PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was könnte das sein?


christlgo
20.12.2011, 18:41
Mein Pumba ( 3 ) hat gerstern und vorgestern am Abend beim Fernseheschlafen eine kleine Pfütze hinterlassen.
Ganz durchsichtig und völlig geruchsneutral. Er wirkt sonst sehr fit. Blasenentzündung? Er hat sehr viel Schnee gefressen, vielleicht hängt das damit zusammen?
Ich schau jetzt immer wenn er aufsteht, ob ich was finde, aber bisher war es nur zwei Mal.
Was könnte das sein?

ostseesternchen
20.12.2011, 19:00
Pullert er denn auch draußen recht viel und in kleinen Mengen? hat er vielleicht nen krummen Rücken, machen manche Hunde wenns im Bauch weh tut? Leckt er sich viel?

Hola
20.12.2011, 19:04
mach doch einfach mal nen urinstick aus der Apotheke Ist nicht sonderlich teuer und du kannst ganz schnell was ein bzw. ausschließen!
wie tief hat er den geschlafen? So mit träumen und rum zappeln? Oder eher oberflächlich?

artreju
20.12.2011, 19:07
Ist er kastriert? Wenn nicht könnte das nen Prosta Problem sein

christlgo
20.12.2011, 19:30
Er ist nicht kastriert, an die prostata hab ich auch schon gedacht.

Beim ersten mal wars nach einem traum, mit zappeln und fiepsen und knurren und so, darum hab ich mir ja auch nichts dabei gedacht!

christlgo
20.12.2011, 19:32
Er pullert sonst ganz normal,leckt sich auch nicht mehr oder weniger als sonst, frisst normal, tobt normal, alles normal!
:(

artreju
20.12.2011, 21:22
ja, so war das bei Odin auch. Alles normal. Ein Ultraschall hat uns damals auch Gewissheit gebracht. Mit ein paar Tabletten haben wir das aber schnell in den Griff bekommen

christlgo
21.12.2011, 19:33
Hab gestern mit meinem TA telefoniert, es gibt natürlich ganz viele Möglichkeiten woher da kommen könnte.er meinte ich sollte noch ein paar tage zusehen, falls es noch öfter vorkommt, sollen wir in die klinik. Aber gestern und heute ist nichts mehr passiert! Juhu!

artreju
22.12.2011, 06:49
Ich drück die Daumen das es nix wildes ist und ihr entspannte Weihnachtstage vor Euch habt

Bei uns zog sich das allerdings auch über einen längeren Zeitraum hin bis es dann doch mehr wurde.
Und so ein Ultraschall ist ja auch erst mal nix schlimmes

Grazi
26.12.2011, 07:05
Und? Ist noch mal was danebengegangen?

Grüßlies, Grazi

christlgo
27.12.2011, 18:39
Danke der Nachfrage, nein, es war nur an zwei tagen.... Schneetage... vielleicht wars wirklich "träumerei" ! Toi, toi, toi, drei mal auf holz klopfen... bisher wieder alls in ordnung!
:)

Sanny
28.12.2011, 06:59
Super :ok:

Paulchen
29.12.2011, 07:42
zum Glück!

BÖR
29.12.2011, 11:13
bei Börchen war das auch schon mal, er hat heftigst geträumt und dann war da ein klares Pfützchen. :hmm:. ich habe es als "feuchten Traum" ad acta gelegt:rain:

christlgo
29.12.2011, 12:29
Naja, echte feuchte Träume hat er auch so 3 mal im Jahr, da ist das Pfüzchen allerdings nicht so klar und dünnflüssig....;)

Grazi
30.12.2011, 06:08
Uff, da bin ich aber erleichtert! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Mickey48
31.12.2011, 00:01
Naja, echte feuchte Träume hat er auch so 3 mal im Jahr, da ist das Pfüzchen allerdings nicht so klar und dünnflüssig....;)

Der Orgasmus des Hunderüden besteht aus drei Ejakulatphasen.:fluester:

Phase 1: Klar und Spermienarm, eher als "Gleitgel" für Phase 2 gedacht.
Phase 2: Das eigentliche Ejakulat, bzw. das, was "Otto-Normal-Verbraucher" unter Sperma versteht
Phase 3: Wieder klar, allerdings trüber und etwas spermienreicher als Phase 1


Wahrscheinlich war seine Traumhündin "heißer".:35:

christlgo
31.12.2011, 16:33
Wow, danke! Hab ich nicht gewusst!
Ich mach mir sorgen, und er.... :D

christlgo
16.01.2012, 14:49
Gestern konnte ich Pumba beobachten.... er träumte,... ein paar "eindeutige "bewegungen aus der Hüfte und das Pfützchen war wieder da! Ich bin mir nun sicher, dass ich mir keine Sorgen machen muss!:kicher:

thygugri
16.01.2012, 20:11
Gestern konnte ich Pumba beobachten.... er träumte,... ein paar "eindeutige "bewegungen aus der Hüfte und das Pfützchen war wieder da! Ich bin mir nun sicher, dass ich mir keine Sorgen machen muss!:kicher:

:D:D:Ddann ist ja alles im lot:kicher:

Paulchen
20.01.2012, 14:15
Gestern konnte ich Pumba beobachten.... er träumte,... ein paar "eindeutige "bewegungen aus der Hüfte und das Pfützchen war wieder da! Ich bin mir nun sicher, dass ich mir keine Sorgen machen muss!:kicher:
:kicher::ok::kicher::ok::kicher:

Impressum - Datenschutzerklärung