PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So geht es auch


AlHambra
10.12.2011, 11:41
Immer wieder Thema - die Reaktionen zur Gefahrenabwehr der Polizei und auch Feuerwehr...

So geht es auch: http://www.animal-health-online.de/klein/2011/12/09/ausser-kontrolle-aggressiver-sarplaninac-mit-narkosepfeil-betaubt/7939/

Augenscheinlich liegt es am Einsatzleiter, der die Situation zu beurteilen hat und dessen Sachkunde, ob man einfach auf "verdächtige" Tiere ballert oder eben so reagiert wie hier.

bx-junkie
10.12.2011, 13:22
Klar geht es so auch...man muß nur wollen. Leider wollen aber die meisten nicht...sie sind sich ja der Zustimmung der Bevölkerung gewiss, wenn sie ihre "Schiessübungen" an einem gefährlichen Killerhund machen :hmm:

BlackCloud
11.12.2011, 08:11
Naja, der Kommentar darunter ist dann aber auch wieder negativ.

In der Meldung wird vergessen, dass man den armen Kerl beinahe getötet hat. Man hat ihnmit drei Narkosepfeilenund nicht mit einem betäubt,nachdem sein Halter nicht Herr derSituation gewesenist.Der Hund wurde mit einem Puls von 40 und einer Temperatur von 40,5° in die TIHO Hannover eingeliefert.

Gonzalez
12.12.2011, 08:27
Der Unterschied hier könnte gewesen sein das der H zwar Aggro war, aber eben noch keine Menschen angegriffen hat bzw. keine Menschen aus einer akuten Gefahrensituation befreit werden mussten.

bx-junkie
12.12.2011, 08:32
Der Unterschied hier könnte gewesen sein das der H zwar Aggro war, aber eben noch keine Menschen angegriffen hat bzw. keine Menschen aus einer akuten Gefahrensituation befreit werden mussten.

sag mal du liest du auch mal den Text??

Das erregte Tier bedrohte den Mann auf einer öffentlichen Straße so sehr, dass sich dieser in sein Auto flüchten und die Polizei um Hilfe bat.

...aber eine Bulldogge die winselnd und schutzsuchend zwischen den Beinen einer Frau liegt, wird direkt mit abgeschossen und das ist dann ok? :hmm:

Gonzalez
12.12.2011, 08:43
sag mal du liest du auch mal den Text??:


Ja tu ich, du auch?

Der H hat gedroht und der Halter ist geflüchtet, kein Beißen, keine Verletzung, kein H der sich am HH verbissen hat als die Polizei kam.

Wisch dir mal den Schaum vom Mund.

...aber eine Bulldogge die winselnd und schutzsuchend zwischen den Beinen einer Frau liegt, wird direkt mit abgeschossen und das ist dann ok? :hmm:

Zeig mir den Text wo ich das erschießen des zweiten H für gut erachte.

Ich habe in dem anderen Thema Dich gefragt ob Du auch das erschießen des ersten H als abknallen bezeichnen würdest und ob es Situationen gibt in denen Du überhaupt den einsatz von tödlicher Gewalt als gerechtfertigt ansehen würdest.

Das war mein Text:

"Wurde der erste H auch abgeknallt, wenn du schreibst "gleich mit" gehe ich davon aus das du es so siehst.

Kannst Du mir mal einen Fall beschreiben bei dem Du nicht von "abknallen" schreiben würdest, sondern von einer gerechtfertigten Aktion."

Wo steht da das ich die tödliche Gewalt gegen den zweiten H für gut halte?

Keifer nicht so rum und lese die Texte nicht so emotionalisiert.

Dann klappts auch mit dem Verständnis.

bx-junkie
12.12.2011, 09:14
Ja tu ich, du auch?

Der H hat gedroht und der Halter ist geflüchtet, kein Beißen, keine Verletzung, kein H der sich am HH verbissen hat als die Polizei kam.

Wisch dir mal den Schaum vom Mund.

1.war bei der Bulldogge zwischen den Beinen auch nicht der Fall...
2.Und du lege mal deine Texas Manieren ab und schaffe dir statt eines Hundes lieber noch ne Knarre an, mit der du dann auf Tiere ballern kannst.




Zeig mir den Text wo ich das erschießen des zweiten H für gut erachte.

Nö...steht alles hier im Thread, und nicht nur hier...ich übernehme nicht deine Arbeit, wenn du nicht mehr weißt wo und wann du etwas geschrieben hast.


Ich habe in dem anderen Thema Dich gefragt ob Du auch das erschießen des ersten H als abknallen bezeichnen würdest und ob es Situationen gibt in denen Du überhaupt den einsatz von tödlicher Gewalt als gerechtfertigt ansehen würdest.

Das war mein Text:

"Wurde der erste H auch abgeknallt, wenn du schreibst "gleich mit" gehe ich davon aus das du es so siehst.

Kannst Du mir mal einen Fall beschreiben bei dem Du nicht von "abknallen" schreiben würdest, sondern von einer gerechtfertigten Aktion."

Wo steht da das ich die tödliche Gewalt gegen den zweiten H für gut halte?

Keifer nicht so rum und lese die Texte nicht so emotionalisiert.

Dann klappts auch mit dem Verständnis.

Zitiere richtig! Du hattest geschrieben ob es überhaupt eine "gerechtfertiges Schiessen in meiner Welt gibt"

Und daraufhin habe ich dir geantwortet Nö...und das ich keine Diskussionen mit dir starte...

Und KEIFERN? :lol: Du meinst sicherlich geifern gell? Wer hier den Geifer an den Mundwinkeln hängen hat, ist mittlerweile jedem klar hier...du schreist doch immer sofort "das ist Gefahrenabwehr...und gerechtfertigt...blablabla...
Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf.

Du bist hier falsch mein Junge...du gehört in ein Schützen und oder Jagdforum...da bekommst du den Beifall den du brauchst wenn die Knarre raucht :kicher:

Peppi
12.12.2011, 09:18
http://de.reddead.wikia.com/wiki/Keifer

Gonzalez
12.12.2011, 09:27
1.war bei der Bulldogge zwischen den Beinen auch nicht der Fall...
2.Und du lege mal deine Texas Manieren ab und schaffe dir statt eines Hundes lieber noch ne Knarre an, mit der du dann auf Tiere ballern kannst.:

1. Richtig und das erschießen dieses H habe ich auch nicht f. gut erachtet.
2. Emotionalität rausnehmen, durchatmen.


Nö...steht alles hier im Thread, und nicht nur hier...ich übernehme nicht deine Arbeit, wenn du nicht mehr weißt wo und wann du etwas geschriebeb hast.:

Ich kann halt nicht finden was ich nicht geschrieben habe.

Zitiere richtig! Du hattest geschrieben ob es überhaupt eine "gerechtfertiges Schiessen in meiner Welt gibt"

Und daraufhin habe ich dir geantwortet Nö...und das ich keine Diskussionen mit dir starte...:

OK, H dürfen alles anbeißen was rumläuft. Ist ne Meinung.

Und KEIFERN? :lol: Du meinst sicherlich geifern gell? Wer hier den Geifer an den Mundwinkeln hängen hat, ist mittlerweile jedem klar hier...du schreistr doch immer sofort "das ist Gefahrenabwehr...und gerechtfertigt...blablabla...
Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf.:

Wenn nix mehr hilft nimmt man sich schreibfehler vor.

Argumentationsfest ist was anderes.

Weil alle wierdersprechen darf ich keine andere Meinung haben. Du rennts halt immer mit der Herde oder umgibts Dich mit Leuten die eine gleiche Meinung haben, ist doch ok.

Was das allerdings aus Deinem Argumentation macht, sagen wir mal, die emotionalität tritt da ein wo die Argumente fehlen. Aber dafür um so verbissener.

Du bi8st hier falsch mein Junge...du gehört in ein Schützen und oder Jagdforum...da bekommst du den Beifall den du brauchst wenn die Knarre raucht :kicher:

Das hast Du nicht zu entscheiden, meld mich bei dem Admins dan können die mich sperren.

Ansonsten musste halt damit leben das ich hier meine Meinung schreibe.

Wenn du damit ein Problem hast ist es Deines und nicht meins.

Allerdings wieder erhellend Deine Reaktion, was andere Meinung, verpiss Dich alter schießwütiger blablablablupblupblup

bx-junkie
12.12.2011, 09:35
1. Richtig und das erschießen dieses H habe ich auch nicht f. gut erachtet.
2. Emotionalität rausnehmen, durchatmen.




Ich kann halt nicht finden was ich nicht geschrieben habe.



OK, H dürfen alles anbeißen was rumläuft. Ist ne Meinung.



Wenn nix mehr hilft nimmt man sich schreibfehler vor.

Argumentationsfest ist was anderes.

Weil alle wierdersprechen darf ich keine andere Meinung haben. Du rennts halt immer mit der Herde oder umgibts Dich mit Leuten die eine gleiche Meinung haben, ist doch ok.

Was das allerdings aus Deinem Argumentation macht, sagen wir mal, die emotionalität tritt da ein wo die Argumente fehlen. Aber dafür um so verbissener.



Das hast Du nicht zu entscheiden, meld mich bei dem Admins dan können die mich sperren.

Ansonsten musste halt damit leben das ich hier meine Meinung schreibe.

Wenn du damit ein Problem hast ist es Deines und nicht meins.

Allerdings wieder erhellend Deine Reaktion, was andere Meinung, verpiss Dich alter schießwütiger blablablablupblupblup


nix verstanden setzen...sechs ;)
Deswegen wollte ich auch keine Diskussionen starten mit dir...du unterstellst und wirst beleidigend...aber ist ok, so brauchte ich wenigstens auch kein Blatt vor den Mund zu nehmen...

P.S. Wieso sollte ich dich melden? Das mit den Foren war nur ein Vorschlag, mehr nicht :)

chrieso
12.12.2011, 10:54
und mal wieder endet ein sachlich gestarteter threat mit persönlichen anfeindungen...
traurig

Wie Waldi
12.12.2011, 11:49
Wer hier den Geifer an den Mundwinkeln hängen hat, ist mittlerweile jedem klar hier...

Tut mir leid Claudia, aber sprich bitte nicht für mich. Und bitte erst recht nicht, wenn ich Deine Meinung nicht teile. Danke!

bx-junkie
12.12.2011, 11:53
Tut mir leid Claudia, aber sprich bitte nicht für mich. Und bitte erst recht nicht, wenn ich Deine Meinung nicht teile. Danke!

Wo hab ich dich denn erwähnt? Ich sprach vom allgemeinen Tenor hier...aber damit du zufrieden bist Micha...

"viele haben dagegen gesprochen, Micha aka Wie Waldi jedoch nicht"

Wie Waldi
12.12.2011, 11:55
Geht doch.

Und "jeder" ist in meinen Augen nicht allgemein. Aber hier jetzt auch OT.

Gonzalez
12.12.2011, 12:03
Wo hab ich dich denn erwähnt? Ich sprach vom allgemeinen Tenor hier...aber damit du zufrieden bist Micha...

"viele haben dagegen gesprochen, Micha aka Wie Waldi jedoch nicht"

http://www.molosserforum.de/allgemeines/18455-so-geht-es-auch.html#post304687

"Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf."

Nicht relativieren, Du sprichst für alle und alle oder alles wird von dir vertreten.

Wär mir auch egal, bin halt kein Jubelperser der Zustimmungsheischend nach Unterstützern lechzt.

Kannst Du ne Meinung nur Vertreten wenn Du die Mehrheit hinter dir hast?

Armselig

bx-junkie
12.12.2011, 12:05
http://www.molosserforum.de/allgemeines/18455-so-geht-es-auch.html#post304687

"Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf."

Nicht relativieren, Du sprichst für alle und alle oder alles wird von dir vertreten.

Wär mir auch egal, bin halt kein Jubelperser der Zustimmungsheischend nach Unterstützern lechzt.

Kannst Du ne Meinung nur Vertreten wenn Du die Mehrheit hinter dir hast?

Armselig

:lol: :kicher:

Gonzalez
12.12.2011, 12:07
:lol: :kicher:

Wenn nix mehr geht kommen die Smileys ohne Text, geh in den Kindergarten spielen. Da wirste bestimmt ganz dolle lieb gehabt

Lucy
13.12.2011, 06:24
Wenn nix mehr geht kommen die Smileys ohne Text, geh in den Kindergarten spielen. Da wirste bestimmt ganz dolle lieb gehabt


Werd mal nicht beleidigend! Du willst alles abballern was nicht bei drei auf dem Baum ist genau so kommt das ständig hier rüber!

Und ja der allgemeine (allgemein heisst im übrigen nicht jeder) tenor geht gegen dich!

Erst ballern dann fragen na wenn das dein Lebensstil ist, tut mir deine Umwelt schon mal herzlich leid.
Hast du Kinder? Wenn ja bin ich gespannt wenn mal jemand sagt dein Kind hätte was geklaut, da wird dann erst die Hand abgehackt und danach gefragt wieso und weshalb?

Hast du aufgestaute Aggressionen? Kauf dir einen Boxsack!

bmk
13.12.2011, 06:52
bespuckt euch, zieht in den haaren, vergesst nie zu kneifen!

Gonzalez
13.12.2011, 08:03
Werd mal nicht beleidigend! Du willst alles abballern was nicht bei drei auf dem Baum ist genau so kommt das ständig hier rüber!!

Ich bin dafür bei einer Gefahr für Leib & Leben eines Menschen einen H zu erschießen.

Die Beurteilung dieser Situation differiert hier.

Daraus ein "alles abballern was nicht bei drei auf den Bäumen ist" zu machen ist Deine Sache und Deine Meinung.



Und ja der allgemeine (allgemein heisst im übrigen nicht jeder) tenor geht gegen dich!!!

Sorry, das kam nicht von mir, also setz Dich mit dem auseinander der es geschrieben hat.

Ich habe folgendes zitiert:

""Alles widerspricht dir dahingehend, aber du beharrst trotzdem drauf."

Und alles ist halt alles, oder hast Du eine andere Definition



Erst ballern dann fragen na wenn das dein Lebensstil ist, tut mir deine Umwelt schon mal herzlich leid.
Hast du Kinder? Wenn ja bin ich gespannt wenn mal jemand sagt dein Kind hätte was geklaut, da wird dann erst die Hand abgehackt und danach gefragt wieso und weshalb?!

Verweis auf meine erste Äusserung in diesem Beitrag.

Mach Dir um meine Kinder und meine Umwelt keine Sorgen, aber das sind bestimmt auch alles schießwütige abballerer von allem.

Hast du aufgestaute Aggressionen? Kauf dir einen Boxsack!

Sachlichkeit sieht anders aus.

Lucy
13.12.2011, 09:00
ja du kennst dich ja aus mit dem Sachlich bleiben!

Gonzalez
13.12.2011, 09:13
ja du kennst dich ja aus mit dem Sachlich bleiben!

Ich finde ich war sachlich beim Kommentieren Deines Beitrags.

Was ist übrigens mit dem "allgemein" bzw. "alles".

Kennst Du eine andere Definition von "alles"?

Lucy
13.12.2011, 09:18
Wenn nix mehr geht kommen die Smileys ohne Text, geh in den Kindergarten spielen. Da wirste bestimmt ganz dolle lieb gehabt


Das nenne ich nicht sachlich!

Manchmal habe ich das Gefühl du bist einfach nur auf Streit aus!

Gonzalez
13.12.2011, 09:52
Das nenne ich nicht sachlich!

Manchmal habe ich das Gefühl du bist einfach nur auf Streit aus!

Ich hab doch geschrieben "beim kommentieren Deines Beitrags". Damit meine ich auch Deinen, Lucys, Beitrag.

http://www.molosserforum.de/allgemeines/18455-so-geht-es-auch-2.html#post304840

Im übrigen glaube ich das ich als auch BX-Junkie persönlich geworden sind, aber das ist eine Sache zwischen uns.

Gonzalez
13.12.2011, 09:55
@ Lucy

Was ist mit der Definition von "alles" ?

Lucy
13.12.2011, 10:48
Alter "Streithammel" lass es doch jetzt bleiben!

Ausserdem wenn Leute angeraunzt werden die ich gut leiden kann dann mische ich mich da nunmal mit ein !!!!!

So und nun Ende Gelände

bx-junkie
13.12.2011, 12:08
Alter "Streithammel" lass es doch jetzt bleiben!

Ausserdem wenn Leute angeraunzt werden die ich gut leiden kann dann mische ich mich da nunmal mit ein !!!!!

So und nun Ende Gelände

:knuddel:

genau! ...und jetzt AUS und PLATZ ;)

Grazi
14.12.2011, 07:03
Kommt bitte zum Thema zurück und unterlasst die ständigen persönlichen Streitereien.

Gruß, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung