PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vortrag "Halten von Hunden - Rechte und Pflichten" in Nürnberg m. Erika Sebastian


Cherry
18.01.2012, 09:11
Hallo,

am 03. Februar 2012 ist der Abendvortrag "Halten von Hunden - Rechte und Pflichten" geplant, los geht es um 19h. Vielleicht hat der ein oder andere Lust zu kommen, Referentin ist Erika Sebastian (öffentlich bestellte und vereidigte Gutachterin):

Erika Sebastian behandelt die Thematik der Folgen von Auseinandersetzungen oder auch Anzeigen durch Nachbarn u.ä . Für die Ordnungsbehörden spielt die Schuldfrage in der Regel keine Rolle und es gibt keine Widerspruchsmöglichkeiten mehr gegen Auflagenbescheide. Daher ist es für Hundebesitzer sehr wichtig zu wissen, wie man sich schon im Vorfeld verhalten sollte, um eine eventuelle Auflage (Leinen- und/oder Maulkorbzwang) zu vermeiden.

Desweiteren wird die Thematik bei der Anschaffung von Mischlingen oder auch Hunden, deren Rassen keinen allgemein anerkannten Standard haben, behandelt. Auslandskäufe, Tierschutzhunde, aber auch ganz einfach nur sogenannte “Unfällle” (Nachbarrüde deckt Hündin).

Erika Sebastian begleiten seit ihrer Geburt Hunde, welche es immer geschafft haben, sie zu faszinieren, zum Lachen zu bringen, zu ärgern und sich intensiv mit ihnen zu beschäftigen. Ihre interessanteste Weiterbildung in den frühen 90-iger Jahren war die Beobachtung der Wölfe im Gehege Bayerischer Wald mit Erik Zimen. So hat sie eine solide Ausbildung rund um den Hund und wurde 2003 von der Regierung Mittelfranken zur Sachverständigen bestellt und vereidigt. Ehrenamtlich besucht sie seit vielen Jahren Schulen und Kindergärten, um den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden näher zu bringen.

Teilnahmegebühr: 10.EUR, die Einnahmen gehen komplett an die Staffordshire Hilfe in Berlin
Kontakt: seminare@hundeberatung-nuernberg.de

Viele Grüße,

Claudia

Impressum - Datenschutzerklärung