PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hanna


Katja
16.02.2006, 12:56
Zur Info

Hanna steht nicht mehr zur Vermittlung(wird nun psychologisch von einem Fachmann betreut)und bleibt bei uns.Nach zahlreichen verschd.Sitzungen(TA,Heilpraktiker,Hundeschule,Ver haltenstherapeut) liegt es an ihren Genen.
Alle waren der Meinung das ihr Verhalten(auch als Einzelhund) bei einer Vermittlung eskalieren könnte.(Versuch wurde gestartet nach 3Tagen Fressensverweigeung wurde sie gegen Menschen aggressiv) Und nur!! das andere in Frage kommt.Aber da es mein Baby ist, steht das außer Frage

Jacci
16.02.2006, 12:58
Das freut mich für Hanna und Euch! Ich drücke die Daumen, dass Ihr alles gut in den Griff bekommt!!!:lach2:

Grazi
16.02.2006, 19:46
Ich find's zwar seltsam, dass die Gene so "urplötzlich" durchschlagen sollen und Hanna vorher jahrelang unauffällig war, aber was soll's. :35:

Wie auch immer: hoffentlich habt ihr das Mädel immer unter Kontrolle... sei es durch das Aufsetzen eines MKs, sei es durch eine zuverlässige Trennung der Hunde. Mag mir gar nicht vorstellen, was das für einen Stress für euch bedeutet... :(

Ist denn bei dir und Bilbo alles gut und komplikationslos verheilt?

Ich wünsche euch jedenfalls für die Zukunft alles Gute... so langsam könnte euch das Glück mal wieder hold sein.

Grüßlies, Grazi

Katja
17.02.2006, 20:52
Grazi
Bei Hanna ist das Verhalten nicht plötzlich aufgetreten,das zieht sich doch schon immer so hin.Streß habe nur ich dabei,Hanna findet es super.Allerdings bemerke ich jetzt auch noch Aggressionen gegenüber alle anderen Tieren(war vorher nicht so schlimm)die draußen rumkreuchen.
Ja,Danke die Verletzungen sind bei Bilbo gut verheilt(bis auf das neue Dilemma),meine waren langwieriger hat sich noch entzündet.Bin aber auch auf dem Weg der völligen Genesung.

Grazi
18.02.2006, 08:33
Bei Hanna ist das Verhalten nicht plötzlich aufgetreten,das zieht sich doch schon immer so hin. Hmmm, ich hatte in Erinnerung, dass Hanna bis zum Tod eurer anderen Hündin normal war und erst danach begann, Auffälligkeiten zu zeigen.

Streß habe nur ich dabei,Hanna findet es super. Was findet sie super? :wie: Dass sie -getrennt von Salome und Bilbo- eure ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuwendung erfährt?

Allerdings bemerke ich jetzt auch noch Aggressionen gegenüber alle anderen Tieren(war vorher nicht so schlimm)die draußen rumkreuchen. Ich hoffe, dass ihr sie zur Sicherheit aller nun an einen MK gewöhnt habt und sie diesen in schwierig zu kontrollierenden Situationen auch trägt.

Ja,Danke die Verletzungen sind bei Bilbo gut verheilt(bis auf das neue Dilemma),meine waren langwieriger hat sich noch entzündet.Bin aber auch auf dem Weg der völligen Genesung. Na, dann weiterhin eine gute Besserung!

Grüßlies, Grazi

Katja
18.02.2006, 18:38
@Grazi
1. Ja, ist richtig.Aber der Tod von Laika ist nun 8Jahre her.Seitdem ist Hanna auffällig.

2. Hanna findet es ganz toll das wir alleine spazieren gehen.Und sie alles ohne Konkurenz hat(streicheln vom Nachbarn,Ball spielen,Kinder vom Schulbus abholen....)

3.Ja,den trägt sie.

Anne
18.02.2006, 18:51
Hanna ist seit 2001 als unsere Mixhündin starb seltsam


4 oder 8 Jahre?
Hanna ist doch erst 8,dann war sie wohl schon als Welpe auffällig?

Jeannette
18.02.2006, 20:52
Katja

Du willst uns hier ein bisken veräppeln, was.

Impressum - Datenschutzerklärung