PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herz-Ultraschall


Mila
17.03.2012, 08:48
Bei Amber wurden jetzt innerhalb von ca 4 Wochen bei zwei Tierärzten beim abhören Herz-Nebengeräusche festgestellt. Eine TA sagte zudem, das Herz wäre für so einen schlanken Hund sehr leise. Nun soll mittels Herz-Ultraschall abgeklärt werden, ob eine Herz-Erkrankung vorliegt.

Wer hat mit einer solchen Untersuchung und der kompetenten Auswertung Erfahrungen gemacht und kann mir eine TA-Praxis oder eine Klinik in NRW empfehlen?

bx-junkie
17.03.2012, 09:11
Ich kenne in NRW jetzt auf Anhieb keinen...nur Dr.Tobias in Hannover

didgit
17.03.2012, 12:47
Guck mal, ob du hier jemanden findest. Die dort verzeichneten Tierärzte gehören dem Collegium Cardiologicum an.

http://collegium-cardiologicum.de/CC_Untersucherliste_off_21_02_11.pdf

cooper
27.03.2012, 19:23
hallo :)
hast du die untersuchung inzwischen machen lassen ??
wenn ja was ist dabei rausgekommen ??
lg tanja und cooper

Simone
27.03.2012, 20:43
Hallo!

Du hast das doch mittlerweile schon machen lassen, oder? Luna und Gustav haben regelmäßig ein Herzultraschall bekommen, auch meine Katze hat schon eines erhalten. Ich schreibe Dir mal eine email, denke aber, dass es genügend Internisten mit Herzultraschallerfahrung in Deiner Region geben sollte.

Marsha
27.03.2012, 21:44
Ich kenne nur Dr. Tobias aus Hannover... ist für mich natürlich einfacher da ich ja aus Hannover komme... Er ist ein sehr kometenter und bekannter Tierarzt. Die Untersuchung ist recht stressfrei.. man kann später das Herz in 3 D sehen und Herr Tobias erklärt anhand dieser Ansicht was dem Hund fehlt... Im übrigen geht er sehr liebevoll mit den Tieren um... Und Nele ist wirklich nicht der einfachste Hund beim Tierarzt...

LG aus Hannover

Mila
28.03.2012, 05:48
Hi,

ja ich habe den Herz-Ultraschall letzten Freitag machen lassen. Ursprünglich hatte ich einen Termin in der Tierklinik Werl, habe den aber abgesagt nachdem unser TA in Dortmund gesagt hat, dass er auch einen Herz-Ultraschall machen kann. Natürlich hat unser normaler Tierarzt nicht wer weiß was für teure Spezial-Geräte, sondern nur ein normales Ultraschall-Gerät, aber ich dachte mir: erstmal grundsätzlich gucken lassen ob überhaupt was ist, und im Fall der Fälle lasse ich noch mal eine Spezial-Untersuchung machen.

Zum Ergebnis:
- Herz-Größe: ideal
- Herz-Klappen schließen beide richtig
- eine Wand etwas verdickt, eventuell sind da mal Viren von einer Hals-Entzündung oä hin gewandert, daher gibt es jetzt ca 2,5 Wochen lang Krataegutt (pflanzl.) zur Unterstützung und besseren Versorgung des Herz-Muskels.
Dann sollen wir nochmal kommen zum Ultraschall und eventuell gibts nochmal 50 dieser Tabletten, wobei ich jetzt eh schon die 100er Packung gekauft habe, weil günstiger. Und dann sollen wir irgendwann im Hochsommer nochmal kommen, wenn das Herz hitzebedingt stark belastet ist. Da will der TA nochmal einen Ultraschall machen um zu gucken wie das Herz dann arbeitet.

Ich weiß leider nicht ob man mit einem normalen Ultraschall alles so richtig erkennt, vertraue den Ärzten ja nicht so richtig!
Aber erstmal bin ich froh, dass scheinbar alles ok ist!

Über Hinweise bin ich aber immer dankbar, das Herz ist ein Thema mit dem ich mich bisher noch nicht so befasst habe!

BÖR
28.03.2012, 06:39
ich würde dir raten zu einem Spezialisten zu gehen, da eine verdickte Herzwand eine Kardiomyopathie sein kann. Die ist bei Boxern erblich bedingt.
Crataegutt ist bei Kardiomyopathien absolut kontraindiziert, da herzkraftverstärkend, d.h der eh schon zu dicke Teil der Herzmuskulatur wird zusätzlich trainiert und mit Sauerstoff versorgt.

Alles Gute für Amber

Guayota
04.04.2012, 12:06
Ich weiß leider nicht ob man mit einem normalen Ultraschall alles so richtig erkennt, vertraue den Ärzten ja nicht so richtig!

Es ist bei einer Herzuntersuchung schon angebracht, ein geeignetes U-Schall zu benutzen. Mit speziellen Herzsonden...also Herzschallköpfen. Ich weiss ja nicht, was dein TA benutzt...:35:
Mit dem Farbdoppler kann man Fließrichtungen und Turbulenzen verbildlichen, mit dem Spektraldoppler kann die Fließgeschwindigkeit, Fließmuster dargestellt und quantifiziert werden, der "Gewebsdoppler" oder auch "Tissue-Doppler" stellt die Bewegung des Blutes und das Gewebe dar, also die Muskulatur, Klappen, evt. Gerinnsel...
Ich würde in dem Fall schon mal eine "geeignete" U-Schall Untersuchung machen lassen und evt. nach Absprache ein Holter EKG...

Das Herz ist soo wichtig.

Gabi
08.04.2012, 20:22
Hallo Mila, hier ist ein Link der für Boxer anerkannten Herzuntersucher, vielleicht hilft Dhttp://collegium-cardiologicum.de/CC_Untersucherliste_off_28_03_12.p
dir das weiter: lg und alles Gute

Grazi
09.04.2012, 04:47
Ich würde auch immer zu einem Kardiologen gehen mit entsprechenden Gerätschaften (Doppler) und vor allem der entsprechenden Erfahrung beim Auswertung.

Hab's da allerdings auch nicht so weit, weil wir eine gute (wenn auch nicht sonderlich sympathische) Kardiologin direkt um die Ecke haben: Frau Dr. Vollmar in Bonn.

Grüßlies, Grazi

Mila
29.04.2012, 20:37
Sorry für die späte Rückmeldung, und danke für die vielen hilfreichen Beiträge!!

Im Mai habe ich leider Urlaubssperre, werde mir aber für Juni einen Termin holen, voraussichtlich in der TK Werl, falls ich nicht noch einen besseren Tipp bekomme....
Da dann richtig Herzcheck mit modernen Geräten. Ist mir schon wichtig zu wissen was Sache ist!

Scotti
29.04.2012, 20:45
Was zahlt ir fuer ein EKG und eine Farbdopplersonographie?

Mila
03.05.2012, 21:36
Habe heute, weil wir sowieso zum impfen waren, noch Tierarzt Nr. 3 Ambers Herz abhören lassen und nach einem Tipp für eine gute Herz-Untersuchung gefragt. Kann ja nie schaden...
Und siehe da, wir müssen nicht bis nach Hannover fahren damit ich ohne Zweifel glauben kann was der Arzt sagt (bin da sehr misstrauisch, halte von den meisten Ärzten nicht viel), denn hier in Dortmund gibt es eine Tierarzt-Praxis, in der regelmäßig Dr. Wendt vorbei kommt und Herz-Untersuchungen macht. Dr. Wendt ist einer der Gründer des CC (danke euch für den Link übrigens, kannte ich vorher noch nicht!) und steht auch in der aktuellen Untersucher-Liste. Seine eigene Praxis ist in Wetzlar, umso praktischer, dass er zu bestimmten Terminen in Dortmund ist, ich bin so froh, werde morgen sofort anrufen wg einem Termin!

Scotti
04.05.2012, 05:57
Hey, das ist ja Klasse!

Mila
31.05.2012, 17:19
Gestern habe ich mir einen Tag Urlaub genommen um Ambers Herz richtig untersuchen zu lassen. Denn es hatten 3 Tierärzte unabhängig von einander ein Nebengeräusch gehört und fanden für Ambers schlanke Figur, dass das Herz sehr leise ist. Nach einem 0815-Ultraschall beim normalen Tierarzt (laut TA angeblich ausreichend zur Feststellung einer Herz-Erkrankung) und einer Packung Herzmuskel-stärkender Medikamente, wollte ich es dank entsprechender Hinweise hier aus dem Forum doch genau wissen und bin durch glücklichen Zufall auf die Info gestoßen, dass Dr. Wendt (einer der Gründer und gelisteten Ärzte der Collegium Cardiologicum) alle 4-6 Wochen für einen Tag in eine Dortmunder TA-Praxis kommt und Hunde untersucht. Glücklicherweise habe ich relativ spontan für gestern noch einen Termin bekommen, und war bzw bin schwer begeistert!

Das Beste zuerst: Amber hat ein Herz wie aus dem Lehrbuch, alles in bester Ordnung!
Mir fiel ein riesiger Stein vom Herzen, denn ich hatte schon Angst davor sie in ihrem Bewegungsdrang einschränken zu müssen, oder vor einem Mantrailing-Verbot, oder lebenslanger Medikamentengabe oder einer OP am Herz.

Nun kurz zu Dr. Wendt, den ich absolut empfehlen kann. Er arbeitet sehr ruhig und konzentriert, erklärt aber alles was man wissen will. Er hatte so ne Ausstrahlung, dass selbst Hibbel-Amber sich auf der gepolsterten Untersuchungsliege trotz kaltem Gel, angeschlossenem EKG und fremdem Mann ganz schnell entspannte und ohne sich ohne hecheln oder den Versuch aufzustehen untersuchen ließ.
Die gesamte Untersuchung verlief sehr ruhig und strukturiert, und mittels Farb-Doppel und gleichzeitigen Schreiben des EKG für die gesamte Untersuchungsdauer. Es wurden die Größen-Verhältnisse der einzelnen Herz-Teile zueinander angeguckt, alles hinsichtlich Regelmäßigkeit und Blutstrom untersucht, alles auf Löcher oder Verdickungen geprüft, und insgesamt wurde das Herz aus 3 Perspektiven geschallt.

Diagnose: alles bestens
Kosten: 146 Euro

Auf meine Nachfrage bzgl eventueller Kontrolle erhielt ich die Antwort, dass er zB Züchtern empfielt, alle 2 Jahre zu kommen. Ich kann so in 2-3 Jahren nochmal kommen, wenn vorher nix Auffälliges ist. In 3 Jahren ist Amber fast 7, ich denke dann werde ich das nochmal machen, einfach zur Sicherheit.

Die wichtigsten Bilder hat Herr Wendt gespeichert, sodass man beim nächsten Mal vergleichen kann.

Also ich bin wahnsinnig kritisch bei Ärzten aller Art, und meist schwer enttäuscht vom Unwissen, aber Dr. Wendt hat mich sehr beeindruckt mit seiner ruhigen, freundlichen Art und seinem fachlichen Wissen.

Grazi
10.06.2012, 04:30
Nun kurz zu Dr. Wendt, den ich absolut empfehlen kann. Er arbeitet sehr ruhig und konzentriert, erklärt aber alles was man wissen will. [...]
Die gesamte Untersuchung verlief sehr ruhig und strukturiert, und mittels Farb-Doppel und gleichzeitigen Schreiben des EKG für die gesamte Untersuchungsdauer. Es wurden die Größen-Verhältnisse der einzelnen Herz-Teile zueinander angeguckt, alles hinsichtlich Regelmäßigkeit und Blutstrom untersucht, alles auf Löcher oder Verdickungen geprüft, und insgesamt wurde das Herz aus 3 Perspektiven geschallt. Genau so sollte es sein! Und der Preis ist auch mehr als ok! :ok:

Shila (die aber eh die Ruhe weghatte) ist bei unserer Bonner Kardiologin auch jedesmal eingeschlafen. ;)

Es freut mich jedenfalls sehr, dass du nun beruhigt bist und bei Amber keine Auffälligkeiten vorliegen. Die nächsten Jahre können unbesorgt kommen. :lach4:

Grüßlies, Grazi

Ronja
10.06.2012, 05:36
Freue mich auch für Dich und Amber das alles bestens ist :ok:
Da sieht man mal wieder wie wichtig es ist in vielen Dingen zu einem Facharzt zu gehen und das 0815 Untersuchungen eben nicht ausreichend sind.
Wir gehen auch alle 2 Jahre zum Kardiologen und lassen Ronja's Herz wie bei Amber untersuchen, bei Ronja auch alles bestens.
Bezahlen den gleichen Preis.

Die Packung Herzmuskel-stärkender Medikamente kannst Du ja jetzt dem TA zurück geben, würde noch eine Kopie des Ergebnis mit beilegen :)
Eigentlich nicht zum grinsen.

:lach3:

Mila
10.06.2012, 06:40
Gute Idee, die Packung zurück zu geben, zusammen mit einer Kopie des Berichtes! Werde ich wirklich machen! Ich bin übrigens sehr froh, dass die Agila beide Herz-Untersuchungen bezahlt hat...

Scotti
10.06.2012, 06:48
Welche Versicherung hast du bei der Agila?
Ich hab auch gleich die Berichte vom kaputten Herz und der angeblich nicht vorhandenen SDU an den entsprechenden TA weitergeleitet. :49:

Was Herzuntersuchungen angeht, die Kroenung war ein TA der zu den Besitzern gesagt hat dass ein kompetenter und erfahrener TA alleine durch Abhoeren feststellen kann ob eine Herzerkrankung vorliegt oder nicht.
EKG, Ultraschall und sowas waere Bloedsinn.
Klasse, vor allem wenn bei der Untersuchung nichtmal gefuehlt wird ob Herzschlag und Puls ueberhaupt uebereinstimmen...

Guayota
10.06.2012, 11:02
Diagnose: alles bestens

Prima! :lach2:

Mila
13.06.2012, 17:35
@ Scotti: Ich habe bei der Agila dieses Rundum-Sorglos-Paket, also das Maximum an Leistungen in Sachen Gesundheit, dadurch sind normale TA-Besuche, Vorsorge und OPs abgedeckt. Bisher habe ich es absolut nicht bereut, im Gegenteil. Gerade zu Zeiten als ich nach dem Studium noch auf Jobsuche war, war ich froh über diese Sicherheit! Jetzt aber auch noch, denn lieber zahle ich alle 3 Monate ca 153 Euro, als plötzlich von großen Summen überrascht zu werden!

Die Abklärung bzgl SDU steht bei uns auch noch an. Es wurden schon x Mal Blutbilder gemacht, aber bisher konnte kein Tierarzt eine Diagnose abgeben. Der letzte Stand ist "Wir können das leider auch nicht deuten, ein Wert spricht für eine SDU, der andere aber dagegen". Sowas macht mich ja total stinksauer, insbesondere wenn die dann so doof argumentieren. Ständig muss ich mir anhören, dass Amber ja schlank ist und nicht müde oder träge, und dass ist dann angeblich sowas wie eine Diagnose...
Genau wie es mich nervt, dass ich mich jedes Mal ewig gegen den Tierarzt durchsetzen muss um zu erreichen, dass die vollständigen Werte genommen werden. Aber klar, wer das eh nicht deuten kann, will den Wert lieber gar nicht bestimmen lassen.

Scotti
13.06.2012, 20:16
Ständig muss ich mir anhören, dass Amber ja schlank ist und nicht müde oder träge, und dass ist dann angeblich sowas wie eine Diagnose...


Das habe ich auch staendig gehoert.
Scotti war immer zu duenn und ist quirlig wie ein Aal gewesen.
Nicht jeder Hund hat alle Symptome. Setz dich da bloss durch, Scotti hab ich damit das Leben gerettet.

Scotti
03.09.2012, 13:31
Mal ein Update von uns.
Wir waren heute in der Tierklinik bei unserem genialen Dr. Mergenthal (ich mag ihn einfach, der ist klasse!! :D)
Dank Thyroxin und Weissdorn ist die Mitralklappe wieder dicht!!!
Die Subaorten und Pulmonalstenosen sind zwar noch da, werden auch nie weggehen, aber auch die sind besser geworden, er braucht keine Herztabletten. :ok::D
Ich hab sogar die Freigabe bei Temperaturen unter 20 Grad wieder zu trailen. :)

Sanny
03.09.2012, 14:38
Das klingt toll! :ok:
Wo holst du dir dein Weissdorn?

Scotti
03.09.2012, 15:05
Ich arbeite in der Apotheke und nehme die 450mg Kapseln von AL.

sina
03.09.2012, 21:41
Das ist doch super!:ok:

Mila
04.09.2012, 04:29
Das klingt doch mal gut!
:-)

Scotti
04.09.2012, 05:49
Ja, bin auch echt erleichtert. :)

Grazi
04.09.2012, 07:06
Ich hab sogar die Freigabe bei Temperaturen unter 20 Grad wieder zu trailen. :) Unter 20 Grad?

Ansonsten: Super! Ich freue mich für euch! :ok:

Grüßlies, Grazi

Sanny
04.09.2012, 07:07
Danke, und weiterhin alles Gute ;)

Scotti
04.09.2012, 08:27
Unter 20 Grad?

Ansonsten: Super! Ich freue mich für euch! :ok:

Grüßlies, Grazi

Naja, nicht grossartig ueber. ;)
Er sagte unter 20, ich nehm das als so lange der Hund sich wohlfuehlt.

Grazi
04.09.2012, 12:17
Also... für mich klang das so, als ob Scotti bei 38 Grad im Schatten trailen durfte, aber bloß nicht bei milden 15 Grad. :D

Grinsend, Grazi

Scotti
04.09.2012, 14:20
Ahhh, mennooooo...
Ich lern das nie mit diesen <> Zeichen...:sorry::sorry:

Peppi
04.09.2012, 14:23
Die offene Seite ist die "größere" ;)

Scotti
04.09.2012, 14:28
Grr, ich dachte die Seite die zur Zahl zeigt....
Daran ist schon meine Gurndschullehrerein vor 30 Jahren verzweifelt.*rotwerd*.
Danke Peppi. ;)

Guayota
04.09.2012, 14:29
Darf ich mal fragen?
Wo wurden denn die Zeichen benutzt? :twink: :gruebel:

Bin ich blind?:35:

Es klang so als ob du die ganze Zeit nur bei Temp. ab 20°C aufwärts trailst und nun die "Freigabe" vom TA bekommen hast, auch "unter 20°C zu trailen"...:D

War aber doch alles korrekt! :lach4:

ODER ?:eek:

Scotti
04.09.2012, 14:31
Ich darf UNTER 20 Grad trailen weil mein Hund Herzkrank ist, hab aber geschrieben >20 Grad.

Grazi
04.09.2012, 14:35
Jetzt wird's vollends konfus.... :lol:

Ich habe auch keine Zeichen gesehen, sondern nur diesen Satz gelesen: "Ich hab sogar die Freigabe bei Temperaturen unter 20 Grad wieder zu trailen."

albern kichernd, Grazi
(Mathe-Nulpe, aber die Bedeutung der Zeichen kenne ich :kicher:)

Guayota
04.09.2012, 14:36
Ich kapier' garnix mehr...:p

Scotti
04.09.2012, 14:38
Aahhh ihr habt Recht, dann hab ich das bei Facebook geschrieben, sorry...*Verwirrt ist*. :sorry::sorry:

Grazi
04.09.2012, 14:44
Ist ja beruhigend zu wissen, dass auch andere manchmal so wirr sind. :p

Immer noch grinsend, Grazi

bx-junkie
04.09.2012, 14:48
:lol: < =kleiner als...

Ich hatte da auch immer meine Schwierigkeiten und meine Tante, ihres Zeichens Oberstudienrätin :D hat mir dann als Eselbrücke gesagt das ich mit dem Kleiner Zeichen ein K machen könnte...wie K für Klein :kicher:

Scotti
04.09.2012, 15:15
:lol: < =kleiner als...

Ich hatte da auch immer meine Schwierigkeiten und meine Tante, ihres Zeichens Oberstudienrätin :D hat mir dann als Eselbrücke gesagt das ich mit dem Kleiner Zeichen ein K machen könnte...wie K für Klein :kicher:

Du bist genial!!! Danke!!!

Ja, Grazi, Scotti ist gerade vorhin zum 2. Mal am Fuss operiert worden, er hatte sich etwas eingetreten, nun ist die Stelle wieder aufgeschnitten worden weils dick wurde und eiterte, eventuell muss das nochmal gruendlicher gemacht werden von daher bin ich total muede (er zappelt wie ein Aal) und chaotisch im Kopf. :hmm:

Grazi
04.09.2012, 16:38
Oh nein, das wusste ich nicht! :schreck:

Da "veräppeln" wir dich und du bist mit deinen Gedanken eigentlich ganz woanders und machst dir Sorgen.... :(

Ich drücke deinem Burschen ganz fest die Daumen. Er soll mal keinen Unfug machen!

Grüßlies, Grazi

BÖR
04.09.2012, 16:49
au weia, Scotti, die ewige Baustelle:(,
alles Gute für den Burschen:lach3:

Mickey48
04.09.2012, 22:13
Alles Gute für Scotti, jede Baustelle hat irgendwann ein Ende!:lach4:

Zu den Zeichen:
Unsere Grundschullehrerin hat es uns so erklärt:
Zwei zahlen sind Nachbarn, aber die kleinere Zahl ist eifersüchtig, weil sie nicht die Größere ist, also holt sie ein Krokodil, dass die größere Zahl mit seinem riesigen Maul fressen soll, weshalb dessen offenes Maul in die Richtung der größeren Zahl zeigt.
Beispiele:
5 < 10 ; 6 < 14
Hier hetzt die Fünf / Sechs ihr Krokdil auf die Zehn / Vierzehn, sein Maul ist weit offen und bereit sie zu verschlingen.
Wenn wie in deinem Fall keine andere Zahl da ist, setze X für größere und x für kleinere Zahlen ein.

Scotti
05.09.2012, 05:52
Ihr seid sooo suess, danke euch!!! Ich hab gerade fast meinen Kaffee vor Lachen verschuettet, Mickey, das ist ganz niedlich!!!! Danke! :kicher::ok::lach3:
Grazie, ist ok, ich mach mir keine grossartigen Sorgen, ich war nur total latt weil ich ihn festhalten musste und er so geappelt hat.
Ist ja auch fies wenn einem einer am Fuss rumpiekst.

Er hat dann eine Packung Schmackos bekommen und sich mit fuerchterlichen Blaehungen in meine Richtung geraecht.:schreck:
Er geht aber nicht an den Verband. :)

Ich hoffe nun dass es gut wird, er bekommt Globuli damit der Eiter rauskommt und vielleicht den eventuellen Fremdkoerper mitbringt.

Sanny
05.09.2012, 07:01
Auch von hier schnelle und gute Besserung an den kleinen Dauerpatienten :lach3:

Das Maychen
05.09.2012, 07:29
Gute Besserung für die Baustelle :-)

Scotti
05.09.2012, 07:32
Danke euch, habs weitergegeben. :)
Menno, meine Tastatur haengt, wundert euch nicht ueber meine komischen Schrechtreibfuehler. Das Z klemmt sowieso... Grrr.

bx-junkie
05.09.2012, 08:23
Danke euch, habs weitergegeben. :)
Menno, meine Tastatur haengt, wundert euch nicht ueber meine komischen Schrechtreibfuehler. Das Z klemmt sowieso... Grrr.

ok ich wundere mich jetzt nicht über die RechtschreibFUEHLER :D

Oops sehe grade war Absicht oder? Das Wort ist cool Schrechtreibfühler :lol:

bx-junkie
05.09.2012, 08:26
Alles Gute für Scotti, jede Baustelle hat irgendwann ein Ende!:lach4:

Zu den Zeichen:
Unsere Grundschullehrerin hat es uns so erklärt:
Zwei zahlen sind Nachbarn, aber die kleinere Zahl ist eifersüchtig, weil sie nicht die Größere ist, also holt sie ein Krokodil, dass die größere Zahl mit seinem riesigen Maul fressen soll, weshalb dessen offenes Maul in die Richtung der größeren Zahl zeigt.
Beispiele:
5 < 10 ; 6 < 14
Hier hetzt die Fünf / Sechs ihr Krokdil auf die Zehn / Vierzehn, sein Maul ist weit offen und bereit sie zu verschlingen.
Wenn wie in deinem Fall keine andere Zahl da ist, setze X für größere und x für kleinere Zahlen ein.

Das hab ich sofort wieder vergessen :lol: Bissken langatmig die Erklärung, wenn auch niedlich :D

Gabi
05.09.2012, 11:50
von uns auch gute Besserung!

Scotti
09.09.2012, 05:49
So, nachdem ich Freitag fuer Dienstag einen OP Termin gemacht habe, hab ich die Globuli gewechselt.
Und siehe da, innerhalb von Stunden schwoll das riesen Teil an der Pfote ab.
Nun hab ich nochmal gewechselt und jetzt kommt der Rest an Eiter raus. :kicher:
Morgen kann ich anrufen und die OP absagen!! :D

BÖR
09.09.2012, 14:55
das ist ja super!:lach3:
gab´s das homöopatische Messer?

Scotti
09.09.2012, 18:10
Jupp :D
Danach Silicea.

Grazi
15.09.2012, 05:23
Super! :ok:

Sich freuend, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung