PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Claudia Ludwig von WDR gefeuert


zantoboy
22.02.2012, 12:30
Unfassbar, Tiere suchen ein Zuhause ohne Claudia Ludwig:

http://www.bild.de/regional/koeln/wdr/wdr-star-ludwig-heimlich-gefeuert-22762456.bild.html

Peppi
22.02.2012, 12:34
der Kölsche Klüngel... ich glaub Stadt und WDR haben den Begriff erfunden/begründet...

Schade - war ne Gute! :(

sina
22.02.2012, 12:40
Schade, ich hab sie gerne gesehen und fand das sie für die armen Tiere immer die richtigen Worte gefunden hat.:ok:
Vielleicht kommt ja jetzt ein Prommmmi (!)aus dem Dschungelcamp als neuer Moderator, so wie der andere ehemalige König Peer Kusmagk der nun für die Messies da ist:schreck:
:sorry: Den kann ich nicht für voll nehmen!

Peppi
22.02.2012, 12:44
Schade, ich hab sie gerne gesehen und fand das sie für die armen Tiere immer die richtigen Worte gefunden hat.:ok:
Vielleicht kommt ja jetzt ein Prommmmi (!)aus dem Dschungelcamp als neuer Moderator, so wie der andere ehemalige König Peer Kusmagk der nun für die Messies da ist:schreck:
:sorry: Den kann ich nicht für voll nehmen!

der Schritt von den Privaten zu den ÖR ist nicht ganz so easy...;)

sina
22.02.2012, 12:50
:sorry:Da fehlt mir etwas der Durchblick!;)

Pinömpel
22.02.2012, 13:09
Till Schweiger als Tatortkomissar und Claudia Ludwig weg... was soll nur aus den Sonntagen werden.... :traurig::traurig::traurig:

bmk
22.02.2012, 13:16
schade, ich fand die große graue immer ganz cool.

Emmamama
22.02.2012, 13:19
Naja.....

Immerhin hat ihre Präsentation einen gewissen Unterhaltungswert: :ok:
Hund nicht leinenführig, schnappt schon mal, völlig unerzogen, unverträglich mit andern Hunden /Tieren/Kinder.... :schreck:
aber immer laut Claudia Ludwig: "Ab-so-lu-ter Anfängerhund!"
;)

Wie Waldi
22.02.2012, 13:30
Urks.
Ich konnte die nur schwer ertragen.
Da ich die Sendung aber nicht mehr schaue, jückte (ob dat ma so richtig is?) es mich auch nicht wenn sie geblieben wäre.

Wie Waldi
22.02.2012, 13:31
der Kölsche Klüngel...

Wo siehst Du denn da Klüngel?

Peppi
22.02.2012, 13:34
Wo siehst Du denn da Klüngel?

1) Art und Weise
2) welcher Grund?!

Wie Waldi
22.02.2012, 13:38
Ja was jetzt?
Der Grund wird doch genannt. Neues Konzept.
Und ohne Stellungnahme der betr. Person glaub ich der Bild noch viel weniger... als ob das nach so langen Jahren einfach ohne Aufhebungsvertrag o.ä. läuft?!

Emmamama
22.02.2012, 13:38
1) Art und Weise
2) welcher Grund?!

Peppi!
Die Quelle ist die Blöd-Zeitung... :D

Aber ich hatte das schon am letzten Wochenende irgendwo gesehen... :hmm:

Peppi
22.02.2012, 13:45
Ja was jetzt?
Der Grund wird doch genannt. Neues Konzept.
Und ohne Stellungnahme der betr. Person glaub ich der Bild noch viel weniger... als ob das nach so langen Jahren einfach ohne Aufhebungsvertrag o.ä. läuft?!

Ich meinte nicht was da steht, sondern einen Grund, was an einem erfolgreichen Konzept zu ändern. Das ist untypisch für den WDR. Ergänzt durch solche Meldungen...

Emmamama
22.02.2012, 13:51
Hier gibt´s bissel Ausführlicheres

http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/wdr-kuendigt-moderatorin-von-tiere-suchen-ein-zuhause-id6389459.html

bx-junkie
22.02.2012, 14:46
Pffff...und dafür hat sie sich jahrelang beißen und kratzen lassen...wahrscheinlich ist sie zu alt geworden :hmm:
Ich finde es schade...

P.S. Vielleicht macht es ja jetzt der Rütter :D

zantoboy
22.02.2012, 14:55
Ne, Naddel oder Daniela Katzenberger... mit einem süßen Häschen auf dem Schoss. DAS bringt Quote! :boese1:

Sorella
22.02.2012, 15:28
Ich tippe mal stark aufs Alter...

Paulchen
22.02.2012, 17:50
schade :-(

thygugri
22.02.2012, 18:24
auch wenn sie mir manchmal echt auf den wecker ging mit ihrem geschwätz...getan hat sie sehr viel das kann man nciht abstreiten und sie gehört einfach dazu, da gibts halt nix dran zu rütteln...schade. ich hoffe die vermittlungsquoten büßen dadurch ncihts ein..

gentle giant
22.02.2012, 21:12
Ich wäre auch für den Rütter ...:ok:


MfG Bianka

Tyson
22.02.2012, 21:36
Urks.
Ich konnte die nur schwer ertragen.
Da ich die Sendung aber nicht mehr schaue, jückte (ob dat ma so richtig is?) es mich auch nicht wenn sie geblieben wäre.

Mir gehts da genauso wie Dir!
Was die für "Rassen" in Hunde interpretiert hat, man oh man!
Und ganz am Anfang der Sendung hatte sie auch nichts für die s.g. Kampfhunde übrig. Wir hatten ihr ein paar Mal geschrieben, es kam nie eine Antwort und wurde auch nicht in ihrer Sendung erwähnt.
Erst später so pöhapöh hat sie dann auch mal nen Kampfhund angefaßt.
Ich bin froh, wenn sie einen neuen kompetenten Moderator/Moderatorin finden, LG Manuela :ok:

Peppi
23.02.2012, 05:31
Na, ob das nicht manchmal Absicht war...:hmm:

Wie Waldi
23.02.2012, 10:29
Weshalb denn Absicht? Versteh ich nicht.

Peppi
23.02.2012, 10:41
Weshalb denn Absicht? Versteh ich nicht.

Die Einstellung: "Man muss zu der Rasse stehen, die man an der Leine hat", teilen nicht alle Leute. Und so mancher Tierheiminsasse (=Hund) hat bessere Karten, wenn man ihn z.B. als Boxermix ausgibt.

Bzw. kann man am Telefon vor Ort immer noch "Tachelesse" reden.

Die Sendung ist "Werbung". Und da geht's darum, einen möglichst großen Interessentenkreis zu generieren, aus dem man sich dann den besten Interessenten raussuchen kann.

Es geht ja nicht allen Menschen um das Statussymbol, sondern einigen auch darum, eine arme Hundeseele zu retten.

Ich hoffe die Gralshüter der Rassehunde verschonen die Leser jetzt mit den am Reisbrett, bzw. den Medien skizzierten Horrorszenarien, beschlagnahmter Hunde, weil blablabla...

:lach3:

Wie Waldi
23.02.2012, 11:00
*vorStirnhau*

Ich dachte Du meintest das mit dem nicht anfassen.

Tyson
23.02.2012, 14:29
Nun denn, daß s.g. Kampfhundmixe heute als Boxermix, Labbimix etc. ausgegeben werden ist allgemein bekannt. Aber das habe ich auch nicht speziell gemeint, jeder Hund der ein blaues Auge hatte war ein Husky, einer mit Punkten war ein Dalmatiner, jeder der ans Wasser ging war ein Labbi. Alle Hunde die aus Spanien kamen waren Bardinos oder Podencos.
Auch den Unterschied zwischen Hirten bzw. Hütehunden kannte sie nicht, das lernte sie im Laufe der Zeit.
Was bei Vermittlungen die auf Lügen basieren herauskommt, kann man an dem Fall des erschossenen OEB sehen.
Gerade Du Peppi bist doch der, der sich für die Wahrheit einsetzt und Mauscheleien etc. anprangert. Das sollte auch beim Tierschutz nicht anders sein. Es redet auch am Telefon keiner Klartext wenn der Anrufer nicht expliziet fragt oder einfach keine Ahnung hat.

Sie tat in ihrer Sendung kund, daß es auch keinen American Pitbull Terrier gibt, welcher bei uns zu Hause mit ADBA Papieren saß.
Daraufhin angesprochen erhielten wir keine Antwort und auch in ihrer Sendung wurde es nicht richtig gestellt. Das hat nichts mit Rasseglorifizierung zu tun. LG Manuela:lach4:

Peppi
23.02.2012, 14:45
Was bei Vermittlungen die auf Lügen basieren herauskommt, kann man an dem Fall des erschossenen OEB sehen.
Gerade Du Peppi bist doch der, der sich für die Wahrheit einsetzt und Mauscheleien etc. anprangert.

Manu, ich funktioniere nicht pauschal und wäge von Situation zu Situation ab!

Bei dem OEB Fall ging es wohl eher um das Verschweigen von Eigenschaften, als von Rassezugehörigkeit... auch wenn das in einigen Köpfen noch immer identisch ist!

Ich glaube die Dame hat sich einfach auf die relevanten Dinge konzentriert!


... und alle Asiaten frittieren Hunde! :ok:

bx-junkie
23.02.2012, 17:21
Man sollte sich eventuell mal vor Augen halten, das C.L. "nur" Moderatorin dieser Sendung war, wenn auch mit dem ganzen Herzen so dass man schnell annehmen konnte, das sie die Fäden in der Hand hielt oder Ansprechpartnerin war...so ist es aber nicht. Ansprechpartner was den Ablauf der Sendung anging sind ganz andere. Insofern hat sie auch keinen Einfluss darauf gehabt was in der Sendung gesagt wird oder nicht...

Wie Waldi
24.02.2012, 11:22
Du tust ja gerade so, als ob es da ein Drehbuch gab. ;)
Aber bei der Verantwortung stimme ich Dir zu. Wenn da ein Tierschützer mit einem "Labbi-Mix" kommt, dann ist es nicht am Moderator das richtig oder infrage zu stellen.

bx-junkie
24.02.2012, 11:49
Du tust ja gerade so, als ob es da ein Drehbuch gab. ;)


Ja irgendwie ist das ja auch so :lol:

BlackCloud
27.02.2012, 07:03
Nachfolgerin ist übrigens eine gänzlich unbekannte Schauspielerin aus der Serie "Die Anrheiner", die immer vor "Tiere suchen ein Zuhause" kommt.

Impressum - Datenschutzerklärung