PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Startseite von web.de


tiniju
17.12.2011, 18:24
hallo - ihr müsst euch unbedingt das video auf der startseite von web.de
anschauen :
"katze rächt sich an kläffer"
hab mich kringelig gelacht...
schönes wochenende wünscht tiniju

Iris
17.12.2011, 19:43
Also mir tut die kleine Maus richtig leid, meine Hunde haben ihr Spiel unterbrochen und stehen hier ganz durcheinander, solche Töne gehen ja durch Mark und Bein.:schreck:
Ich würde kein Video drauf halten wenn einer meiner Hunde so eine Angst hätte, aber alles Geschmacksache.

Hola
17.12.2011, 20:32
was für ein geschrei....
ganz ehrlich...vielleicht lernts der Hund dann mal, die Katz hat sich lang genug ankläffen lassen!

Grazi
18.12.2011, 04:07
Also.... wenn das meine Tiere wären, würde ich mir mal ganz schwer überlegen, ob ein weiteres Zusammenleben der beiden Sinn macht bzw. wie es evtl. möglich sein könnte, die beiden vernünftig aneinander zu gewöhnen. :hmm:

Der Frenchy ist extrem aufgeregt (Riesenbürste von Hals bis Rute) und beginnt bereits zu schreien, bevor die Katze ihn auch nur berührt. Man kann zwar nicht sehen, ob es während des "Kameraschwenks" zu einem Pfotenhieb der Katze gekommen ist, doch hält diese ja an der Couch inne und fixiert.... evtl. tut sie das aber auch nur, weil der 2. Hund sich dazwischenschiebt. Derweil kreischt der Frenchy mit schreckensgeweiteten Augen.

IMO muss der Hund ein Katzentrauma haben und bereits ordentlich vermöbelt / verletzt worden sein. Entweder von anderen Katzen oder eben von genau dieser. Ansonsten kann ich mir sein Verhalten nicht erklären.

Und was mir auch bitter aufstößt: Der Kameraschnitt zeigt, dass der Hund sehr lange und ausdauernd verbellt... so lange, dass die Videosequenz verkürzt dargestellt wird. Der Mensch erwartet, dass etwas passiert. Und es könnte gut sein, dass er weiss, was passieren wird.

Was ist denn bitte sehr die Motivation, so ein Video aufzunehmen? Lacht er sich etwa im Stillen auch kringelig?

Ganz ehrlich: mir tut der Hund einfach nur leid. Die Katze nicht... die ist "nur" genervt und weiss sich offensichtlich zu wehren.

Grüßlies, Grazi

chrieso
18.12.2011, 15:48
oh man ... was ein mist...
wer tiere nicht vernünftig unterbringen kann sollte es lieber lassen.

JeZ&Chris
20.12.2011, 08:00
hallo - ihr müsst euch unbedingt das video auf der startseite von web.de
anschauen :
"katze rächt sich an kläffer"
hab mich kringelig gelacht...
schönes wochenende wünscht tiniju

Sorry aber wie kann man sich über sowas kringelig lachen????
Schrecklich wenn man sieht was für eine füchterliche Angst der kleine Bully vor der Katze hat und das Geschrei, oh mein Gott!

Der wird schon öfter einen mitbekommen haben von der Katze deshalb hat er auch versucht sie zu verbellen, wahrscheinlich gehts da tagtäglich so ab!

Puuuuhhh fehlen mir echt die Worte, ds Leute sich über sowas amüsieren.
Unsere Hunde bellen auch immer die Nachbarskatze an, die haut dann ab und gut is...

Impressum - Datenschutzerklärung