PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antikdogge (Rüde, 1,5 Jahre)


hugobär
02.01.2012, 20:19
Hallo ich bin Kelhim eine 1,5 Jahre junge kastrierte Antikdogge.
Mein Zuchtname ist Balios vom Olymp. 65cm groß und 47 kilo schwerr...
Leider muss sich mein Frauchen aus persöhnlichen Gründen von mir trennen, deshalb suchen wir nun zusammen ein neues Zuhause für mich.

Ich bin ein liebes und lustiges Kraftpaket, meine Hobbys sind Spielen, Toben, Schwimmen, Autofahren, mein Spielzeug in tausend Einzelteile zu zerlegen und vor allem Kuscheln.
Ich bin ein junger Hund, der viel Energie hat und auch gerne über Kopf und Nase beschäftigt wird.
Nicht ganz so gut ist meine Erziehung... an der müssten wir noch ganz dringend arbeiten: v.a. Leinegehen und Hundebegegnungen muss ich noch üben.


Mit Menschen habe ich keine Probleme, auch nicht mit Kindern.
Für meine Gewichtsklasse bin ich vorsichtig, trotzdem sollten die Kinder schon etwas größer und standhaft sein.
Im Dunkeln bin ich wachsam.
Alleine bleiben find ich zwar doof, aber das geht ohne Probleme bis zu fünf Stunden. In der Zeit mach ich es mir eben im Bett gemütlich und schlaf ne Runde.

Wir wünschen uns eine Familie die viel Zeit für mich hat, mich artgerecht beschäftigt und mich liebevoll erzieht.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt und Lust habt mich kennen zu lernen, dann meldet euch einfach bei meinem Frauchen:
Natalie Moll, 0176-34164277

Ich freu mich schon, Euer Kelhim :-)

stellabella
02.01.2012, 20:45
Hallo Natalie! ( wenn ich mich nicht irre heisst du so)

Ich habe schon lange nicht von Dir gehört,ich wusste nur dass du Kelhim gekauft hast. Was ist denn passiert,dass du ihm abgeben möchtest??? Du hast so sehr auf ihm gefreuet! ??

L.G. Kristina

hugobär
04.01.2012, 20:57
Hallo ihr Lieben,

es ist leider so das es in meinem letzten Jahr so viele Schicksalschläge nacheinander eingetroffen sind, das ich es selber einfach nicht mehr schaffe mich so um Kelhim zu kümmern wie es sich gehört.

Kelhim war mein Wunsch und ich bin froh so einen tollen Schatz zu haben... mir bricht es mein Herz den Bub jetzt ein neues Zuhause zu suchen. Gerade auch nach Mozarts Tod im Sommer macht es mich noch trauriger, aber ich schaff es einfach nicht.

Ich will nicht das Kelhim den ganzen Tag alleine rumhockt und nicht die Beschäftigung und Zuneigung bekommt, die er so sehr verdient hat.
Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, weil es mein Privatleben zu arg betrifft, aber ich kann euch versichern das es mir nicht leicht fällt und wirklich alles was für mich und Kelhim machbar war getan und versucht habe.

Aber ich schaffe es nicht....... Kelhim ist wunderbar und er hat es verdient eine Familie zu bekommen die für ihn da sind und ihn lieben und liebevoll erziehen. Natürlich hat der Bub auch eigenarten die man noch üben muss, aber er macht bei allem super mit und lernt schnell, dringend muss er aber auch lernen das er net denn Macho gegenüber sensiblen Hunden spielen braucht!

Dieser Tag, an dem Kelhim wirklich auszieht wird sehr schwerr aber ich denke dabei nur an ihn. In meinem Umfeld muss ich mir wirklich sehr viele dumme Sprüche sagen lassen, mein Facebook Profil habe ich jetzt gelöscht weil mich Menschen angeschrieben haben, das es das letzte von mir ist meine Hund wegzugeben... für mich ist das nicht leicht !
Ich habe nie Gedacht das mir soetwas passiert und habe immer für meine Hunde gekämpft, leider ist nach dem letzten Jahr meine Kraft verloren gegangen....

Ich gebe Kelhim nicht dem erst besten, ich bin auch nicht unter Zeitdrück, es muss wirklich alles zu 100% passen.... voher gebe ich ihn nicht aus der Hand.

hugobär
30.01.2012, 21:10
Ich schieb Kelhim nochmal nach oben ...

hugobär
28.02.2012, 20:21
Ich habe für Kelhim nun ein wunderbares Zuhause gefunden und er wird bald umziehen. Kelhim bekommt auch eine neue Freundin mit dem süssen Namen Püppy eine Dogo Canario Hündin.
Ich freu mich sehr das Kelhim nun das bekommt was er so sehr verdient... eine Familie die ihn lieben und sich wunderbar um ihn kümmern werden. Natürlich werde ich meinen Schatz nach der Trenungszeit immer mal wieder besuchen gehen.

Auch wenn mein Herz weint,ich weiß es ist die richtige Entscheidung für meinen Bub♥

Tyson
28.02.2012, 21:03
:ok::ok::ok:

Renate A.
28.02.2012, 21:21
Ich habe für Kelhim nun ein wunderbares Zuhause gefunden und er wird bald umziehen. Kelhim bekommt auch eine neue Freundin mit dem süssen Namen Püppy eine Dogo Canario Hündin.
Ich freu mich sehr das Kelhim nun das bekommt was er so sehr verdient... eine Familie die ihn lieben und sich wunderbar um ihn kümmern werden. Natürlich werde ich meinen Schatz nach der Trenungszeit immer mal wieder besuchen gehen.

Auch wenn mein Herz weint,ich weiß es ist die richtige Entscheidung für meinen Bub♥

Ich finde es sehr verantwortungsvoll, wie Du für Deinen Hund entschieden hast !!!
Ich kann mir vorstellen, wie schwer so eine Entscheidung sein muss.

Hut ab. :ok:

Ich wünsche Dir alles Gute und Deinem Hund in seinem neuen Zuhause ein tollles Leben.

corso
29.02.2012, 14:18
Das freut uns das du für ihn ein schoenes zuhause gefunden hast:)

Wir wünschen ihm viel glueck mit der neuen Familie :)

Lg

Impressum - Datenschutzerklärung