai könnten Dixi & Pixi mit der nächsten Tour kommen - wenn sie nur eine Adresse hätten, wo sie unterkommen könnten...
Vielleicht tut sich was ??:lach4:

blue
06.07.2012, 18:58
Suchen beide noch....

Grazi
13.09.2016, 04:52
VERMITTLUNG EINGESTELLT!

Bei Überprüfung des Gesuchs gesehen, dass der Verein nicht mehr existiert!

Nach dem viel zu frühen Tod der 1. Vorsitzenden Sabine Börger hat sich der Verein „Galgos de la Luz e.V. “ entschieden den Verein aufzulösen, was durch die Mitgliederversammlung vom 09.11.2013 beschlossen wurde.

Alle Hunde, die sich zu dem Zeitpunkt schon in Deutschland befanden, wurden von einem anderen TSV übernommen und dort weiterhin betreut.

Da sich Dixi und Pixi damals noch in Spanien befanden und wir sie im Netz nicht finden konnten, nehmen wir sie raus...

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung