PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einfacher reisen mit dem Hund – einheitliche EU-Bestimmungen ab 2012


Guayota
25.12.2011, 13:42
Monatelange Wartezeiten, aufwändige und teure Tests – das war einmal: Die Einreise mit einem Hund in Länder wie Schweden oder Großbritannien wird ab dem 1. Januar 2012 einfacher. „Mit dem Jahreswechsel werden die Einreisebestimmungen im Rahmen einer EU-Verordnung vereinheitlicht“, erläutert Udo Kopernik vom Verband für das Deutsche Hundewesen(VDH). Das gilt vor allem in Hinblick auf die Blutuntersuchung der Tiere, die in manchen Nationen bislang noch vorgeschrieben ist.

Weiterlesen: http://www.vdh.de/Pressemitteilungen_News/items/einfacher-reisen-mit-dem-hund-einheitliche-eu-bestimmungen-ab-2012.html

Hoffe das wurde noch nicht gepostet?

Cira
25.12.2011, 16:47
Mal mit dem Hund nach Irland.
Ein Traum kann wahr werden. :)

...

Grazi
25.12.2011, 17:31
Nee.... Schottland! *schmacht*

Grüßlies, Grazi

Mickey48
25.12.2011, 18:12
Wales!
Ich wollte schon immer mal mit den Cardigan Welsh Corgis in die Stadt Cardigan in Cardiganshire! :love:
Und danach ein Trip nach Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysilio gogogoch und das Ortsschild fotografieren!:ok:

Mickey48
25.12.2011, 18:23
Und danach ein Trip nach Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysilio gogogoch und das Ortsschild fotografieren!:ok:

Weiß Jemand, warum der Ortsname geteilt wurde?:wie:

Dega
25.12.2011, 22:52
Wie sieht es denn da mit den 3 Jahre lang gültigen TW-Impfungen aus?
Meine TÄ hatte mir nämlich erzählt gehabt, dass sich ihre Informationsquellen zum Beispiel schon allein für Frankreich widersprechen. So ganz sicher konnte sie mir also nicht versprechen, dass die auf 3 Jahre ausgestellte Impfung denn nun auch überall anerkannt wird.

(Würde es noch eine EU-weit einheitlich abgeschaffte Rasseliste geben, dann wäre das natürlich auch ein gutes Ding. Aber das ist leider Wunschdenken)

Cira
26.12.2011, 06:25
Nee.... Schottland! *schmacht*

Grüßlies, Grazi

Schottland dann danach (also bei uns). :)

Aber gilt es denn dann auch für die ganzen britischen Inseln?
Von Schottland stand da doch nichts, oder?
Ich fände es allerdings auch merkwürdig, wenn sie sich ausnehmen würden.

...

Grazi
26.12.2011, 06:36
Da Großbritannien England, Schottland, Wales und Nordirland umfasst, wird die Regelung sicher auch für alle einzelnen Gebiete gelten.... interessant wird, ob die Republik Nordirland mitspielt.

Schottland gehört ja zum "Festland", also sehe ich auch hier keine Schwierigkeiten. Und ich kann mir nicht vorstellen, das es Sonderregelungen für die Shetlands, die Orkneys oder die Hebriden gibt.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung