PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3-jähriger BX-Mix Vanda (Hündin) aus ung. Tötung, jetzt in Sachsen


gottfried
01.12.2011, 19:59
Dort wo der 5 Monate alte CC steckt ist leider auch noch eine 3 jährige Filahündin. Ich selbst habe leider nur sehr wenig Infos könnte aber etwas weiterleiten wenn jemand ernsthaftes Interesse hat. Ne gute Freundin hat mich gebeten mich mal etwas umzuhören, unter anderem habe ich halt auch an das Forum hier gedacht.

kann nur mal noch ne Textpassage aus ner weitergeleiteten Email anführen :

"Alter ist geschätzt

Hunde sind kpl geimpft, gechipt, EU-Pass, entwurmt und entfloht und werden nach Abholung einem Tierarzt
vorgestellt und bleiben wenigstens eine Woche in Quarantäne - auf Wunsch werden sie kastriert (Rüden
40 Euro Hündin weis ich noch nicht)


Sie werden bis Nürnberg gebracht

das ganze kostet ca 250 Euro - davon müssen 150 Euro bei Auftragserteilung überwiesen werden und
der Rest nach Einreise und Übernahme

Wir haben gestern 2 große Hunde abholen lassen, vorher überwiesen und es hat richtig gut geklappt "

ich versuche jetzt mal noch das Foto anzuhängen

Grazi
28.12.2011, 16:57
Glücklicherweise hat sich ein Verein gefunden, der Vanda (so heißt dass Mädel) übernommen hat, so dass die "Kleine" in den nächsten Tagen ausreisen kann.
Nachdem bessere Fotos geschickt wurden, ist auch klar, dass die Rasseangabe laut ungarischer Tötung (-> Fila) nicht stimmt. Bei Vanda handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen BX-Mix.

Der Verein schreibt:

Wir konnten unsere Vanda aus einer Tötungsstation in Ungarn übernehmen - sie war bis auf die Knochen abgemagert.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/bx_vanda_03.jpg

Die Hündin ist sehr menschenbezogen und überaus dankbar für jede Streicheleinheit. Sie verträgt sich mit Artgenossen und gehört eher zu den ruhigen Vertretern ihrer Rasse.

Wir suchen für Vanda ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die sie in ihr Herz schließen.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Vanda bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/bordeauxdogge/bx-mix-huendin-2008/)

bx-junkie
28.12.2011, 18:19
@grazi...beim link anklicken erscheint...Fehler: Server nicht gefunden

Da hat sich ein bzw. zwei IMG Tags reingeschlichen...hier ist der richtige Link:
http://molosser-vermittlungshilfe.de/bordeauxdogge/bx-mix-huendin-2008/

@Grazi
Darf ich sie auch bei mir reinsetzen? Den Link dazu poste ich hier sobald ich dein OK habe..

Grazi
28.12.2011, 20:44
@Evi: Sorry... da war ich leider etwas unkonzentriert. Link ist jetzt aber repariert.

@Claudia: Danke! Darfst sie selbstverständlich gerne bei euch einstellen. Kati freut sich über jede Hilfe.

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
29.12.2011, 05:13
Vanda im Bordeauxdoggenforum (http://www.bordeauxdoggenforum.de/viewtopic.php?f=17&t=4502&p=110855#p110855)

Grazi
30.12.2011, 06:32
@ Claudia: Vielen Dank!

Vanda ist übrigens gestern in Deutschland angekommen. :36:

Sie ist sehr dünn, aber eine ganz liebe Maus! Nachdem sie gefressen hat, sofort auf die Couch. Sie hat schon in ihrer Box die eigene Decke genossen und sich eingekuschelt - mach morgen Fotos

Grüßlies, Grazi

sammy
24.01.2012, 16:03
Hallo
gibt`s was neues von Vanda?
Weiß jemand wie sie auf Katzen reagiert?

Gruß
sammy

Grazi
25.01.2012, 05:02
Ich frage nach...

Grüßlies, Grazi

sammy
29.01.2012, 15:10
Hallo
war gerade auf der Seite von Tierhilfe jetzt!!
Dort steht Vanda ist vermittelt :ok:

Gruß
sammy

bx-junkie
29.01.2012, 16:40
Ja ich hab es auch gesehen :ok:

Text von der Homepage:
12.01.2012: Wir freuen uns, dass Vanda heute in ihr neues Zuhause ziehen konnte. Wir wünschen ihr, ihren neuen Hundekumpels und ihren Menschen eine lange und glückliche Zeit miteinander.

blue
29.01.2012, 16:50
Fein !

Impressum - Datenschutzerklärung