PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ungarn: French Bully Eddie (Rüde, 6-8 Jahre)


Grazi
16.12.2011, 10:25
Eddie

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/french_bulldog_eddie_02.jpg

French Bulldog, Rüde, einäugig, ca. 6 – 8 Jahre alt.
Standort: ungarische Tötungsstation (reserviert)

Eddie wurde in Ungarn aus dem Auto auf eine sehr befahrene Straße geworfen. Dabei wurde ein Auge verletzt (durch einen Gegenstand durchbohrt). Da nun der Augendruck zu hoch wurde und man ihm die Schmerzen nehmen wollten, wurde veranlasst, Eddie sofort zu operieren. Leider konnte man sein Auge aber nicht retten.

Eddie ist ein sehr ruhiger Hund, der sich mit seinen Artgenossen gut versteht. Er liebt die Menschen und will einfach nur ein Zuhause auf Lebzeiten.

Eddie sitzt noch in der ungarischen Tötungsstation. Da vom TSV sofort Kostendeckung gegeben wurde, ist er vor der Todesspritze verschont und wartet in einem separaten Zwinger, bis er geholt werden kann.

Gesucht wird ganz dringend ein Zuhause für ihn, damit er nach der Quarantänezeit sofort bei seiner Familie einziehen kann.

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Eddie bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/french-bulldog/franzoesische-bulldogge-ruede-2003-2005-ca/)

Barnabas
20.12.2011, 20:20
Hallo an Alle,

ich versuche mit der Organisation Kontakt aufzunehmen,erreiche aber niemanden, keiner antwortet,ich könnte Eddie aufnehmen,wenn gewollt auch in Lebensstellung,vielleicht klappts ja jetzt irgendwie....

Liebe Grüße
Barnabas

Grazi
21.12.2011, 05:26
Nach erfolgreicher Vorkontrolle vermittelt!
Eddie darf also demnächst ausreisen. :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung