PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schwarzer Labbi-Mix Spike (Rüde, 3 Jahre) im TH Zweibrücken


Grazi
24.12.2011, 19:26
Spike

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Spike1_1.jpg

Labrador-Mischling (evtl. mit Rottweiler), unkastrierter Rüde, knapp 40 kg, 3 Jahre alt.

Das TH schreibt:

Dieser imposante Rüde musste sein Zuhause verlassen, weil man nicht mehr die nötige Zeit für ihn hatte. Spike ist leider auch schon vorher etwas zu kurz gekommen. So auch seine Leinenführigkeit. Da er so ein stattliches Kerlchen ist, macht es Mühe ihn zu halten, wenn er irgendwo hinwill. Evtl. könnte noch ein Rottweiler in ihm mitgemischt haben, weil er größer und kräftiger ist als ein reinrassiger Labrador.

Spike ist mit anderen Hunden recht gut verträglich, lässt sich aber auch nicht die Butter vom Brot nehmen, wenn ihm ein anderer Rüde quer kommt. Mit Katzen könnte es schwierig werden, weil er für sie einfach zu stürmisch ist.

Kinder im neuen Zuhause sollten schon standfest sein, da er mit dem Krabbelkind der Familie auch nicht sehr viel anzufangen wusste und für ganz kleine Kinder zu ungestüm ist.

blue
30.08.2013, 16:06
Im Feb. 2012 vermittelt.
Grazi,auch noch im MVH !

Grazi
05.09.2013, 04:56
Vielen Dank! :lach4:

Da hatte Nadine wohl vergessen, ihn bei uns abzumelden. Nu' ist er aber auch bei der MVH raus.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung