PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schweiz: Cane Corso Bachata (Hündin, 5 Jahre)


Grazi
16.02.2012, 07:10
Bachata

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/bachata_04.jpg

Cane Corso, (noch) unkastrierte Hündin, unkupiert, 5 Jahre alt.
Standort: St. Gallen (Schweiz)

Bachata verliert ihr Zuhause, weil ihre Besitzer ihr zeitlich nicht mehr gerecht werden können.

Bachata ist eine im Haus ruhige Hündin, die sehr gut im Gehorsam steht. Zu ihren Hobbies gehören Waldspaziergänge und Agility, wo sie sich so richtig austoben kann.

Sie kann gut alleine bleiben, ohne etwas zu zerstören, und ist auch das Stadtleben gewöhnt. Auch Autofahren oder Treppensteigen bereiten ihr keine Probleme.

Bachata ist an Kinder (auch Kleinkinder) gewöhnt und zeigt sich ihnen gegenüber sehr geduldig.

Die Hündin ist mit Katzen verträglich und schmust mit ihnen. Fremde Katzen werden draußen allerdings gejagt. Auch sollte man ihren Jagdtrieb nicht unterschätzen.

Das Einzige, was Bachata noch Mühe bereitet, sind Begegnungen mit fremden Hunden beiderlei Geschlechts. Daran müsste man noch arbeiten. Grundsätzlich ist sie jedoch verträglich und kann – nach sorgfältiger und langsamer Vergesellschaftung im Haus – mit Artgenossen zusammenleben. Die Gewöhnung an einen Rüden dürfte sich jedoch am einfachsten gestalten.

Gesucht werden rasseerfahrene Menschen, die sich Zeit für die hübsche Hündin nehmen und gut auf sie achten.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Bachata bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/cane-corso/cane-corso-huendin-2006/)

Impressum - Datenschutzerklärung