PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kopfwackeln bei OEB


micha77
11.12.2011, 12:38
hallo alle zusammen,

wir haben einen bully(loui, 4 jahre) und einen oeb(bob 7 monate) eigentlich läuft alles super , aber eben nur eigentlich! also dann fange ich mal an und erhoffe mir hier einige gute ratschläge zu bekommen. die hunde untereinander verstehen sich super und das ist auch nicht das problem. vor ca. 6 wochen fing mein kleiner oeb an mit dem kopf zu wackeln(ziehmlich heftig) bin darauf hin zum tiearzt und der hat ihm vitamin b gespritzt und uns tabletten mitgegeben. die wir dann immer mit unters futter gemischt haben! das kopfwackeln verschwand und wir waren alle wieder glücklich! ich denke ca. 3 wochen ohne tabletten war alles gut, vor ca. 4 tagen ist es wieder aufgetreten also haben wir gleich wieder die tabletten bestellt und geben sie ihm wieder.(b-vitamin-tabletten selectavet). so die symthome sind bis jetzt noch nicht verschwunden , denke aber die wirkung wird in ein paar tagen wieder einsetzen. ich habe schon gelesen, das dies häufiger vorkommt. aber ich mache mir schon sorgen oder hätte gern ein paar tips was ich noch füttern könnte oder was andere in solch einer situation machen oder gemacht haben! muss ich jetzt immer vitamin b als zusatz füttern oder sind es vielleicht auch wachtumsschübe die das auslösen?
hoffentlich kann mir jemand helfen und antwortet.

lg

micha:traurig:

*Memmi*
11.12.2011, 12:47
Hi,
scheint das "Head bobbing" zu sein, da gibt es ein größeres Thema in nem AB-Forum dazu.

Das unten Zitierte ist von Feb. 2010...

Vieleicht für alle hier.. eine gute anlaufstelle es ist komplett KOSTENLOS die Tierärztin ruft zurück ist eine ganz nette
Antje ist da jetzt auch in behandlung..Wenn es noch jemanden gibt der einen Hund hat der solche Reaktionen aufweist einfach hier anrufen.
Es melden sich tag für tag betroffende dort und es läuft gerade eine Studie über das Kopfschütteln...

Hier die Kontaktdaten

Fr Dr Martina Wolf
Tel 089/21802650 oder 24h erreichbar unter 0170/6221026

http://americanbulldogboard.eu/site/index.php?page=Thread&threadID=6790&pageNo=2

micha77
11.12.2011, 15:17
okay dann werde ich da mal anrufen! danke

sina
11.12.2011, 16:15
Mein FB hatte es auch einmal.
Nachdem ich Vitamin B Complex gegeben habe wurde es besser.
Jetzt bekommen meine es als Kur 2x im Jahr.
Vitamin C soll auch helfen.

Berichte doch mal was die TÄ gesagt hat.

*Memmi*
11.12.2011, 18:46
okay dann werde ich da mal anrufen! danke

Gerne...

bullyline
12.12.2011, 10:16
wenn wirklich nur der Kopf wackelt ist es nicht so schlimm wie es aussieht.Dieser Kopftremor haben gerne Dobermänner, Bulldoggen, Boxer etc. wieso auch immer der Auslöser ist noch nicht erforscht. Wenn es Luna wieder mal erwischt geb ich ihr eine Vit. B - Komplex Tablette und lenke sie ab mit einem Leckerli und es verschwindet wieder nach ein paar Minuten.
:lach4:

lunatic
12.12.2011, 18:15
Meine EB hatte das Headbobbing das erste Mal mit knapp einem Jahr und dieses 4-6x die Woche und oft 2x am Tag.
Ich konnte sie immer aus der Wackelei mit Action, Geraschel, Futter usw. rausholen aber dann kam es doppelt und dreifach hinterher.
Ihr hat auch kein Vitamin B Komplex (Spritzen, Tabletten) geholfen.
Es hat sich einfach ein wenig ausgewachsen. Sie wird im März 6 Jahre alt und bekommt den Tremor noch ca 3 mal im Jahr und dann auch meistens 2 mal hintereinander. Er ist übrigens bei ihr vertikal und kommt meistens in der Ruhephase.
Ist immer wieder unschön anzusehen, keine Frage. Sie ist nach dem Anfall schon ein wenig geschafft, aber es sind in ihrem Leben nur kurze Momente und ich kann nur hoffen, dass sie nicht darunter leidet. Das kann mir aber leider Niemand bestätigen.
Wenn Du möchtest, schicke ich Dir ein Video.

micha77
13.12.2011, 16:49
ja das währe nett! habe auch eins gemacht! kannst das ja auch mal ansehen! bei uns ist das auch nur vor den ruhefasen!
lg

micha77
13.12.2011, 17:02
also die tierklinik aus münchen hat noch nicht zurückgerufen! die vitamine scheinen zu helfen es wird ein wenig besser! aber leider noch nicht ganz!

lg

micha77
13.12.2011, 17:13
das war loui und jetzt bob

micha77
28.12.2011, 08:35
jetzt alles wieder gut!!!
:lach4:

thygugri
28.12.2011, 17:22
das ist schön zu hören!!!

Paulchen
29.12.2011, 07:42
supi

Impressum - Datenschutzerklärung