PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antikdogge Angie (Hündin, 8 Jahre) im TH Dellbrück


Grazi
29.10.2011, 04:27
Angie

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Angie-sitzend_Kpfchen-schief.jpg

Antikdogge, kastrierte Hündin, geboren im April 2003.
Standort: Tierheim Köln-Dellbrück. Im TH seit Mai 2011.

Abgabegrund: Angie hat in einer Stress-Situation ihren Besitzer gebissen.

Angie ist nun schon seit geraumer Zeit im TH und zeigt sich dort nur von ihrer Schokoladenseite. Auch wenn sie ihren ehemaligen Halter gebissen haben soll – selbstverständlich nimmt man das ernst -, ist sie selbst in Stress-Situationen immer einschätzbar und freundlich und respektvoll zu TH-Mitarbeitern, Gassigängern und Paten.

Angie ist und bleibt eine große Hündin mit Charakter und sollte auch nur zu hundeerfahrenen Menschen, die sie respekt- und liebevoll behandeln.

Mit Rüden kommt die gestromte Maus bei uns gut klar. Nur wenn es Futter gibt, sollte man sie rechtzeitig prophylaktisch trennen, um Futteraggressionen zu vermeiden.

Leider hat Angie mittelgradige Hüftdysplasie und bekommt täglich eineinhalb Schmerztabletten, die sie gut verträgt. Aus diesem Grund sollte sie auch nur in eine Erdgeschosswohnung bzw. in ein Haus ohne viele Stufen oder Treppen vermittelt werden.

Was sie auch immer getan haben soll, im TH erfreut sie sich bedingungsloser Beliebtheit.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Angie bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/antikdogge/antikdogge-huendin-april-2003/)

blue
15.04.2012, 16:10
Angie sucht noch...

Grazi
20.04.2012, 08:17
Gestern kam die mail vom TH rein: Angie ist vermittelt! :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung