PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frankreich: Rottweiler Gipsy (Hündin, geb. 2005) im TH Colmar


Grazi
18.01.2012, 07:10
Gipsy

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/gipsy3-2.jpg

Rottweiler, Hündin, leicht übergewichtig, geboren am 21.02.2005.
Standort: seit Oktober 2011 im Tierheim Colmar (Elsass)

Keine Vermittlung in die Schweiz, da Gipsy kupiert ist!

Dieses Rotti-Mädel hatte bislang noch gar keine Anfragen… Deshalb hier noch einige zusätzliche Infos für die Rotti-Freunde da draussen (oder für die, die es werden wollen): Gipsy bindet sich sehr an ihre Bezugsperson, wie viele Rottis nimmt sie sich aber die Zeit, ihre Leute erst kennenzulernen. Sie ist keiner der Hunde, die sofort zum Knuddeln auf dem Schoß sitzen. Hat sie ihren Bezugspunkt gefunden, so ist sie unbedingt treu ergeben und anhänglich. Sie beschützt dann auch, deshalb benötigt sie einen Hundeführer, der ihr vermittelt, dass er die Situationen selber regeln kann. Hundeerfahrung sollte also vorhanden sein. Wir möchten Gipsy aufgrund ihres Beschützerinstinktes nicht in Familien mit Kindern vermitteln.

Obwohl die Hundedame etwas fülliger ist, läuft sie auf Spaziergängen sehr flott mit. Gipsy zeigt sich sehr aufmerksam, kommt auf Zuruf gern heran, setzt sich und lässt sich gern beschmusen und streicheln.

Das Tierheim in Colmar ist nicht mit beheizten Innenräumen ausgestattet, die Bedingungen sind insgesamt für die Tiere viel schlechter als in Deutschland. Die Hunde haben im Winter nur eine Hundehütte mit ein paar Decken zur Verfügung und frieren dort wirklich sehr!

Gesucht wird also dringend ein kinder- und katzenloser Haushalt bei Rotti-Fans, die der verschmusten und verträglichen Hündin ein endgültiges Zuhause geben. Gipsy wartet auf den Menschen, dem sie ihr Herz für immer schenken kann!

Grazi
25.01.2012, 05:48
Eine Gassigängerin schreibt:

Warum ich Rottweiler so mag?

Gipsy-Queen ist eine Antwort darauf. Sie hat alles, was einen tollen Rottweiler ausmacht: ein schönes Aussehen und ein großes Herz, das sie, ganz Rottweiler eben, nicht sofort und nicht jedem schenkt. Das muss man sich schon erarbeiten (am Besten durch eigene Zuverlässigkeit), aber wenn man das erreicht hat, ist sie super treu und super verschmust. Problemlos folgt sie den kleinen Kommandos (z.B.„ici“, assis“), behält aber ihr eigenes Wesen und ihre Launen. Wenn z.B. andere Hunde sie belästigen oder anspielen wollen, sagt sie denen schon sehr streng Bescheid. Gipsy ist für mich eine absolute Bereicherung im Tierheim, aber das wäre sie auch in ihrem neuen Zuhause. Und genau das braucht sie und wünsche ich ihr sehr.

blue
03.05.2012, 16:44
Sucht leider immer noch....

Grazi
24.08.2012, 12:16
Gipsy ist auf eine PS mit Bleibeoption gezogen... wir drücken die Daumen! :ok:

Grüßlies, Grazi

Grazi
28.10.2012, 05:52
Reserviert! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Grazi
07.08.2013, 04:03
Den Vermittlern ist siedendheiß eingefallen, dass sie uns die Entwarnung gar nicht geschickt hatte,. ;)

Gipsy hat es geschafft – ihre PS hatte sich im November 2012 entschieden, sie nicht mehr herzugeben! :ok:

Grüßlies Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung